ForumPolo 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 6
  7. Sound Polo GTI OPF

Sound Polo GTI OPF

VW Polo 6 (AW)
Themenstarteram 16. Dezember 2018 um 23:42

Hallo zusammen, da nun doch bereits einige den Polo GTI OPF ausgeliefert bekommen haben, möchte ich in Erfahrung bringen ob, und wenn ja wie, sich der Sound verändert hat. Am besten wäre natürlich ein kurzes Videos ;-)

Beste Antwort im Thema

Bei allem Respekt: Es ist ein Polo. Das Knallen und Blubbern bei einem Kleinwagen mit gerade mal 200 PS empfinde ICH als hochnotpeinlich. Man denkt, da kommt wer weiß was fürn Auto, dabei nähert sich ein Polo mit Standardmotor aus dem Konzern. Ich übertreibe ein wenig, aber ist das Knallen für euch wirklich so wichtig? Er darf ja ruhig kernig klingen und es ist ja auch ein super Auto, aber DSG-Furzen, Knallen, Röhren - sorry, das sollen Sportwagen machen. Meine Meinung.

642 weitere Antworten
Ähnliche Themen
642 Antworten

Zitat:

@heaven96 schrieb am 10. Januar 2020 um 09:26:56 Uhr:

Fahre einen EZ 29.11.19 also vermute ich MJ20 mit OPF. Standgeräusch 92DB demnach dürfte er bei der Geräuschmessung 97DB machen, da 5DB Toleranz.

Habe nun seit 3,5k KM die Milltek Catback drunter.

Lautstärke und Klangbild ist deutlich lauter geworden. Mittlerweile knallt es wieder beim Gangwechsel von 1-2 (sehr laut) und 2-3 (hörbar). Kein Vergleich zur Serie. Kaltstart ist ebenfalls gut hörbar und dezentes schubblubbern im Stand ist zu hören. Beim abtouren ist das schubblubbern ebenfalls zurück. Allerdings nur im 1. Gang gut hörbar.

Hab für die anlage 650€ gezahlt inkl. Einbau und Mwst. Hat sich gelohnt.

Dauert aber gut 2500KM bis er hörbar wird.

Wo hast Du deine Anlage für 650€ bekommen?

Gebt doch bitte nochmal ein Update, wie sich der Sound bei den OPF Modellen mit steigendem Kilometerstand verändert hat.

Wo bekommt man denn die Milltek aktuell zu einem guten Preis?

LG

Versuch es mal da, habe da 700 bezahlt, mit den schwarzen Endrohren.

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1132491127-223-9259?...

Ich hab meinen Gti heute bekommen.

Bin den Gti vorher gar nicht probegefahren, weiß also auch nicht wie sich der ohne opf live angehört hatte, aber auch mit, hört er sich gut an finde ich.

Hab gerade mal 200km drauf und hoffe das er noch etwas lauter wird, bin aber so schon sehr zufrieden.

Meiner hat jetzt knapp 900 runter, vor ein paar Tagen ist der Verbrauch stark gesunken, der Sound hat sich aber noch nicht verändert. In Eco sehr leise, aber nicht still, im Individual Modus mit Sound auf Sport ist er schon recht laut, aber eben nur drinnen :D

Also meiner hat inzwischen 2400km auf dem Tacho und da hat sich leider mMn am Sound nichts getan. Denke nicht, dass der noch lauter wird. Von innen klingt der natürlich spitze :D

Ich habe 19.000 km auf meinem OPF und finde es hat sich kaum etwas verändert. Allerdings war ich von Anfang an mit dem Sound einigermaßen zufrieden.

 

https://youtu.be/mVitVC0fqVo

Das ist ein relativ aktuelles Video, den Vergleich zu vorher gibt's auf meinem Kanal auch.

Wirklich gut finde ich den Sound von außen nicht :(

Wenn man da so einen Golf R mit Akrapovic Anlage daneben stellt ist das echt nix. Der OPF macht den Sound halt kaputt.

Wäre echt geil gewesen, wenn man ab Werk eine andere Anlage hätte bestellen können.

Du willst nicht ernsthaft den Polo GTI mit einem Golf R mit Akrapovic Anlage vergleichen?! ;) das sind ganz andere Klassen und für den R bekommst du mal schnell 2 Polo GTI ;)

Zitat:

@mrbabble schrieb am 31. März 2020 um 16:08:34 Uhr:

Du willst nicht ernsthaft den Polo GTI mit einem Golf R mit Akrapovic Anlage vergleichen?! ;) das sind ganz andere Klassen und für den R bekommst du mal schnell 2 Polo GTI ;)

Ist schon klar, dass das verschiedene Klassen sind :D Der Golf R Akrapovic Sound wäre nur mein Wunsch Sound am Polo GTI. Für einen GTI ist er mir ab Werk viel zu leise und zu hoch.

Naja auch mit einer anderen Anlage wird es nicht wirklich besser, der OPF verhindert das.

Zitat:

@domihls schrieb am 31. März 2020 um 17:16:05 Uhr:

Zitat:

@mrbabble schrieb am 31. März 2020 um 16:08:34 Uhr:

Du willst nicht ernsthaft den Polo GTI mit einem Golf R mit Akrapovic Anlage vergleichen?! ;) das sind ganz andere Klassen und für den R bekommst du mal schnell 2 Polo GTI ;)

Ist schon klar, dass das verschiedene Klassen sind :D Der Golf R Akrapovic Sound wäre nur mein Wunsch Sound am Polo GTI. Für einen GTI ist er mir ab Werk viel zu leise und zu hoch.

Naja auch mit einer anderen Anlage wird es nicht wirklich besser, der OPF verhindert das.

Ich würde mir auch wünschen, dass sich mein GTI anhört wie ein Lamborghini (selber Konzern :D)!

Leider hat mein Bankkonto dafür nicht gereicht. Ich würde aber auch nie auf die Idee kommen hier Vergleiche anzustellen :rolleyes:

Zitat:

@10emmi68 schrieb am 31. März 2020 um 17:59:07 Uhr:

Ich würde mir auch wünschen, dass sich mein GTI anhört wie ein Lamborghini (selber Konzern :D)!

Leider hat mein Bankkonto dafür nicht gereicht. Ich würde aber auch nie auf die Idee kommen hier Vergleiche anzustellen :rolleyes:

Man darf doch wohl Autos miteinander vergleichen :D Es gibt Autos die Kosten gleich viel, wie der Polo aber klingen wesentlich besser. Gekauft habe ich ihn ja übrigens trotzdem ;)

am 31. März 2020 um 18:18

Vielleicht muss man hier auch die Kirche im Dorf lassen, es ist immer noch ein Polo mit 200 PS. Ein bis zwei Fahrzeugklassen höher ist das der Brot und Butter Motor.

Zu laut ist auch schnell zu peinlich, vor allem wenn die Leistung dann nicht für 2.0 TDI im Passat/25d usw. reicht.

Mit meinem 35i ohne OPF werde ich bei jeder Fahrt dumm angeschaut. Und der ist Serie, so angenehm ist das teils nicht trotz 360 PS.

Zitat:

@DY135 schrieb am 31. März 2020 um 18:18:48 Uhr:

Vielleicht muss man hier auch die Kirche im Dorf lassen, es ist immer noch ein Polo mit 200 PS. Ein bis zwei Fahrzeugklassen höher ist das der Brot und Butter Motor.

Zu laut ist auch schnell zu peinlich, vor allem wenn die Leistung dann nicht für 2.0 TDI im Passat/25d usw. reicht.

Mit meinem 35i ohne OPF werde ich bei jeder Fahrt dumm angeschaut. Und der ist Serie, so angenehm ist das teils nicht trotz 360 PS.

@DY135

Deine Vergleiche hinken doch etwas und in 6,7 auf 100 sind definitv nicht sehr viele Autos die so im Alltag rumfahren. Es mag sein das der 2.0er ein Brot und Butter Motor ist, für den kleinen Polo ist der schon ordentlich, wenn den jemand im 5er BMW oder in einer E-Klasse hat, läuft aber auch dort etwas falsch!

Zum Thema Passat 2.0TDI´, BMW 25d, E220d usw. usw. das sind genau die, die blöd glotzen wenn se nicht vorbeikommen an einem..... Und das macht mir am meisten Spaß an dem kleinen....

Deine Antwort
Ähnliche Themen