ForumTouareg 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 2
  7. Sommerreifen

Sommerreifen

VW Touareg 2 (7P /7PH)
Themenstarteram 29. Februar 2016 um 12:48

Hallo zusammen,

die sonnigen Tage hier im Münsterland haben mich inspiriert das Thema Sommerreifen schon mal anzugehen.

Dabei ist die Frage aufgetaucht ob 295er 21" auf dem T II FL zulässig sind und wenn ja welche empfehlenswert wären?

Wie immer ein dickes Danke für jede sinnvolle Antwort.

Gruß Ralf

Beste Antwort im Thema

Erstens ging es hier nicht um Scheibe oder Kugel und zweitens auch nicht darum, ob ein Fahrzeug auf einer Seite zwei Räder in die Luft strecken kann oder wo der Schwerpunkt liegt. Es ging einzig darum, wie sich das Gewicht auf die Räder mit Bodenkontakt verteilt - und nach allem was ich in Physik gelernt habe, kann sich das Gewicht nur auf diese verteilen und nicht irgendwie in der Luft schweben.

So long

290 weitere Antworten
Ähnliche Themen
290 Antworten

ja, 11 x 21

Kannst am einfachsten in einen Reifenkonfigurator (Ronal, Dunlop z.B.) gehen und dir passend für dein Modell dann zulässige Rad-/Reifenkombinationen zusammenstellen.

Themenstarteram 29. Februar 2016 um 13:24

Zitat:

@PeterBH schrieb am 29. Februar 2016 um 13:22:00 Uhr:

Kannst am einfachsten in einen Reifenkonfigurator (Ronal, Dunlop z.B.) gehen und dir passend für dein Modell dann zulässige Rad-/Reifenkombinationen zusammenstellen.

Herzlichen Dank - Guter Tipp - an das naheliegenste denkt man oft zuletzt.

Zitat:

@CLK-OPA schrieb am 29. Februar 2016 um 12:48:42 Uhr:

Hallo zusammen,

die sonnigen Tage hier im Münsterland haben mich inspiriert das Thema Sommerreifen schon mal anzugehen.

Dabei ist die Frage aufgetaucht ob 295er 21" auf dem T II FL zulässig sind und wenn ja welche empfehlenswert wären?

Wie immer ein dickes Danke für jede sinnvolle Antwort.

Gruß Ralf

Nein, für 295'er gibt es keine ABE. Max. 275'er sind ohne Eintragung möglich.

Alles andere muss eingetragen werden; es sei denn, es gibt eine Tunerfelge mit ABE in der Dimension.

Technisch ist es aber problemlos möglich.

Themenstarteram 29. Februar 2016 um 14:27

Zitat:

@knolfi schrieb am 29. Februar 2016 um 13:55:32 Uhr:

Zitat:

@CLK-OPA schrieb am 29. Februar 2016 um 12:48:42 Uhr:

Hallo zusammen,

die sonnigen Tage hier im Münsterland haben mich inspiriert das Thema Sommerreifen schon mal anzugehen.

Dabei ist die Frage aufgetaucht ob 295er 21" auf dem T II FL zulässig sind und wenn ja welche empfehlenswert wären?

Wie immer ein dickes Danke für jede sinnvolle Antwort.

Gruß Ralf

Nein, für 295'er gibt es keine ABE. Max. 275'er sind ohne Eintragung möglich.

Alles andere muss eingetragen werden; es sei denn, es gibt eine Tunerfelge mit ABE in der Dimension.

Technisch ist es aber problemlos möglich.

Danke für die konkrete Aussage - damit wäre die Entscheidung gefallen. Um das Mass noch voll zu machen, welchen Sommereifen in der Dimension würdest Du empfehlen?

Welche Dimension meinst du jetzt? 295'er oder 275'er?

Als Marke empfehle ich eindeutig Continental Cross Contact UHP. Ein sehr laufruhiger und dabei abriebarmer SUV-Reifen. Hatte diesen bis jetzt auf 3 SUV's und hat immer gut 30.000 - 35.000 km gehalten.

Habt ihr eine Emp­feh­lung für Reifen welche noch einigermassen Grip haben?

Also noch minimalste Offroadeigenschaften haben?

Für die Mallory 21" findet sich fast nix.

Die meisten haben 20" oder 22" im Angebot.

Zitat:

@david.vs schrieb am 29. Februar 2016 um 15:48:57 Uhr:

Habt ihr eine Emp­feh­lung für Reifen welche noch einigermassen Grip haben?

Also noch minimalste Offroadeigenschaften haben?

Für die Mallory 21" findet sich fast nix.

Die meisten haben 20" oder 22" im Angebot.

Conti Cross Contact UHP. ;)

Den genannten Reifen gibts in:

265/40 R 21 105Y

295/35 ZR 21 107Y

295/35 R 21 107Y

295/40 R 21 111W

Originale Mallory haben ja 275/40 R21 107Y ZR XL drauf.

Muss da mal mit meinem Reifenmensch sprechen was denn da passen würde.

Themenstarteram 29. Februar 2016 um 16:11

Zitat:

@knolfi schrieb am 29. Februar 2016 um 15:28:09 Uhr:

Welche Dimension meinst du jetzt? 295'er oder 275'er?

Als Marke empfehle ich eindeutig Continental Cross Contact UHP. Ein sehr laufruhiger und dabei abriebarmer SUV-Reifen. Hatte diesen bis jetzt auf 3 SUV's und hat immer gut 30.000 - 35.000 km gehalten.

Nach Deiner klaren Aussage kommen nur noch die 275er in Frage.

Den Cross Contact werde ich mir dann mal anschauen.

Herzlichen Dank.

Gruß Ralf

Nachsatz: Jetzt lese ich gerade das der nicht in 275 erhältlich ist?????

habe aber einen anderen gefunden: Dunlop Quattromaxx - hat da jemand Erfahrungswerte?

Zitat:

@CLK-OPA schrieb am 29. Februar 2016 um 16:11:15 Uhr:

Zitat:

@knolfi schrieb am 29. Februar 2016 um 15:28:09 Uhr:

Welche Dimension meinst du jetzt? 295'er oder 275'er?

Als Marke empfehle ich eindeutig Continental Cross Contact UHP. Ein sehr laufruhiger und dabei abriebarmer SUV-Reifen. Hatte diesen bis jetzt auf 3 SUV's und hat immer gut 30.000 - 35.000 km gehalten.

Nach Deiner klaren Aussage kommen nur noch die 275er in Frage.

Den Cross Contact werde ich mir dann mal anschauen.

Herzlichen Dank.

Gruß Ralf

Nachsatz: Jetzt lese ich gerade das der nicht in 275 erhältlich ist?????

habe aber einen anderen gefunden: Dunlop Quattromaxx - hat da jemand Erfahrungswerte?

Hatte ich als Erstausrüster auf den 21"-Mallory drauf. Waren ziemlich weich und nach 25.000 km runter.

Bzgl. Conti: ich würde mal mit einem Reifenhändler sprechen. Auf dem Range Rover hab ich 275/40 ZR 21 von Conti drauf...Cross Contact. Allerdings als WR und nur mit LR-Freigabe.

Dunlop Quattromax fahre ich seit zwei Jahren im Sommer in der Groesse 255/50 R19 weil es der leiseste Reifen ist fuer mich ist.

Speziell auf den rauhen italienischen Autobahnen merkt man den Unterschied und der Grip und das Handling ist auch sehr gut.

Davor hatte ich Goodyear Eagle die waren ebenfalls sehr leise und haben auch beim Offroad Test gut abgeschnitten weil Lamellen, sind auch sehr komfortabel.

Sowohl Dunlop wie Goodyear haben einen sehr guten Rundlauf und brauchen wenig Gewichte.

Den Unterschied beim Rundlauf merkt man bei sehr hohen Geschwindigkeiten.

Schlecht waren bisher Bridgestone Dueler die original bei Lieferung drauf waren, richtig laut und hart.

Für die Mallory Felgen gibt es nur einen Reifenhersteller mit 275 21" ( Dunlop Quattromax) Ich habe aus diesem Grund meine Mallory 21" Felgen verkauft. Die Reifen haben eine schlechte Haltbarkeit. Ist mir ein Rätsel wieso VW die Felge und Reifen nicht breiter macht. Die Auswahl an 295 21 ist um einiges besser.

Themenstarteram 29. Februar 2016 um 16:48

So langsam formt sich ein Bild - das Angebot für 21" ist recht dünn.

Da ich beim Reifen sehr auf Komfort wert lege könnten nach Bernds Beschreibung die Quattromaxx in Frage kommen.

Hat jemand zufällig den Preis für die Luftsensoren im Kopf oder greifbar?

Deine Antwort
Ähnliche Themen