ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SL55 - Benzin Rest Anzeige - Eure Erfahrungen

SL55 - Benzin Rest Anzeige - Eure Erfahrungen

Themenstarteram 1. Juli 2009 um 13:06

Hallo an alle,

ich hatte gestern meinen Tank auf der Autobahn fast leergefahren und es ging erst die Lampe an, das ich auf Reserve bin.... nun laut Rechner hätte ich noch 60 km fahren können.

Hier die 1. Frage : Wie sind Eure Erfahrungen hier - Wie weit kann man der Anzeige mit den errechneten Km trauen ?

Nun also ich bin auf der Suche nach einer Tankstelle noch ca. 20 km weitergefahren und da tauchte im Display ein "neues" Symbol auf :

"Eine Zapfsäule und ein Mercedes Auto". ( Hatte ich bei noch keinem meiner früheren MB gesehen ) Ist mir klar was das zu bedeuten hat und das man nun schleunigst eine Tankstelle aufsuchen sollte, wo ich ja eh schon dabei war, aber zu meiner

2. Frage : Wie weit reicht der Sprit noch in d i e s e m Falle ?

5 km 10 km .... Gott Sei Dank war ich zu diesem Zeitpunkt "nur" noch 1 km von der nächsten Tankstelle entfernt und war wirklich froh als ich dort einfuhr.

Vielen Dank für Euer Feedback im Voraus.. ;)

Ähnliche Themen
17 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von ItsMagicSteve

 

2. Frage : Wie weit reicht der Sprit noch in d i e s e m Falle ?

5 km 10 km .... Gott Sei Dank war ich zu diesem Zeitpunkt "nur" noch 1 km von der nächsten Tankstelle entfernt und war wirklich froh als ich dort einfuhr.

Hättest du vollgetankt, wüsstest du jetzt, was noch im Tank war ;)

Verständlich, dass man das nicht an jeder Autobahn-Tanke macht.

Themenstarteram 1. Juli 2009 um 16:10

Hallo Saharaman,

ich vergass zu erwähnen dass ich immer volltanke und dann den Tageskilometer / Gesamtkilometer immer Resete also auf Null stelle ...

Logisch sonst würde das ganze ja keinen Sinn machen :p

Also sorry, dass ich vergass die Voraussetzungen zu erwähnen ....

Somit sollte die Restkilometer "stimmen" ... als jedoch das Symbol leuchtete mit der Zapfsäule und dem Mercedes Auto, da war ein umschalten auf die "restlichen" Kilometer nicht mehr möglich .....

Ich bild mir aber ein, dass er das bei noch ca "40 km" getan hat ...

Jetzt ist der Verbrauch beim SL55 etwas höher und da ist es vielleicht schwerer einzuschätzen wie weit man der Anzeige "trauen" kann ....

Ist jemand vielleicht schon mal "vorher" liegen geblieben obwohl die Rest Kilometer Anzeige noch mehr angab ?

am 1. Juli 2009 um 16:40

Ich fahre (leider) keinen SL55, aber Sofern Du vollgetankt hast, kannst Du ja ganz einfach selber überprüfen wie genau die Anzeige funktioniert. Vergleiche einfach die getankte Menge von Deiner Rechnung mit dem maximalen Fassungsvermögen des Tanks, ich glaube das sind 80L. Dann siehst Du selber, wie viel Sprit noch im Tank war/wie genau die Anzeige ist.

hallo steve,

was saharaman vielleicht meinte: wieviel ging denn beim anschließenden tanken in den tank?

dein tank hat insgesamt 80 liter inhalt, davon 10 liter reserve.

wenn du jetzt weißt, wieviel reinging, weißt du, wieviel noch drin war.

ich fahre "nur" denn 500er und vertrau der errechneten restkilometerangabe nur bedingt.

wenn die lampe angeht, und du "normal" 15 liter verbrauchst, kannst du davon ausgehen, dass nach 66 km schluss ist....

 

ps: ich meine, bei mir geht die lampe vor der 10 liter reserve an, so als ankündigung: bald mal tanken....

allerdings lass ich es eigentlich nicht darauf ankommen und tanke immer vorher.

viel spass weiterhin mit deinem teil.

Themenstarteram 2. Juli 2009 um 9:19

Hallo Gamby, Hallo Mercedesdriver 36,

danke für Euer Feedback,

die Frage war eigentlich wirklich generell gestellt und nicht nur auf de 55, ich habe den Bon wieder gefunden von der Tankstelle und in der Tat hatte ich 75 l nachgetankt ... also bei hat sich das Symbol mit der Zapfsäule und dem Mercedes bei restlichen 5 litern eingeschaltet..... also wäre noch ( je nach Fahrweise ) ca. 15 - 25 km "drin" gewesen ...

Ich werde es mit Sicherheit nicht nochmals so knapp werden lassen ... zumal ja auf der Autobahn liegenzubleiben auch Strafe kostet wenn man erwischt wird... ;)

Allen viel Sonne in den nächsten Tagen !

Das Thema erinnert mich an was:

Beim 129er kann man über ein Servicemenü u.a. die Restliter im Tankanzeigen lassen.

Ist das auch irgendwie beim 230er möglich, beziehungsweise, gibt es ein solches Servicemenü, das man selbst aufrufen kann?

Zitat:

Original geschrieben von saharaman

Das Thema erinnert mich an was:

Beim 129er kann man über ein Servicemenü u.a. die Restliter im Tankanzeigen lassen.

Ist das auch irgendwie beim 230er möglich, beziehungsweise, gibt es ein solches Servicemenü, das man selbst aufrufen kann?

???

genau das war die eigentliche fragestellung. die lampe im display ging an und der rechner hat steve noch 60 km reichweite angezeigt.

steve wollte nun (so verstehe ich es) wissen, wie genau die anzeige bzw. berechnung ist.

anhand der tankfüllung und der theoretischen berechnung mit verbrauch stimmt es wohl.

ich stimme steve allerdings zu, ich lasse es wenn möglich auch nicht darauf ankommen, man hat immer so ein ungewissen gefühl, reichts oder nicht.....

Themenstarteram 3. Juli 2009 um 12:12

Zumal mit Siiiicherheit viele Autofahrer vorbei fahren würden und sich freuen würden, dass ein 55 liegen geblieben ist :D

wenn es auch nur wegen Spritmangel war .... ;)

Zitat:

Original geschrieben von gamby

 

allerdings lass ich es eigentlich nicht darauf ankommen und tanke immer vorher.

Und da liegt der Hund begraben. Dann erübrigt sich die Frage des Fredstellers. ;)

Die Berechnung des BC basiert auf den Fahrstil. Wenn ich heize, werde ich mit der Reserve sicherlich nicht so weit kommen, als wenn ich mich an die Richtgeschwindigkeit orientiere. Daher kann der Wert nur pauschal wiedergegeben werden.

dstegi

Genau wegen diesem "der Bordcomputer hat noch 5km Restreichweite angezeigt und plötzlich ging der Wagen aus - das darf nicht sein"-Fahrern hat man die Restreichweite (wenn ich das richtig im Kopf habe bei unter 30km) ausgeblendet.

Das ist auch gut so und bedeutet "sofort tanken". Ist bei allen neueren Fahrzeugen so bei Mercedes (z.B. auch beim W204 usw.).

Ich bin schon 30-40km auf 0km Restreichweite gefahren, allerdings _sehr_ zurückhaltend ;)

Ich denke eine gewisse "Sicherheitsreserve" wird auch dort noch einmal eingerechnet.

Zitat:

Original geschrieben von Sinyxys

Ich bin schon 30-40km auf 0km Restreichweite gefahren, allerdings _sehr_ zurückhaltend ;)

Ich denke eine gewisse "Sicherheitsreserve" wird auch dort noch einmal eingerechnet.

Nein - denn die Messung ist zu ungenau.

Ich bin definitiv schon liegengeblieben und die Restreichweiche war noch nicht auf 0 !

Themenstarteram 6. Juli 2009 um 15:17

Vielleicht hätte es geholfen den Wagen hinten ein wenig hoch zu heben :D

War nur Spass *kringel*

Die Reserveanzeige und Sicherheitszuschlag ist bei Mercedes immer recht großzügig. Bei meinem W126 sind bei Aufleuchten der Reserveanzeige noch ca. 15 Liter im Tank, beim ML bin ich bzw. musste ich noch ca. 15Km bis zur nächsten Tankstelle fahren ab Reichweitenanzeige 0Km und beim R230 tanke ich bei Reserveanzeige nie über 70l nach. Finde das auch in Ordnung so. Wäre es andersherum, also Benzinmangel bei Restanzeige >0Km, dann liegt wohl ein Problem vor, also mindestens eins ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SL55 - Benzin Rest Anzeige - Eure Erfahrungen