ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SL55 Getriebefrage...

SL55 Getriebefrage...

Themenstarteram 3. März 2008 um 22:45

Hallo,

bin heute einen SL55 Amg gefahren und als ich da mal hin und wieder ewas beschleunigte passierte auf einmal etwas sehr merkwürdiges. Beim Beschleunigen ging auf einmal lediglich die Drehzahl hoch, ohne jedoch die Kraft zu übertragen. Sowas ist bis jetzt noch nie passiert. Daher wollte ich mal wissen ob das evtl. auf einen Getriebeschaden deuten könnte ect.?

Daraufhin ging ich in N-Stellung und lies den Wagen etwas rollen und dann zurück in D. doch es ging immer noch nicht.

Erst nach einem erneuten Widerholen dieser Schalprozedur ging es wieder. Fand das irgendwie erschreckend und wollte mal wissen ob sowas durchaus vorkommen kann oder ob da wohl schon etwas nicht zu stimmen scheint.

Ähnliche Themen
16 Antworten

Genau den selben Effekt hatte ich auch schon mal, letztes Jahr. Ist mir auf der linken Spur auf der Autobahn passiert, ziemlich ärgerlich. Ich musste den Wagen ausrollen lassen, erst als er stand, wurde der Gang vom Getriebe wieder tatsächlich eingelegt, auch wenn die Anzeige vorher was anderes anzeigte. Ist ein SL55 Mopf1 von 2006. Seitdem nie wieder passiert, insofern mache ich mir keine Gedanken darüber.

klingt nach software, sollte also nicht so schlimm sein

Themenstarteram 7. März 2008 um 16:57

Na Gott sei dank denn den habe ich nun gekauft.

Na da bin ich mal gespannt, was du in Zukunft berichtest.

Das nenn ich dann doch mehr als Zufall: Du fährst das 1. mal mit dem Sl und der Fehler (der ja nur einmal vorkommt und dann nie wieder ) zeigt sich gleich...

Du hast kein BJ genannt, hoffe Du hast eine Gebrauchtwagengarantie.

Ich hätte die Finger davon gelassen!

Viel Glück damit. Spass wirst Du garantiert haben mit dieser grandiosen Fahrmaschine.

Um den Sound beneid ich Dich :-)

Gruss

Themenstarteram 7. März 2008 um 17:56

Ja war wirklich schon merkwürdig...

der Sound klingt aber irgendwie anders als ich es von dem 55er SL´s kenne.

Hier mal ein Soundvideo. Der klingt irgendwie so als ob da was locker wäre und mitvibriert.

Ist ein 03er!

 

Soundvideo

Erstmal solltest Du den Getriebeoelstand kontrollieren und dann evtl wechseln / spuelen lassen. Dein SL ist ja nicht mehr der juengste und Du weisst nicht ob der Vorbesitzer an der Wartung evtl. etwas "gespart" hat :D

Andy

Themenstarteram 8. März 2008 um 20:26

Ist das jetzt direkt auf den Sound des Auspuffes bezogen???

Wagen ist nur 4000 Km nach dem B-Assyst.

Zitat:

Original geschrieben von Atze-T

Ist das jetzt direkt auf den Sound des Auspuffes bezogen???

Wagen ist nur 4000 Km nach dem B-Assyst.

??? Nee mit dem Sound hat das nix zu tun, nur mit Deiner urspruenglichen Frage mit Deinem Getriebeproblem.

Hi, lass ihn doch einfach mal durchchecken beim :), wenn wirklich was kaputt wird sind die Folgekosten bei AMG immer etwas mehr, wäre doch gut wenn man da vermeiden kann.

Was ich mich aber wirklich frage ist : Warum kauft man ein Auto bei dem man 2 Punkte findet die einen eigentlich verunsichern müssten...???

55er AMGs gibts doch genügend am Markt.

Gruß Tobi

Hi,

ich hatte das gleiche Problem bei meinem SL500 (7G-Tronic) nur fingen sich dann die Ausfälle zu häufen. Nachdem ich einen Komplettausfall hatte (so wie du Ihn beschreibst) habe ich es zur Werkstatt gebracht und das Getriebe musste gewechselt werden (die wollten mir aber nicht sagen was genau der Fehler war).

Gruß

Themenstarteram 10. März 2008 um 14:16

Zitat:

Original geschrieben von MAE-BRABUS

Hi, lass ihn doch einfach mal durchchecken beim :), wenn wirklich was kaputt wird sind die Folgekosten bei AMG immer etwas mehr, wäre doch gut wenn man da vermeiden kann.

Was ich mich aber wirklich frage ist : Warum kauft man ein Auto bei dem man 2 Punkte findet die einen eigentlich verunsichern müssten...???

55er AMGs gibts doch genügend am Markt.

Gruß Tobi

Naja das mit dem Getriebe verglich ich selbst in etwa mit dem was passiert wenn mal ein Gang im Schalter rausspringt wenn man den etwas zu lasch eingelegt hat. Ich denke dieses Phänomen dürfte schon jeder einmal erlebt haben.

Das mit der Akustik der Auspuffanlage nehme ich erstmal nicht so ernst. Da habe ich schon in der Vergangenheit bereits gemerkt das selbst bei gleichen Modellen manchmal doch etwas anders klingen mag. Von daher jetzt nicht weiter schlimm ich dachte nur ich frage mal eben in die Runde rein... falls bereits doch jemand irgendwas beunruhigendes darüber wissen sollte.

Themenstarteram 10. März 2008 um 14:24

Zitat:

Original geschrieben von mabosk

Hi,

ich hatte das gleiche Problem bei meinem SL500 (7G-Tronic) nur fingen sich dann die Ausfälle zu häufen. Nachdem ich einen Komplettausfall hatte (so wie du Ihn beschreibst) habe ich es zur Werkstatt gebracht und das Getriebe musste gewechselt werden (die wollten mir aber nicht sagen was genau der Fehler war).

Gruß

Also unter Komplettausfall... meinst du damit das irgendwann sich gar nichts mehr einlegen ließ,

selbst nach einer längeren Standzeit nicht? Also so war das bis jetzt noch nicht.

Wie gesagt einmal ist es vorgekommen beim Beschleunigen. Es handelt sichs hierbei um das 5-Ganggetriebe.

So wie ich dich jetzt aber verstanden habe wiederholte sich das was bei mir stattgefunden hat irgendwann immer öfters bis gar nichts mehr ging und der Wagen abgeschleppt werden musste?

Finde es aber auch sehr merkwürdig das da keine genaueren Auskünfte gegeben wurden was da nun letztendlich war.

Haben die das im Rahmen der Garantie bzw. Kulanz ausgetauscht?

Themenstarteram 10. März 2008 um 14:33

Achja nochwas... fällt mir gerade wieder ein...

nach einigen etwas schnelleneren Anfahrten (jedoch keine Kickdowns) aus dem Stand heraus roch es irgendwann in etwa so wie es nach einer Kupplung sonst riecht wenn man diese schleifen lässt. Das fiel mir aber erst viel später auf und zwar als ich den Wagen bereits einige Tage mein Eigen nennen durfte. Hat mich ehrlich gesagt auch wtas überrascht. Kommt es vom Wandler?

Kann es sein das beides irgendwie zusammenhängt?

Angefangen hat das damit dass das Auto nicht beschleunigen wollte, es passierte ganz willkürlich und am anfang auch relativ selten. Dann hatte ich einen Ausfall wo das Auto überhaupt keine Kraft übertragen wollte (obwohl ich Gas gab und der Motor hochdrehte) nach paar Sekunden reagierte der Wagen wieder normal. Das nächste mal (nach längerer Zeit Vollgas) ist wieder das gleiche passiert jedoch konnte ich erst weiterfahren nach dem ich mehrere Minuten im Pannenstreifen gewartet habe. Danach ging der Wagen in die Werkstatt wo es auf Garantie getauscht wurde.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SL55 Getriebefrage...