ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Sprit sparen? Was mache ich falsch?

Sprit sparen? Was mache ich falsch?

Themenstarteram 26. November 2008 um 19:29

servus,

hab mir vor 2 wochen einen 1,2 liter corsa mit 75ps gekauft.

bj ende 2000

läuft im prinzip 1a, bis auf den verbrauch.

habe den wagen bei der abholung ca. 50 km auf der autobahn ein bisschen getreten, zwischendurch ca. 160kmh + beifahrer.

danach aber eigentlich ziemlich normal gefahren. schalte immer so spätestens bei 3000 umdrehungen.

fahre hauptsächlich stadt, etwas land, aber wirklich nur etwas (9km zur arbeit).

heute ging die tankleuchte bei 457km an. habe vorher schon gemerkt, dass der zeiger sich relativ schnell bewegt.

laut vorbesitzer lässt sich der wagen problemlos mit 6liter, stadtverkehr fahren.

die frage ist nur, wie?

ich bin etwas baff grad.

schönen gruß

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von urspeter

Zitat:

Original geschrieben von CaptainSlow

Die Tankanzeige ist beim Corsa eh seltsam. Fährt man eine Zeit lang anstatt wie sonst sehr ruhig mal etwas agressiver, fällt sie sehr schnell. Stellt man dann wieder auf ruhige Fahrweise um, steigt sie teilweise wieder...seltsames Ding.

Das ist bei jeder Opel Tankanzeige so. Es wird die Reichweite und nicht die Literanzahl angezeigt.

Mein Tipp: Achtet an einer Steigung und dem anschliessenden Gefälle auf die Tankanzeige. Dann wird euch alles klar.

Deshalb kann ich den Tank auch zuverlässig bis vor den letzten Liter leerfahren. Mit dieser Anzeige kann dabei nichts schiefgehen. Ich sehe ja immer, wieviele Kilometer ich noch fahren kann (4/4 = 650 Kilometer bei meinem Fahrzeug und meinem Fuss).

Bei meinem alten Corsa B war es nicht so. Die ist, einmal gefallen, nicht wieder gestiegen.

Das mit dem Gefälle habe ich darauf geschoben, daß je nach Bergauf- oder Bergabfahrt der Tankinhalt ja hin- und herschwappt, und die Messaparatur, wie man die auch immer ausführt, falsche Werte liefert.

89 weitere Antworten
Ähnliche Themen
89 Antworten

Meiner braucht auch 6,7 Liter und Schalte auch immer bei 3000 fahr Täglich 50 - 60km

Stadt (5. Gang), Land und Autobahn (120 km/h)

Ist aber auch schon BJ 2000 und hat 152.000 km ;)

 

Ich rechne mal einfach drauflos:

 

44l Tank davon ca 8l Reserve (angenommen) = 36 L auf 457km = 3600/457=7,8L Verbrauch.

 

Es ist kalt, der Wagen fährt 9km wird also nicht mal richtig warm, bzw.. erst spät warm.

Es ist deine erste Tankfüllung

Die Tankanzeige muss nicht genau sein.

Du musst den Wagen erstmal kennenlernen. Wann kann ich schalten, wann muss ich schalten, wann rollt er, kann ich im fünften Gang in der Stadt rumtuckern?

 

Erstmal zwei drei Tankfüllungen wegfahren und dann anfangen zu grübeln. Ich finde den Wert eher unauffällig.

Tanken und nach dem Abschalten der Zapfsäule nicht aufrunden. Fahren und wieder tanken nicht aufrunden und dann nach zweimal Tanken neu rechnen: Liter mal 100 = gefahrene Km

 

Gruß

Kaiser

Zitat:

Original geschrieben von Kaiser Wilhelm

Wann kann ich schalten, wann muss ich schalten, wann rollt er, kann ich im fünften Gang in der Stadt rumtuckern?

 

 

Gruß

Kaiser

Ja kann man ^^ und was heißt hier tuckern ;) 50+ rollt er problem los :)

Hi,

 

ich komm so auf 5,5L - 6 Liter Stadt..

Ich fahr an, schalt bei 2000 in 2ten, dann 2500 in 3ten, dann etwas über 2500 in 4ten und dann ab 2400 in den 5ten und fahr dann so mit 60 in der Stadt auf etwa 2000 umdrehungen in der stadt rum.

 

Motorbremse nicht vergessen zu nutzen (beim bremsen kupplung nicht tregen bis 800 umdrehungen, dann hast du 0l Verbrauch)

Ich persönlich würde bei 2000U/min schon in den nächsten Gang wechseln und dann (wichtig) mit 3/4 Gaspedalstellung beschleunigen.

Das könnte mein prob sein

 

aber dann geht ja nimmer viel vorwärts oder *G*? ^^

Hab 20 km Arbeitsweg, davon ca.10km Autobahn ( 120 km/h) und der Rest in der Stadt. Alles Original am Auto ( auch 1.2 mit 75 PS). Früh hochschalten, vorausschauend fahren ( rollen lassen), kein unnötiges Gewicht im Auto. Auf gerader Strecke fahre ich ab 40 km/h im 5.Gang, bei leichter Steigung ab 50 km/h. Gaspedal beim Beschleunigen nicht voll durchdrücken, beschleunigt nich besser als wenn "nur" soviel Gas gegeben wird das er die grösstmögliche Beschleunigung hat. Comprende?

So komm ich im Schnitt auf etwas über 6 Liter. War aber auch schon eine 5 davor.

grüssle

Also meiner Verbraucht seine 7,5l auf 100km, dass nenne ich extrem viel. Wenn man mal schaut, dass der 1.8 mit 7.5l im Prospekt angegeben ist :)

War auch schon diesbezüglich bei meine FOH gewesen, hat selbst nach der Garantiezeit kostenlos nachgeschaut, Fehlerspeicher auslesen, über Tech2, dann hat er sich alle Werte mal angeschaut.. Aber kein Fehler gefunden. Jetzt ist die einzige Möglichkeit nur noch ne Verbrauchsfahrt. Aber habe die bis jetzt noch nicht durchführen lassen.

Und ich fahre überwiegend Schnellstraße (ca.130km/h) und Stadt im 4 oder 5 Gang.

zu PVD:

 

lies dir das mal durch! wird momentan alles wieder aufgegriffen, ist zwar ein älteres thema, dass die  Verbrauchswerte nicht immer stimmen. Da der Test , um den Verbrauch festzustellen, veraltet ist! DIes wird bewusst ausgenutzt. Und bei den Tests läuft kein Radio, keine Klima, das Licht ist aus usw. Keine Bedingungen im Alltagsverkehr!

 

www.heute.de/ZDF/download/0,5587,7000238,00.pdf

 

 

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von PvD

Also meiner Verbraucht seine 7,5l auf 100km, dass nenne ich extrem viel. Wenn man mal schaut, dass der 1.8 mit 7.5l im Prospekt angegeben ist :)

Kommt ja immer auch drauf an wann man schaltet aber 7.5 Liter sind bei mir auch keine seltenheit aber ich fahr etwas rasanter bzw schalte nicht gleich bei 2000...

Zitat:

Original geschrieben von CaptainSlow

Ich persönlich würde bei 2000U/min schon in den nächsten Gang wechseln und dann (wichtig) mit 3/4 Gaspedalstellung beschleunigen.

hast du ein diesel? Wenn nicht, übertreiben muss mans ja auch wieder nicht. Ich finde es schon sehr früh wie ich schalten. Und wenn er zu arg niedrig dreht ist das extrem schlecht für den monitor

Zitat:

Original geschrieben von NoComment

Das könnte mein prob sein

aber dann geht ja nimmer viel vorwärts oder *G*? ^^

Wenn du mit 3/4 Gas beschleunigst, bist du in der Stadt meistens immernoch flotter unterwegs, als 70-80% der anderen Leute.

 

Zitat:

Original geschrieben von Effancy

Zitat:

Original geschrieben von CaptainSlow

Ich persönlich würde bei 2000U/min schon in den nächsten Gang wechseln und dann (wichtig) mit 3/4 Gaspedalstellung beschleunigen.

hast du ein diesel? Wenn nicht, übertreiben muss mans ja auch wieder nicht. Ich finde es schon sehr früh wie ich schalten. Und wenn er zu arg niedrig dreht ist das extrem schlecht für den monitor

Nö, war mit Benzinern, vor allem mit dem 1.0 im Corsa B, der hat das problemlos vertragen. Und beim i35 Passat und seinem 1.8er Motor konnte ich schon ab 40 in den 5ten schalten, hat sich auch nie beschwert. Klingt auch in keinster Weise schlecht. Mein Diesel im Moment ist da empfindlicher lustigerweise. Motoren sind eigentlich drauf ausgelegt, immer Vollast bei niedrigen Drehzahlen zu fahren. Das macht denen nichts aus. Wenn sie etwas brummen, ist das ok, wenn es sie quält, dann hört man es klar raus, das klingt anders.

DAs hat mir einer aus Spritmonitor geschrieben der hat nen 5,80 liter Schnitt :)

 

 

Zitat:

 

Schalten bei 1500 U/min dh. 2. Gang bei 10kmh, 3. Bei 20, 4. Bei kA, 5. Ab 35kmh

 

Außerorts inkl. Autobahn maximal 110kmh

 

Stadtverkehr 50 (is klar)

 

Wenn eine Ampel frisch auf Rot springt, MOTOR AUS!

 

Mit Gang rollen lassen verbraucht weniger als Kupplung oder Neutral-Gang dh. Immer rechtzeitig vom Gas statt bremsen!

 

Hoffe, ich konnte helfen ;)

 

Wenn dir die 1500 U/min zu langsam sind, bis 2000 drehen und einen Gang überspringen.

Themenstarteram 27. November 2008 um 18:51

habe gestern bei 467km vollgemacht. richtig voll bis nichts mehr ging.

habe 39,xx liter rein gekriegt. erst war ich schockiert, weil ich dachte da gehen nur 40 rein und die leuchte war erst kurz vorher angegangen.

ich fahre den wagen nie über 3000 touren, daher frage ich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Sprit sparen? Was mache ich falsch?