ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SL 500 oder SLK 55 AMG

SL 500 oder SLK 55 AMG

Mercedes SL R231
Themenstarteram 31. Oktober 2019 um 22:24

Hallo liebe Forumsmitstreiter,

 

ich möchte mir ein neues Spaßmobil zulegen.....Nachdem ich nun den SL 500 sowie den SLK 55 AMG zur Probe gefahren habe, bin ich immer noch nicht schlüßig, welcher der bessere bzw. der mehr spaßbringende ist.....

Wie sieht es mit dem Motor aus??? Sauger vs Biturbo......ich hatte das Gefühl, dass der Sauger ein besseren Durchzug hat und auch eine linearere Kraftentfaltung. Ist das wirklich so ? Mehr PS hat der SL ....Dann denke ich, es ist "schöner" und sportlicher, mit kleinerem Radstand um die Kurven zu räubern......Der SL ist insgesamt sanfter....Ich kann mich einfach nicht entscheiden......Preislich liegen beide gleich.....45-50 k muss man schon für ein gut gepflegtes Model ausgeben.......Wer kann mir bei der Entscheidung, Hilfestellung geben.

 

Gruß der Nubi

Ähnliche Themen
15 Antworten

Der SLK ist zwar ein Flitzer. Aber der SL hat mehr Stil

Der SLK bzw. SLC ist ein Auslaufmodell. Der SL wird weiterhin "als Marke" verfügbar sein. Von der Tradition ganz zu schweigen. Und faktisch geht es mir im SLK zu eng zu. Für längere Strecken ist das ein Nachteil.

Themenstarteram 31. Oktober 2019 um 23:41

Der große Vorteil des SLK, denn ich sehe, ist der reine Sauger Motor....Keine Turbolöcher....direktere Gasannahme......

Ist doch ganz einfach und du hast es treffend formuliert: Wenn dein Fahrprofil weitestgehend "um die Kurven räubern" ist nimm den sportlichen SLK. Wenn es weitestgehend "gemütlich cruisen" ist nimm den komfortablen Biturbo.

Themenstarteram 7. November 2019 um 13:45

Hey Leute, beim SLK 55 AMG, sollte man z.B. das Hinterradsperrdiff. mit an Board haben.....

Was sollte man bei einem SL 500 (2012-2016), unbedingt mit verbaut haben? Ich finde z.B. das elktr. Windschott, Harman Kardon Anlage und das Magic Sky Dach, super wichtig.....was aber ist evtl. Fahrwerkstechnisch zu beachten ? Oder ist das Fahrzeug in "Serie" schon mehr als i.O. ????? Bin mir immer noch sehr unsicher, welches Fahrzeug es werden soll......Bin über jede Hilfestellung dankbar......

 

Gruß Heiko

First World Problem..

Wie soll man Dir da helfen ?

O.K., ich versuche es : Nimm den SL.

Geht es Dir nun besser ?

Themenstarteram 9. November 2019 um 22:35

Nicht wirklich....Besser würde es mir gehen, wenn Du deinen Rat noch etwas fundiert hättest.....

Themenstarteram 9. November 2019 um 22:39

Nein im Ernst......Ich kann mich bislang nicht wirklich für ein der beiden Fahrzeuge entscheiden..... Ich denke das der SL, dass "wertigere" Auto ist....hat ja auch ca. 40 tsd mehr gekostet..... Optisch gefällt er mir auch besser......Der reine Sauger vom SLK hat irgendwie mehr Reiz.....Ist es denn der bessere Motor ???? Vielleicht hat ja doch noch jemand entscheidungshelfende Tatsachen für mich....

Die perfekte Wahl ist dann der SL55.

Da könnte man jetzt ewig philosophieren.

Der SL ist in allen Belangen das wertigere Auto und hat schon als 500er sehr gutes Drehmoment. Air Scarf ist unverzichtbar, das magic sky finde ich eher überflüssig. Elektrisches Windschott auf jeden Fall. ABC Fahrwerk und technische Helferlein. HK Anlage zwingend.

Ich würde es nochmal böse ausdrücken, auch wenn ich jetzt viel Unmut auf mich ziehe. Der SLK ist ein tolles Spassauto, war und ist aber immer ein Frauenauto.

Beste Grüße

Conchecco

Hallo

Ich hatte vor meinen SL R231er einen SLK 55 AMG neu gekauft. Der Unterschied ist wie Himmel und Hölle. Im SL sitze ich wie im Sofa und im SLK auf eine Holzbank, ja das ist so. Der SL ist innen viel breiter. Wir sind zum Gardasee mit dem SL gefahren und sind nach 1000 Km ohne Rückenschmerzen ausgestiegen. Ich würde nie mehr tauschen. Der Motor hat 700 Nm und das merkt man. Der SL kostet ja auch das doppelte vom SLK.

mfG Peter

Hier noch ein Bild.

Img
Themenstarteram 10. November 2019 um 22:44

Hallo Peter,

 

erst einmal Danke für Deine Antwort......

Da ich auch recht "stabil" bin, ist mir bei der Probefahrt im SLK auch schon aufgefallen, dass meine Schulter, recht fest an der Tür saß.....

Wie ist es mit der Straßenlage? Kann man mit dem SL auch mal "kurvenräubern" wenn man es denn möchte oder ist er aufgrund seines recht hohen Gewichts dafür einfach nicht geeignet......

Je öfter ich mir Fotos im Netz anschaue, umso mehr gefällt mir der SL.....

 

Gruß Heiko

 

Als Kurvenräuber würde ich den SL nicht bezeichnen. Der SLK 172 55 er geht sehr gut in den Kurven. Bin 4 Jahre in Südtirol mit dem SLK gefahren alle Pässe die da waren habe ich durch. So wie ich da gefahren bin würde ich das mit dem SL nicht machen trotz ABC Fahrwerk. Der SL ist der gemütliche der SLK der Kurvenräuber.

mfG Peter

P.S. Der Slk hatte das V3 Gewindefahrwerk das sehr Gut war, nun habe ich das ABC Fahrwerk was noch besser ist.

Ist auch eine Geldsache. Ein gut Gebrauchter SLK 55 AMG kostet mit guter Ausstattung ca. 50.000 € und der R231 er 500 kostet ca. 95.000 €. Also wenn du das Geld hast kauf einen 500 er.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SL 500 oder SLK 55 AMG