ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Spoon bei TSS

Spoon bei TSS

Themenstarteram 13. März 2006 um 19:56

Hier ne Info, wers nit schon weiß

http://www.tss-tuning-gmbh.de/spoon/

Die Preise sind halt auch nicht ohne :-(

Kennt sich einer mit Spoon aus ? Die Bremsklötze wären interessant, da für vorne und hinten erhältlich.

Ähnliche Themen
23 Antworten

Re: Spoon bei TSS

 

Zitat:

Original geschrieben von prendi2002

Kennt sich einer mit Spoon aus ? Die Bremsklötze wären interessant, da für vorne und hinten erhältlich.

Für vorne und hinten sind auch die Ferodo 2500 erhältlich, von Carbone Lorraine gibts auch für vo/hi ;)

Re: Re: Spoon bei TSS

 

Zitat:

Original geschrieben von getri

Für vorne und hinten sind auch die Ferodo 2500 erhältlich, von Carbone Lorraine gibts auch für vo/hi ;)

Ganz genau, die 2500er fahren sich auch im Alltag prima. :)

Re: Re: Re: Spoon bei TSS

 

Zitat:

Original geschrieben von sk8flex

Ganz genau, die 2500er fahren sich auch im Alltag prima. :)

Das kann ich dir ab Montag sagen ;)

Und ich kann es dir jetzt schon bestätigen. :D

Hab sie seit ein paar Tagen vorne und hinten verbaut. :)

sind die viel besser als die von honda?

scheint ja ziemlich teuer zu sein, da kostet ja schon ein endschalldämpfer allein 482 euro

ähm lohnt sich so ne drosselklappe ? muss man da was eintragen lassen ?

Zitat:

Original geschrieben von Morkhero

scheint ja ziemlich teuer zu sein, da kostet ja schon ein endschalldämpfer allein 482 euro

Da steht ja auch Spoon drauf :D

Zitat:

Original geschrieben von Morkhero

ähm lohnt sich so ne drosselklappe ? muss man da was eintragen lassen ?

Von dem was ich bisher gehört habe, bringts nix bis nicht viel.

 

@Sk8flex

Hast du auch Stahlflex drin?

Zitat:

Original geschrieben von getri

@Sk8flex

Hast du auch Stahlflex drin?

Liegen noch hier, kommen Ende dieser oder nächste Woche zusammen mit der Motul RBF600 Flüssigkeit rein. :)

ich frag mich wie man in so nem carbon schalensitz sitzt :D

also die auswahl ist echt nicht schlecht .... sollte ich mal im lotto gewinnen , kauf ich da sicher auch mal ein :D

Boah ey haben die Preise....wahnsinn.

Die Preise sind okay... Nicht teuer IMO fuer Spoon. Meine Frage ist eher ob das mit Versand, Zoll, etc. sind... weil... 482... ist schon billig fuer nen spoon wenn das alles legal war.

Ich denke das man den Versand (woher auch immer) selbst tragen muss.

Was mich ein klein wenig verwundert sind die Preise für die Komplettmotoren... Die Getriebe sind ja auf alle Fälle nur überholt und net neu... Und da soviel Geld... Ich weiß net... Ob das neue Motoren sind erkenn ich leider net... ABER... Auch da find ich die Preise happig... Ich hab mich mal erkundigt... Wenn das auch überholte Motoren sind find ich das seeeehr heftig...

Bezüglich Versand steht da: Der Versand erfolgt auf Gefahr und Kosten des Käufers. Die Art der Versendung bestimmt der Verkäufer, der sich bemüht, die billigste und sicherste Versandart zu wählen. Wir behalten uns Teillieferungen vor, sofern dies für eine zügige Abwicklung des Versandes notwendig ist. Wird der Versand ohne Verschulden des Verkäufers verzögert, so lagert die Ware auf Kosten und Gefahr des Käufers.

Als Nachweis des ordnungsgemäßen Versandes der Ware ist die Vorlage der Empfangsquittung des jeweiligen Transportführers ausreichend. Der Versand erfolgt gegen Nachnahme oder Vorkasse. Ordnungsgemäß gelieferte Waren können nur nach vorheriger Zustimmung durch uns zurückgenommen werden. Die Rücksendung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Käufers, wenn dieser Kaufmann ist. Ferner behalten wir uns bei einer Rücksendung eine Bearbeitungsgebühr von 25% der Kaufsumme vor.

Wie frech und Kundenfeindlich sind diese Bedingungen bitte?!!!

Da würde ich NIEMALS bestellen bei dem Risiko.

Deine Antwort
Ähnliche Themen