ForumFormel 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. Skurrile F1 Boliden

Skurrile F1 Boliden

Themenstarteram 29. August 2007 um 17:33

Mich fasziniert immer der Erfindungsreichtum der F1-Ingeneure. Was da oft an Anbauten der Wagen zustande kommt ist manchmal schon überraschend. Manche Teile verschwinden bald wieder, weil sie einfach nicht den gewünschten Erfolg bringen. Andere sind so phänominal gut, daß die Fia einschreitet und wieder verbietet. Oder wiederum werden Teile von anderen Teams kopiert, und sogar oft noch verbesert.

Am absurdesten fand ich den hier

http://www.ddavid.com/formula1/images/pete11.jpg

Aber hat sich halt dann doch nicht durchgesetzt.

Die Flügel waren zu Anfangszeiten auch sehr abenteuerlich. Haben sich in anderer Form aber bewähert.

http://www.autocentre.ua/ac/06/51/images/19/Formula_nos_lotus49.jpg

Auch in der Neuzeit gab, und gibt es einige Inovationen die in der F1 Einzug hielten.

Wer hat Bilder, oder Berichte über solche Besonderheiten?

Beste Antwort im Thema

Bergrennsport.... Dieser Polo ist wohl der skurrilste Umbau dieses Typ`s 

4580 weitere Antworten
Ähnliche Themen
4580 Antworten

OK, frischer Nachschub aus meinem Keller. :D

Hier steht die Profitruppe... alles französisch blaue Alpines.

Alpine-a310-group-iv

Und hier die Amateurliga....erkennt man schon an der Farbe :D

am 9. Mai 2009 um 22:02

Zitat:

Original geschrieben von Byti

Ach.... warst du heute auch mit in der Gruppe bei der zweistündigen Führung durch "Byti`s Bilderkeller" um 15:00 Uhr ?

Und....haben sich die 5 Euro Eintritt gelohnt? :D  Hättest was sagen sollen, MT Mitglieder bekommen selbstverständlich einen Sonderpreis.

ach Byti,

 

das Geld habe ich gerne gezahlt:) Der lange Weg durch den Keller hat mir deutlich gemacht, dass diese große Anlage ja auch finanziert werden muss;)

Nur diese speziell abgesicherte Bereich im Bereich 3C hätte mich schon interessiert. Ich werde dann mal eine privat Führung bei Dir in der Hoffnung beantragen, dass ich dann auch die gesicherten Bereich besichtigen darf:)

am 10. Mai 2009 um 10:03

Oder wir endlich wieder zu skurillen F1-BOLIDEN finden.

Nagut.... wegen dir bin ich dann halt nochmal in den Keller.

Der AF101 ein Projekt das es auch nie schaffte. :D 

Nochmal aus anderer Perspektive.

Gruß aus Neuss

 

Af101

So sah mal Aerodynamik bei den Indycars aus. :D

Frontfluegel-indy-1970

Der Wagen sah nicht nur so aus... er hieß auch noch Frissbee Number 1:D

Gruß aus Neuss

Frissbee-no1

MaRussia, der einzige in Russland gebaute Sportwagen.

Marussia

So sieht er von hinten aus.

Gruß aus Neuss

Marussia2

Bugatti 251, ein ziemlich unbekannter Rennbolide. Für die damalige Zeit absolut aerodynamisch.

Nochmal aus einem anderen Blickwinkel.

Gruß aus Neuss

Das ist ein 2CV. Mit der "Ente" hat er allerdings nur noch das Fahrgestell und den Motor gemeinsam.

2cv-stromlinie

Noch ein Bild von diesem "Boliden" :D

Gruß aus Neuss 

2cv-stromlinie-1

Nachdem heute Max Mosley nicht nachgegeben hat ist bekannt geworden, dass er schon mit anderen Rennwagenherstellern Kontakt aufgenommen hat. Lamborghini hat zugesagt, nächstes Jahr mitzufahren und hat schon die ersten Renner gebaut. Bei Lamborghini ist man sicher mit der Budgetierung auszukommen. Hier ein geheimes Foto von den ersten Testfahrten. 

Lamborghini-rennen
Deine Antwort
Ähnliche Themen