ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Spiegel sind robust ;-)

Spiegel sind robust ;-)

Themenstarteram 19. Juni 2008 um 9:05

Ich habe heute morgen mal die Spiegel auf ihre Robustheit getestet.

Bei 120 km/h ist mir eine fette Taube gegen den linken Außenspiegel geknallt.

Resultat:

Lauter Knall, Spiegel kurz nach innen geklappt und das Glas ist rausgeflogen.

Ansonsten keine Schäden am Gehäuse, der Aufhängung oder am Blinker.

Ich würde mal sagen, das zeugt von Qualität.:D

Ähnliche Themen
14 Antworten
am 19. Juni 2008 um 9:27

hehe :)

Aber mal ne frage: Treffen euch öfter so geviecher? Hatte nun in einer Woche 3 Taubenschläge. 2 beim CLK und 1 beim C Leihwagen. Immer auf die Frontscheibe bei ca 80-100km/h. Ist bisher nix passiert, nur nervts schon. Vorallem wenn was zerkratzt. Ist das dann nen Wildschaden ? Oder muss da die VK ran???

Ich muss mal ein Lob auf die Frontscheibe aussprechen, neulich traf ein stein meine frontscheibe und es hat sich angehört als ob jemand mit absicht geworfen hätte , aber der scheibe ist nichts passiert.

Schon beeindruckend was die Frontscheiben bei den neuen Autos aushalten.

 

Gruss

am 19. Juni 2008 um 10:11

auch wild, oder?

blöde vögel, hatte auch mal fast ne taube erwischt...jedoch auf dem motorrad, schnell geduckt und meine sozia um ein paar cm verfehlt :D

Also mein DAD hatte damals mit seinem W124 E500 (ist also schon EWIG her) bei über 200km/H auf der AB irgendeinen größeren Jagdvogel (Falke oder so - war nachher schwer zu identifizieren) voll in die Frontscheibe bekommen. Der Vogel hat sich dann im inneren "verteilt" und auf der Beifahrerseite und den Rücksitzen bequem gemacht. In der Windschutzscheibe war ein fettes Loch und viel rote Farbe!

War schade für das weiße Leder damals.

So weit ich glaub mich erinnern zu können, zahlt VK nichts bei Federvieh!

Und auch nicht alle Vierbeiner sind gedeckt, heist aj auch WILD und nicht Tier-Schaden! ;)

MFG

Themenstarteram 19. Juni 2008 um 10:30

Ne, bei Federvieh kann man bei der Versicherung wohl nichts erreichen. Das Thema hatten wir schon mal. Am Besten ist es, wenn das Wild ein paar Spuren/Haare hinterläßt, falls es sich noch aus dem Staub macht. Sofern es dazu in der Lage ist.:p

am 19. Juni 2008 um 11:13

so wie hier?

:D

Das Fell-Vieh wird inzwischen von Versicherungen unterschiedlich behandelt. Ich bekam verschiedene Umfänge angeboten. Einmal "Wild", einmal "alles, was ein Fell hat, auch Nutztiere". Vögel in der Regel nicht.... Ich hab' mal bei Tempo 80 eine in einer kleinen Wolke auf der Straße stehende Eule erwischt - Sonntagfrüh um 5 Uhr nach einem Regenguss auf warmer Straße - es sah irre aus: zwei gelbe Augen aus 'nem Wattebausch gucken Dich an und.... wumms, war ein ziemlich großer Vogel. Ergebnis: Eule in der Dunkelheit nicht aufzufinden, wahrscheinlich rechts ins hohe Gras "geflogen". Frontspoiler (Kadett D) aus Blech komplett an den Unterboden gebogen. Ich hab den Schaden erst am nächsten Morgen richtig gesehen. Versicherung hat nicht gezahlt, da Federvieh.

Tipp in Sachen Frontscheibe, Scheinwerfer, etc: TK ohne SB nehmen, denn Glasschäden sind wohl die häufigsten TK-Schäden. Wie das Glas kaputt ging ist dann ziemlich egal.

@sprithusen: was war mit dem Spiegelglas? Bei mir ist's auch mal rausgeflogen (Spiegenkuss mit dem Gegenverkehr) und hing an den Drähten der Spiegelheizung (Vectra). Wieder reinklinken und alles war ok.... Kein weiterer Schaden. :)

Soll auch Leute geben die ihren Hund nach einem Crash mit einem "nicht Wild Tier" die Haare rasiert haben und diese dann anschliesend mit Hilfe von Schweineblut ans Auto gebabbt haben.

Ein bekannter leitet die DEKRA in unserem Bezirk und was der für Storys erzählen! Sind meist lustig, es soll a Leute geben die ihr Auto mit einem Hammer bearbeitet habe (jedoch das Dach von INNEN) um die Versicherung in Bezug auf einen Hagelschaden abzukassieren.

Zitat:

Original geschrieben von softail-rider

so wie hier?

 

:D

Mann, sieht das d:cool:f aus! LOL!

Themenstarteram 19. Juni 2008 um 12:23

Zitat:

@sprithusen: was war mit dem Spiegelglas? Bei mir ist's auch mal rausgeflogen (Spiegenkuss mit dem Gegenverkehr) und hing an den Drähten der Spiegelheizung (Vectra). Wieder reinklinken und alles war ok.... Kein weiterer Schaden. :)

Naja, ich war ja bei Tempo 120. Es zappelte noch kurz an den Dräthen und flog dann davon. Zum Glück war direkt hinter mir kein Auto mehr, das hatte ich beim Beschleunigen aus der Ortschaft heraus kurz vorher auf Abstand gebracht.

Aber mehr als ein Puzzle war von dem Glas nicht mehr übrig.:(

Zitat:

Original geschrieben von sprithusen

Zitat:

@sprithusen: was war mit dem Spiegelglas? Bei mir ist's auch mal rausgeflogen (Spiegenkuss mit dem Gegenverkehr) und hing an den Drähten der Spiegelheizung (Vectra). Wieder reinklinken und alles war ok.... Kein weiterer Schaden. :)

Naja, ich war ja bei Tempo 120. Es zappelte noch kurz an den Dräthen und flog dann davon. Zum Glück war direkt hinter mir kein Auto mehr, das hatte ich beim Beschleunigen aus der Ortschaft heraus kurz vorher auf Abstand gebracht.

Aber mehr als ein Puzzle war von dem Glas nicht mehr übrig.:(

Hoffentlich hats am Lack keine Kratzer hinterlassen, wenn das Dingen noch am Draht hing.

 

Gruß,

Marc

Themenstarteram 19. Juni 2008 um 14:00

Zitat:

Original geschrieben von Lord_Bongo

Hoffentlich hats am Lack keine Kratzer hinterlassen, wenn das Dingen noch am Draht hing.

Gruß,

Marc

Zum Glück nicht. 1 sec baumeln im Gehäuse und dann flog es nach oben/hinten weg...

Zitat:

Original geschrieben von Lord_Bongo

 

Hoffentlich hats am Lack keine Kratzer hinterlassen, wenn das Dingen noch am Draht hing.

 

Gruß,

Marc

Hallo Marc, nö, bei mir auch nicht. Tempo war ca 40 km/h im Winter bei Schneebergen rechts und links. Deshalb schmalere Straße, etc.... Der Spiegel hat ein paar mal gegen die Tür gepoltert, aber passiert ist dem Lack und dem Blech nichts.

Hat schonmal jemand die Tierschützer alarmiert? Das wär DIE Gelegenheit beim Mopf wieder anständige Spiegel zu bekommen, wenn durch die riesigen Dinger mehr Tiere getötet werden als sie Sicherheit bringen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen