ForumSLC, SLK & AMG GT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. Slk 230 k macht morgens dieses Geräusch

Slk 230 k macht morgens dieses Geräusch

Mercedes
Themenstarteram 13. August 2016 um 21:20

Hallo was könnte das Geräusch bedeuten es geht nach kurzer Zeit weg!

Ist das schlimm?

Er hat 163000 km

2001 Baujahr

Liebe Grüße Rafi

Beste Antwort im Thema

http://m.youtube.com/watch?v=tKLEhBi_t4o

Hör dir mal das Video von meinem alten 200er an...

Hört sich doch ziemlich gleich/ähnlich an oder?

Bei mir war es der Dämpfer der Spannrolle.. kleines Teil, viel Geräusche :)

Nimm mal einen Schraubendreher und drück mal mit dem gegen das obere Gummilager dann ist das Geräusch weg wenn es der Dämpfer ist.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusche vom Motor - Steuerkette?' überführt.]

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Hi!

Ich möchte euch bitten, euch mal das verlinkte Video anzuhören und mir eure Meinung zu meiner Vermutung mitzuteilen.

Insbesondere wenn der Motor warm ist, höre ich von links kommend (wenn ich vor dem Motor stehe) ein durchgängiges "Klappern/Rasseln".

Im Video ist das Geräusch im Hintergrund sehr gut wahrnehmbar. 3 freie Werkstätten meinen, Grund sei nicht die Kette oder es rassele nichts...

Nun habe ich eine Umlenkrolle, welche wohl "geklappert" hat tauschen lassen, zusammen mit meinem Hinterachsdifferential. Nach der Rückfahrt - ca. 60Km - habe ich dieses Video gemacht.

Was sagt Ihr dazu? Das ist doch nicht richtig so.

Ich bin gespannt, was Ihr sagt.

https://app.box.com/s/7wzubfob6yxs4wk59npf

Grüße!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusche vom Motor - Steuerkette?' überführt.]

Ich habe es mir angehört, rappelt irgendwie, wie ein Sack Nüsse, unkultviert...aber Steuerkette???

die müsste kalt rappeln, bei dir warm???

Wenn sich die Werkstätten schon nicht einig sind hier mal 2 Denkanstöße

1. versuch mal jemanden aus deiner Nähe zb. über SLK-Stammtisch oder MBSLK.de Fahrerverzeichnis mit identischem Motor für nen Klangvergleich zu finden, dann weisst du ob es normal oder unnormal ist

2. nimm mal den Rippenriemen ab und dreh mal die Rollen, insbesondere bei der Lima > Lagerschaden

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusche vom Motor - Steuerkette?' überführt.]

bei meinem 211 hörte sich die wasserpumpe so an. vermutung lima lagerschaden könnte auch sein, aber da ist auch ein helles klackern, das wiederum kenne ich vom audi 2.0 aus 2000, da war es der spanner von der nockenwelle, irgendeine kette, liegt schon länger zurück, bekannter damals neuen motor bekommen, leider war es nach einbau immer noch, gröhl

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusche vom Motor - Steuerkette?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Bak3r

 

Insbesondere wenn der Motor warm ist, höre ich von links kommend (wenn ich vor dem Motor stehe) ein durchgängiges "Klappern/Rasseln".

Grüße!

Nur bei Leerlaufdrehzahl o. auch bei höheren Drehzahlen?

MfG Günter

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusche vom Motor - Steuerkette?' überführt.]

Puh. Gute Frage. Ich habe das Gefühl, es ist lauter, wenn er im Standgas läuft? Was würde den ein lauteres Rasseln im Standgas oder bei höheren Drehzahlen bedeuten?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusche vom Motor - Steuerkette?' überführt.]

am 19. Februar 2014 um 11:39

wie schon angemerkt, Riemen runter und schauen ob das Geräusch weg ist. Dann kannst du schon eine Menge ausschließen.

Gruß

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusche vom Motor - Steuerkette?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Bak3r

Puh. Gute Frage. Ich habe das Gefühl, es ist lauter, wenn er im Standgas läuft? Was würde den ein lauteres Rasseln im Standgas oder bei höheren Drehzahlen bedeuten?

Ich kann dein Video nicht öffnen (??), deshalb muß ich fragen!

Wie "läuft" den der Riemen? Schön ruhig o. "peitscht"/ "schwingt" er stark?

Hat der Generator vielleicht einen "Freilauf"? Wenn der Riemen "unruhig" läuft bei Standgasdrehzahl u. bei höheren Drehzahlen "ruhiger" wird, könnte das bei einem vorhandenen "Freilauf" auf desen defekt hindeuten.

Riemen abnehmen u. einmal an der Riemenscheibe der Lichtmaschine drehen. Wird in die eine Drehrichtung die Lichtmaschine "angetrieben" u. in der anderen Drehrichtung nicht, ist da ein Freilauf verbaut. "Hackelt" der Freilauf, ist er defekt!

MfG Günter

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusche vom Motor - Steuerkette?' überführt.]

http://m.youtube.com/watch?v=tKLEhBi_t4o

Hör dir mal das Video von meinem alten 200er an...

Hört sich doch ziemlich gleich/ähnlich an oder?

Bei mir war es der Dämpfer der Spannrolle.. kleines Teil, viel Geräusche :)

Nimm mal einen Schraubendreher und drück mal mit dem gegen das obere Gummilager dann ist das Geräusch weg wenn es der Dämpfer ist.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusche vom Motor - Steuerkette?' überführt.]

oh mann, wie ich Themen hasse, die schlicht und ergreifend im Nirvana verlaufen, da machts keinen Spaß mehr, ggf. Hilfe anzubieten :(

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusche vom Motor - Steuerkette?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Ripchip

 

Hör dir mal das Video von meinem alten 200er an...

Hört sich doch ziemlich gleich/ähnlich an oder?

Bei mir war es der Dämpfer der Spannrolle.. kleines Teil, viel Geräusche :)

Nimm mal einen Schraubendreher und drück mal mit dem gegen das obere Gummilager dann ist das Geräusch weg wenn es der Dämpfer ist.

Danke,

Der Tip wahr Goldrichtig. Genau dieses Geräusch macht mein 200er seit mindestens 50tsd km, aber immer nur bis ca. 1min nach dem Kaltstart. Bin gleich mal raus und habe Druck ausgeübt, Geräusch weg. :-)

Bisher tippten Alle und auch ich ich selbst immer auf den Nockenwellenversteller. Eindeutiger Tenor war, nicht reparieren, macht nix, wird Teuer, kommt nach Reparatur irgendwann sowieso wieder.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusche vom Motor - Steuerkette?' überführt.]

Kein Problem, immer wieder gerne ;)..

Ich hab selber Wochen gebraucht bis ich den Übeltäter gefunden hatte.

Hatte auch erst gedacht Hydros, Wasserpumpe oder Stwuerkette.. durch die Vibrationen die der Dämpfer durch das ausgeschlagene Gummilager macht zieht sich das durch den kompletten Motorblock und ist dadurch nicht Ortbar ^^..

Hört sich an wie nen Diesel und noch schlimmer :)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusche vom Motor - Steuerkette?' überführt.]

@Ripchip

Nein, das hört sich anders an.

Es ist der Kompressor - da kommt nächste Woche ein neuer Gebrauchter rein - Roots schlagen aufeinander :)

Danke dir trotzdem!

 

@frankman01

Habe ich deine Hilfe übersehen?

 

An alle anderen: Danke euch! Manchmal dauert es eben bis man zur richtigen Diagnose kommt - allerdings auch dank Support des Forums! :)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusche vom Motor - Steuerkette?' überführt.]

Hallo Rafi,

das kurze schnarren ist (leider) normal, tritt nur bei kaltem Motor und da auch nur einmal auf, wenn du nach dem Hören des Geräusches den Motor ausmachst und sofort wieder startest, ist das Geräusch beim 2.mal schon weg.

Da das viele Kunden beunruhigte, hat MB ins WIS aufnehmen lassen, das diese Geräusche bis zu 90 Sek. nach dem Starten zu ignorieren seien und kein Grund für Garantie- und Kulanzansprüche seien.

Das ist die Steuerkette! Der Kettenspanner wird durch Öldruck gespannt, wenn der Motor länger nicht gelaufen hat (z.B. über Nacht) dann dauert es ein paar Sekunden bis die volle Spannung aufgebaut ist.

Aber entscheidend ist, dass solange der Öldruck nicht aufgebaut ist, eine Feder mit so einer Art Rücklaufsperre den Kettenspanner auf Spannung hält. Ist diese "Rücklaufsperre" nicht mehr ganz in Ordnung, kommt es nach dem Motorstart genau zu diesem Geräusch.

Ich würde und habe es nicht einfach hingenommen, da in dem Moment die Kette sehr am schlagen ist (gegen das Steuergehäuse) und auf Dauer ein höherer Verschleiß eintritt!

Meine Empfehlung: Den Kettenspanner unbedingt tauschen und das Problem ist beseitigt. Hört sich ja auch grausam an und der vorzeitige Verschleiß bedeutet dann, dass ein neuer Kettentrieb verbaut werden muss!

Der Kettenspanner selbst ist leicht zu wechseln, alten rausschrauben -> neuen einschrauben. Leider sitzt beim 230K der Kompressor genau davor und der muss für den Tausch leider raus.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. Slk 230 k macht morgens dieses Geräusch