ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Software optimierung mit mpps

Software optimierung mit mpps

Themenstarteram 20. April 2015 um 21:59

Hallo Leute!

Hab gelesen dass man auch simpel sein eigenes auto "chippen" kann...

Wollte euch mal fragen ob ihr schon erfahrungen gemacht habt...

Ich hab im internet das MPPS gefunden der das steuergerät auslesen soll und danach eine optimierte software wieder draufspielt...

Hab einen a4 b6 101ps TDI... Eine firma verlangt um die 250-300€ und das gerät kostet im internet ca 100€ mit 5000 flashfiles für zigverschiedene fahrzeuge...

 

Würde mich auf eure antworten freuen!

Beste Antwort im Thema
am 20. April 2015 um 22:18

Es gibt da auch noch für ganz kleines Geld bei EBay diesen Kasten den man um das Batteriekabel legt - soll auch 50 PS bringen......

.....im Internet steht soviel Scheiss und es gibt so viele Leute die das glauben.

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Zitat:

@alisss-1 schrieb am 1. Juli 2019 um 14:15:30 Uhr:

Zitat:

@Luky27 schrieb am 1. Juli 2019 um 07:29:02 Uhr:

Schade, dass der Thread hier abrupt abgebrochen ist.

Ohne dem Themenstarter zu nahe treten zu wollen - hat dieser inzwischen nicht unwahrscheinlich zwei neue Turbos eingebaut - einmal den üblichen Billigschrott und dann richtig.

Ne... Sarkasmus beiseite — wäre natürlich nett @alisss-1 würde mal melden was er schlussendlich gemacht hat und welche Erfahrungen dabei gemacht wurden ;)

Selber nur am Lesen über Tuning Software zwecks Funktionalität nicht eigentlichem Tuning:

Benötige ein angepasstes Flash für DQ250 DSG, mit angepasstem DSG-Übersetzungsverhältniss.

Falls also jemand per Zufall den alten Thread liest und Tipps hat... gerne melden :p

 

Grüsse,

Luky

Hallo Lucky27,

die letzten Jahre habe ich mich einwenig hochgeabreitet im Tuningbereich, momentan verwende ich MPPS V16, MPPS V18, Kess V2, KTAG. Die Geräte sind immerhin noch Clones aber eins von den besten in der EU hergestellt.

Zum File bearbeiten kann ich dir leider nicht helfen da ich selbst nichts ändere sondern jemanden machen lasse.

LG

Hi alisss ,

Ich bin auch so wie du Hobbyschrauber komme aus it/Technik Bereich und kappiere sofort alles bin lernfähig und spiele fertige files drauf bis vor 3jahren mit mpps v13 es gibt ja jetzt neue Versionen Mpps V18 wie ist es ausser lesen schreiben,angeblich kann man ja steuergerat draussen am Tisch bearbeiten oder so,tricoreboot kabel oder so?was sagst du zu kess v2 und ktag wann braucht man was unterschiede???Welche Version von kess v2 und Ktag hast du gekauft,ebay,oder chinashop???

Was ist CARPROG ja Software aber wann braucht man das,oder wenn man mpps v18 kes v2 ktag hat braucht man es nicht???

Danke im voraus,lg!

Hallo, ich weiß nicht ob mir hier überhaupt jemand helfen kann. Google ist da leider keine wirkliche Hilfe.

Ich habe mppsv16 und möchte mein Steuergerät (wegfahrsperre ist deaktiviert) kopieren und die Daten eins zu eins auf ein anderes (baugleiches) Steuergerät übertragen. Ist das damit möglich?

Welche Farbe hat denn dein Steuergerät?

Wozu ist das wichtig? Es ist Silber. Edc15+

Die Farbe spielt natürlich keine Rolle, aber dass es eine edc15 ist, war sicherlich von Bedeutung. Wenn das andere Steuergerät den selben Softwarestand hat, wie deins, geht das. Jedoch kopiert es die ausgeschaltete WFS nicht mit. Entweder kopierst du den Eep einzeln, was mit dem Mpps auch bei edc15 sogar über OBD geht (zumindest auslesen geht 100%) ob schreiben dann in dem Steuergerät (in dem die WFS ja noch aktiv ist) kann ich dir nicht sagen, müsstest du probieren.

Schlimmstenfalls musst du es eben booten. Generell ist Mpps für edc15 die erste Wahl.

Wfs ist bei beiden Steuergeräten schon deaktiviert. Dann schaue ich mal, ob ich das hinbekomme. Danke :)

Hat funktioniert :)

@xStein98 na super das freut mich für dich. d.h du hast eine deaktivierte WFS gehabt, wie ist es Zustande gekommen?

und hast dann einen gebrauchten gefunden mit gleiche Software/Hardwarenummer oder wie und mit welcher Software hast du es geklont? LG!

Zitat:

@drmiketyson schrieb am 11. Oktober 2021 um 18:45:55 Uhr:

@xStein98 na super das freut mich für dich. d.h du hast eine deaktivierte WFS gehabt, wie ist es Zustande gekommen?

und hast dann einen gebrauchten gefunden mit gleiche Software/Hardwarenummer oder wie und mit welcher Software hast du es geklont? LG!

Ein Arbeitskollege hatte einen Motorschaden und hat im gleichen Zug den Motor von 116ps (ajm) auf 131ps (Asz) geupgradet. Da ich den Motor auch habe und schon seit langem ein 2. Steuergerät habe mit optimierter Software habe ich ihm erstmal das gegeben und mein originales genommen, da er so mit deaktivierter wfs fahren konnte.

Über Kleinanzeigen hab ich dann ein neues Steuergerät mit deaktivierter wfs und ebenfalls optimierung geholt, der hat aber ein Fehler geworfen (rom error).

Mittlerweile kenne ich mich schon deutlich besser aus. Ich hab einen China klon von Mppsv16 gekauft (20 Euro Amazon) und mein altes Steuergerät, was mein Kumpel verbaut hat, kopiert. Der rom error kommt, wenn flash und eeprom verschiedene softwarestände haben. Also einfach eeprom mit vag commander kopiert und fertig. Das geht übrigens mit allen Steuergeräten mit der Teilenummer. Die zahlen dahinter, ob vom Passat oder was auch immer ist dabei vollkommen egal. :)

Meine Herren,

Debatten über deaktivierte WFS und irgendwelche Chinaclones bitte ich doch dringendst einzustellen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen