ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Sportfahrwerk mit 17" oder doch lieber 16"?

Sportfahrwerk mit 17" oder doch lieber 16"?

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 3. Juni 2012 um 13:36

Hallo,

als zukünftiger Fahrer eines 246ers (Lieferung Sept. 12) möchte ich gern von euch eure Meinung erfahren, welche Wahl Ihr als die Bessere anseht:

Meine Bestellung könnt Ihr untenstehend entnehmen. Nun plagt mich die Frage, ob das bestellte Sportpaket mit 17-Zoll-Reifen und 10-Speichen-Design (Code R43)in Verbindung mit dem Komfortfahrwerk, welches allerdings lt. Auskunft meines Händlers den Benz um ca. 15 mm tiefer legt (Code 677) eine gute Wahl ist. Wie ich beim Händler bei den dort vorhandenen B 246 sah, sind alle 17-Zöller mit den im Forum bereits wegen Abrollgeräusch verrissenen Bridgestone-Reifen ausgestattet.

Ich stehe also vor der Entscheidung, anstelle des Sportpakets nur das Chrompaket und die 16-Zoll-LM-Felgen im 10-Speichen-Design (Code 55R) in der Größe 205/55 R 16 die wohl meist von Michelin oder Dunlop stammen (besser als Bridgestone?), zu nehmen. Dann hätte ich das Komfortfahrwerk ohne Tieferlegung (Code 485). Natürlich spare ich auch einiges an Geld, aber das ist hier zunächst einmal zweitrangig, zumal einige Ausstattungsdetails des Sportpakets im Chrom- und im Exklusivpaket enthalten sind.

Nun meine Frage an Euch: Wie sehen die auch im Hinblick auf die Gesamterscheinung des B246 aus? Passt das oder eher nicht? Hat jemand die 16" mit dem 10-Speichen-Design?

Vielen Dank vorab für Eure Antworten.

Gruss demnächst

"B246-treiber"

 

Beste Antwort im Thema
am 3. Juni 2012 um 21:40

Moin

Also nochmal.

Das normale (Komfort)Fahrwerk gibt es mit oder ohne

Sportpaket,aber"nur"mit Serienmäßiger Parameterlenkung.

Das tiefergelegte Komfortfahrwerk(Sportfahrwerk)gibt es nur mit

Direktlenkung.Alles klar?

Turn

44 weitere Antworten
Ähnliche Themen
44 Antworten

Du kannst auch das Sportpaket mit dem normalen Kormfortfahrwerk kombinieren.

Ab Juli ist das Sportfahrwerk zudem weicher abgestimmt.

Wenn dir die Optik egal ist, nimm doch die 16'' Reifen. Sind im Ersatz billiger, brauchen weniger Sprit und fahren komfortabler. Es gibt m.W. auch noch "schmalere" 17''er. Da musst du aber mal mit deinem Freundlichen reden.

Ich persönlich bin schon 18''er gefahren mit Komfortfahrwerk und das war OK. Nicht so toll fand ich die Lenkung bei hohen Autobahngeschwindigkeiten (190 +). Hier könnte das Sportfahrwerk (bzw. tiefergelegte Komforfahrwerk ab Juli ...) mit der Parameterlenkung helfen. Leider gibt es hierzu noch keinerlei Erfahrungen. Momentan muss man die "Katze im Sack" kaufen.

 

am 3. Juni 2012 um 14:08

Moin

Du kannst doch das Sportpaket nehmen,und trotzdem die 16Zöller.

Das habe ich aus dem Grund getan,das mein neuer auch erst

im September kommt,und die 16er als Winterreifen(Warum auch immer?)

montiert werden.

Außerdem habe ich noch vor dem 10.05.bestellt,d.h.der Preis des Sportpakets

wurde damals noch um die kosten der 17er reduziert(ca.600€).

Im nächsten Frühjahr gibt es dann 17er.Mal sehen was der Markt zu

bieten hat.

So schlecht sieht der B mit 16 Zöllern nun wirklich nicht aus.

Was die Tieferlegung angeht (Komfortfahrwerk m.Tieferlegung)

muss man nicht nehmen,auch mit Sportpaket nicht.

Turn

P.S.Die Parameterlenkung ist Serie.

Beim Tiefergelegten Komfortfahrwerk

Ist es eine Direktlenkung.

am 3. Juni 2012 um 14:46

Hi B246-treiber,

ich habe meinen B180cdi auch mit Sport-Paket (Optik) und Komfortfahrwerk bestellt, dazu dann 16 Zoll Räder. Selbst bei der Probefahrt mit Komfortfahrwerk und 17 Zoll Rädern war die Strasse deutlichst zu spüren. Wie hat hier einer mal geschrieben, das ist doch ein Sport-Tourer und kein Sofa-Tourer, dass macht sicherlich mal auf der Landstrasse spass aber auf dauer hab ich es lieber mit Komfort.

Gruß Ralf

am 3. Juni 2012 um 15:52

Bekomme im Okt. meinen 3. B. Kein Sportfahrwerk, da mir zu hart.

Immer 16" Felgen und Reifen. 17" und 18" sind mir in der Anschaffung zu teuer. Fahre daher Sommer- wie Winterreifen mit 16".

Gruß - Dieter.

Hallo

Fahre ab 15 Mai 180 cdi mit Komfort Fahrwerk und 16 Zoll Räder.

Leider Abrollkomfort ist meiner Meinung nach schlecht.

Die Reifen Michelin Energy Sever sind deutlich zu hören.

Ich weiß nicht wie beurteilen das andere "B Fahrer "

Außerdem ist der Wagen sparsam z.Z. liegt Verbrauch bei 5,6 L/100km

sehr bequem und angenehm zu fahren.

Chrompacket find ich ok aber nur als „nice to have“

Grüße

Peter Anton

Ich habe das Sportpaket mit Komfortfahrwerk und Dunlop SP Sport Fastresponse 225/45 17 MO (Runflat) auf 17" 10-Speichen Felgen.

Mein Popmeter ist sehr empfindlich - bin mit der Wahl aber mehr als zufrieden.

Sehr komfortables Abrollen, kaum bis keine Abrollgeräusche, sanftes Dahingleiten.

Einzig mein sportlichen um die Ecke fahren wäre die Direktlenkung des Sportfahrwerks gut - aber ich gewöhne mich dran und es ist eigentlich auch gut so.

Macht mit der neuen B-Klasse eh viel mehr Spaß gediegen und vernünftig zu fahren.

Mit der vorherigen B-Klasse war ich eher etwas zackiger unterwegs....

Also ich kann diese o.g. Kombi nur empfehlen.

Themenstarteram 3. Juni 2012 um 19:17

Erst einmal vielen Dank für die bisherigen Antworten.

Wie immer sind die Geschmäcker natürlich grundverschieden. Die einen bevorzugen die Optik und da sind 18" erste Wahl. Andere wiederum nehmen aus Kosten- oder Komfortgründen auch die 16".

Neu war mir aber, dass auch die 16" mit Abrollgeräuschen zu kämpfen haben. Das war eigentlich meine Hauptsorge bei den 17" Bridgestone.

Wenn das "tiefergelegte" Komfortfahrwerk ab Juli mit Parameterlenkung kommt und diese bei hohen Geschwindigkeiten nicht zu leichtgängig ist, wäre das noch eine Option. Auf die Berichte bin ich gespannt.

Mein B wird im September zunächst mit 16" Winterreifen ausgeliefert. Vielleicht kann ich die Entscheidung für die Sommerreifen auf das Frühjahr verlegen.

Weitere Meinungen sind sehr willkommen.:)

b246-treiber

Zitat:

Original geschrieben von b246-treiber

 

Wenn das "tiefergelegte" Komfortfahrwerk ab Juli mit Parameterlenkung kommt und diese bei hohen Geschwindigkeiten nicht zu leichtgängig ist, wäre das noch eine Option. Auf die Berichte bin ich gespannt.

b246-treiber

Ja, ich auch! Allerdings fürchte ich, dass es kaum Berichte geben wird, da es ja erst sehr spät im Konfigurator auftachte und kaum Leute so mutig waren das beinharte Sportfahrwerk zu wählen ...

Für mich ist die Direktlenkung wichtig - da häufig recht fix auf der Autobahn unterwegs. Diese soll ja besser sein als die Parameterlenkung mit Komfortfahrwerk (???). Ich bestelle erstmal mit (auf gut Glück ... ) und hoffe, später noch umbestellen zu können ...

am 3. Juni 2012 um 19:32

Bekomme meinen am 13.06 mit Sportfahrwerk

und 17 Zoll. Habe ihn auch damals mit

dieser Kombination zur Probe gehabt.

Kann mich nicht mehr an das Reifenfabrikat

erinnern, aber fand Härte und Abrollgeräusch

absolut klasse.

am 3. Juni 2012 um 19:33

Moin

Verwechselt bitte die Serienmäßige Parameterlenkung

nicht mit der Direktlenkung.

Die Direktlenkung gibt es nur mit Tiefergelegtem Komfortfahrwerk

(ehemals Sportfahrwerk).

 

Turn

Themenstarteram 3. Juni 2012 um 21:00

Zitat:

Original geschrieben von Turn

Moin

Verwechselt bitte die Serienmäßige Parameterlenkung

nicht mit der Direktlenkung.

Die Direktlenkung gibt es nur mit Tiefergelegtem Komfortfahrwerk

(ehemals Sportfahrwerk).

 

Turn

Heißt das jetzt im sportpaket gibt es nur noch die Option sportfahrwerk entweder tief gelegt mit Direktlenkung oder normal mit parameterlenkung? Das würde doch bedeuten, dass es das "normale" komfortfahrwerk nur außerhalb des sportpakets gäbe!

am 3. Juni 2012 um 21:40

Moin

Also nochmal.

Das normale (Komfort)Fahrwerk gibt es mit oder ohne

Sportpaket,aber"nur"mit Serienmäßiger Parameterlenkung.

Das tiefergelegte Komfortfahrwerk(Sportfahrwerk)gibt es nur mit

Direktlenkung.Alles klar?

Turn

am 3. Juni 2012 um 21:42

Nein, es gibt nur noch das Komfortfahrwerk oder Komfortfahrwerk mit Tieferlegung.

ups da war einer schneller.

Wir haben z. Zt. einen B180 BE mit Sportpaket und 205/50x17" Winterreifen (Conti) auf 10-Speichen Alufelgen als Leihwagen. Weiss allerdings nicht, ob auch Sport- oder Komfortfahrwerk eingebaut ist. Mal abgesehen von dem total schlappen Motor - vermute einen Fehler- finde ich diese Rad- Reifenkombination nicht so toll: Abrollgeräusche vorhanden, allerdings nicht so extrem, wie bei Bridgestone 225/45x17" Sommerreifen und Komfortfahrwerk, von denen ich schon an anderer Stelle hier abgeraten habe. Fahrwerk ist mir hier bei schlechterer Fahrbahn insgesamt noch etwas zu poltrig und laut.

Ich habe den Eindruck, das der Komfort (Dämfung/ Federung und Geräusch) bei diesem Wagen auch sehr stark vom Reifenfabrikat abhängig sind und nicht nur von der Dimension. Mal abgesehen davon, dass jeder hier unterschiedlich empfindlich und anspruchsvoll ist.

Bei den 16" Alufelgen, die wir auch für unseren künftigen 180 CDI bestellt haben, sah ich auch schin Yokohama C.drive 2 -offenbar greift Mercedes da auf verschiedene Hersteller zu, mit wechselndem Erfolg, wie sich ja auch in den Berwertungen bei Reifentests bezüglich des Komforts feststellen läßt.

Also ich würde 16" mit 205/55 er' wählen, wenn Komfort ein Thema ist. Aber selbst da kann man scheinbar Pech haben, wenn man eine ungünstige Rad- Reifenkombination erwischt.

Ich könnte mir vorstellen, das die neue B-Klasse stark auf Resonanzen der Räder reagiert- weitaus mehr als der W245.

Positiv überrascht war ich von 205/55x16" Winterrreifen, die ich mal auf einem 200 BE probegefahren bin.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Sportfahrwerk mit 17" oder doch lieber 16"?