ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Spurverbreiterung 30mm,H-R, 4.2 : Problem

Spurverbreiterung 30mm,H-R, 4.2 : Problem

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 18. Oktober 2009 um 10:59

Hi,

ich habe für meinen V8 30mm (Achse) Spurverbreiterungen von H-R gekauft (mit ABE).

Meiner Räder: 255/17, ET35.

Jetzt steht in der ABE dafür die ganze Litanei von Radabdeckung, Kanten umlegen, Kotflügel ziehen...Der V8 ist auch nicht einzeln aufgeführt.

Wenn ich in andere 4B Teilegutachten von H-R schaue, sehe ich beide Varianten für 30mm (Achse) Spurplatten: "Schrauben Sie die einfach drauf" und "Kotflügel ziehen, Kanten umlegen..." usw.

Will die Teile für 170€ nicht einfach draufschrauben und kann dann nicht mehr umtauschen.

Wer hat so etwas bei der grossen Karosserie drauf und was war zu machen?

Gruss und danke!

Ähnliche Themen
25 Antworten

Hallo Du brauchst bei der V8 Karosse gar nichts machen da Du auf eine ET pro Felge von 20 kommst, und das passt ohne Umbauten usw...

 

Also drauf schrauben und glücklich sein.

 

Es wird alles erfüllt was in der ABE von H&R stehet.

 

Gruß

 

Stephan

Kann ich bestätigen, auch wenn ich keine Spurplatten habe aber ich habe Felgen mit ET20 montiert

Gruss Scholli

wofür hast du denn 170 Euro bezahlt?

ich hab für meine 40mm DRA (achse) von H&R gerade mal 84 Euro mit Versand gezahlt.

Aber die Spurplatten sollten kein Problem sein. Wie steht den das Rad im Kasten?

Der RS6 hat unter der selben Karosse ja auch die Winterfelgen Original mit einer ET 20 also absolut kein Thema.

 

Allerdings ist das halt eine 18 Zoll Felge, aber das spielt hier keine Rolle.

 

 

Denke er wird pro Achse die Spurplatten bestellt haben, dann kommt der Preis schon hin.

 

Gruß

Themenstarteram 18. Oktober 2009 um 11:14

Hatt er. Vorne, hinten, Schrauben, Diebstahlsicherung = 167€.

Super, wenn es passen würde!

Gruss

Frank

Es passt ohne Stress usw...

 

Dran Schrauben, Freude haben damit.

alles klar - dann kommt der Preis auch hin :)

Viel Spaß mit den Spurplatten - macht einiges her

am 18. Oktober 2009 um 11:59

HALLO;

 

Haben an mein hinten 20mm pro Seite,allerdings mit 18Zöller auf 255. Schau selber.

 

Gruss

Zitat:

Original geschrieben von DerNachtfalke09

Der RS6 hat unter der selben Karosse ja auch die Winterfelgen Original mit einer ET 20 also absolut kein Thema.

Allerdings ist das halt eine 18 Zoll Felge, aber das spielt hier keine Rolle.

die winterfelgen vom RS6 sind aber nur 7,5 zoll breit,womit die sache wieder etwas anders aussieht.;)

Ist die 17 Zoll Felge vom TS etwa 8 Zoll Breit ???

 

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von DerNachtfalke09

Ist die 17 Zoll Felge vom TS etwa 8 Zoll Breit ???

Gruß

ich denke schon,denn die 255er sind normalerweise beim V8 auf 8x17 et35

Ja die 17 sind 8" breit

OK wieder etwas gelernt, ich beschäftige mich leider nicht mehr mit Felgen unter 18 Zoll, wegen meinem Anker :( :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Spurverbreiterung 30mm,H-R, 4.2 : Problem