ForumYeti
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Yeti
  6. Skoda Yeti - schon Besitzer da?

Skoda Yeti - schon Besitzer da?

Themenstarteram 28. Oktober 2009 um 23:43

Hallo,

mal kurz eine Frage hier im Skoda Forum- Gibt es schon erste "Erfahrungen" mit den neuen Yeti?

Vor allem mit dem 160 PS Benzinmotor?

hat jemand schon das DSG Getriebe bestellt und Lieferzeiten in Aussicht?

mit dankenden Grüßen

Dieter

Ähnliche Themen
20 Antworten

Hallo,

ja hab einen allerdings mit Diesel und normalen Getriebe und bin absolut begeistert. Das Auto ist sein Geld wirklich wert.

An Kleinigkeiten merkt man zwar das gespart wird. Weil es gerade aktuell war so hat jder Audi eine Funkuhr und die Uhr stellt sich automatisch um. Obwohl mein Yeti sehr gut ausgestattet ist muß man hier die Uhr selbst umstellen, keine Funkuhr vorhanden. Stört mich aber nicht.

Gruß

Hinki

PS: Fahre das Fahrzeug (ohne Autobahn) wenn ich will locker unter 6Liter und nicht weil ich schleiche

Zitat:

Original geschrieben von wusler

Weil es gerade aktuell war so hat jder Audi eine Funkuhr und die Uhr stellt sich automatisch um. Obwohl mein Yeti sehr gut ausgestattet ist muß man hier die Uhr selbst umstellen, keine Funkuhr vorhanden. Stört mich aber nicht.

Das ist bei den meisten anderen Fahrzeugen leider auch so, auch bei meinem Golf (trotz vieler Kreuzchen bei der Bestellung).

@Gallusxx:

Ich fürchte, die 160PS-Version wird es (noch?) nicht mit DSG geben. Das fehlende DSG war bei mir auch schon ein Grund, mich gegen einen Tiguan und für einen Golf Plus zu entscheiden. Schade eigentlich ...

meiner wird wohl nächste woche zusammengedengelt. :)

hoffentlich nicht am montag...

 

mfg

Hallo,

Glückwunsch zu Euren Yeti s. Ich plane auch den Kauf eines 160 PS EX . Ich war nach einer Probefahrt( leider mit 140 PS Diesel) total begeistert. Das Fahrzeug gefällt uns auch von der Form her. Es ist nicht so gewaltig wie Q 5 oder auch Tiguan.

Auch finde ich, dass er nicht wesentlich lauter ist als die beiden.

Welches Radio habt Ihr drin ? Ich plane das Bolero und ev. mit dem Soundsystem. Ist das Soundsyst. entbehrlich? Was mir missfällt ist, dass Skoda kein Trennnetz anbietet. Das ist eigentlich ein Grund, nicht zu kaufen.

MFG

Martin

Hallo,

also ich hab das große Navi drin mit Soundsystem. Der Klang ist prinzipell schon nicht schlecht allerdings liebe ich so ab und zu laute Rockmusik und da fehlt den Lautsprechern bzw. der Befestigung die Masse und es fängt zu klirren an. Schade aber der Klang ist gut.

Wir haben vorher eine XC60 probegefahren und der war schon ein wenig leiser aber laut ist der Diesel nicht und vor allem sehr sparsam. Durch das geringe Gewicht ist er sehr flott und fährt sich in der Stadt einfach toll. Wendig flink und wegen der Sicke in der Motorhaube super einschätzbar. Aber Achtung klein ist der nicht! Man merkt es dann wenn man irgendwo einparken will etc. Der kommt wenn man ihn sieht immer so niedlich daher und gibt seine Größe optisch nicht preis. Der XC 60 z. B. ist noch ein wenig breiter aber mehr Platz hat er innen nicht!

Gruß

Wusler

Themenstarteram 29. Oktober 2009 um 22:28

Hallo,

danke für das erste Feedback. Ich interessiere mich für die Experience Ausstattung. Das mit der Funkuhr ist sicher schade, aber da ist Audi einfach voraus. Hat nicht mal der unsägliche Mercedes (B) den meine Frau momenetan fahren muss.

Kann jemand schon etwas über den Parklenkassistenten berichten? über die Standheizung? über das elektrische Glasschiebedach mit Sonnenrollo (ist der einzeln bedienbar?) Wie klingt das Sounssystem mit dem Bolero? und da es ein Auto für meine Frauen werden soll - haben die Sonnenblenden Schminkspiegel und sind beleuchtet?

mit sehr neugierigen Grüßen

Dieter

Zitat:

Original geschrieben von heuberg

Hallo,

Glückwunsch zu Euren Yeti s. Ich plane auch den Kauf eines 160 PS EX . Ich war nach einer Probefahrt( leider mit 140 PS Diesel) total begeistert. Das Fahrzeug gefällt uns auch von der Form her. Es ist nicht so gewaltig wie Q 5 oder auch Tiguan.

Auch finde ich, dass er nicht wesentlich lauter ist als die beiden.

Welches Radio habt Ihr drin ? Ich plane das Bolero und ev. mit dem Soundsystem. Ist das Soundsyst. entbehrlich? Was mir missfällt ist, dass Skoda kein Trennnetz anbietet. Das ist eigentlich ein Grund, nicht zu kaufen.

MFG

Martin

Sorry, aber das mit dem Trennnetz beim Yeti lese ich hier jetzt zum x-ten Mal... Habe gestern meinen Yeti bekommen... Haben das Trennnetz als Option bestellt und es liegt seit der Lieferung im Kofferraum... kannst den Yeti also getrosst kaufen... Aufpreis in der Schweiz glaube ich ca. CHF 160.--

Auch sonst ist das Auto picobello. Die Grösse auf den ersten Eindruck eher knapp (aber sicherlich ok) - ist halt Gewöhnungssache, da wir seit Jahren Mercedes ML gefahren sind, aber look & feel ist perfekt, fährt sich aboslut prima :-) Und zumindest jetzt noch ein echter Hingucker: Haben uns wie im Zoo gefühlt, als wir gestern durch Zürich gefahren sind...

Hallo,

danke für die Antwort.

Bei uns kann man kein Trennnetzt (wie beim Touran, oder bei meinem Passat) bestellen. Es gibt nur ein Trenngitter, dass nur hinter den hinteren Sitzen festgemacht werden kann. Bei ausgebauten hinteren Sitzen - keine Funktion. Da wir sehr oft -mit dem Touran- Fahrräder innen haben und das Gepäck, ist mir eine solches Netzt wichtig. Ich habe mal erlebt, wie bei einer Vollbremsung beim Kombi das Gepäck nach vorn geflogen kam.

Es wäre schön, wenn Du mal die BestellNummer mitteilen könntest.

Danke und Gruß

Martin

Hallo,

noch eine Frage: welchen Motor hast Du??

MFG

Martin

Zitat:

Original geschrieben von heuberg

Hallo,

danke für die Antwort.

Bei uns kann man kein Trennnetzt (wie beim Touran, oder bei meinem Passat) bestellen. Es gibt nur ein Trenngitter, dass nur hinter den hinteren Sitzen festgemacht werden kann. Bei ausgebauten hinteren Sitzen - keine Funktion. Da wir sehr oft -mit dem Touran- Fahrräder innen haben und das Gepäck, ist mir eine solches Netzt wichtig. Ich habe mal erlebt, wie bei einer Vollbremsung beim Kombi das Gepäck nach vorn geflogen kam.

Es wäre schön, wenn Du mal die BestellNummer mitteilen könntest.

Danke und Gruß

Martin

Servus

Das einzige, dass ich der Preisliste entnehmen kann ist folgendes: 3CB Netztrennwand - vielleicht hilft es. So wie es aussieht, ist sie hinter den hinteren Sitzen montierbar und auch hinter den vorderen... zumindest hat es oben im Himmel die Befestigungsöffnungen, habe es aber noch nicht ausprobiert.

Wir haben den 2.0 Diesel mit 140ps und 320Nm... uns genügt das und es macht durchaus Spass zu fahren auch wenn der 170ps wohl noch mehr Durchzug hat.

Bemerkung: Der Kofferraum des Touran würde ich als einiges grösser einschätzen (hatten den eine Woche, als wir auf den Yeti gewartet haben). Zudem hat der Yeti eine erhöhte Ladekante, gut möglich, dass man bei ausgebauten Sitzen Fahrräder reinkriegt, aber die Ladekante könnte beschwerlich sein. Würde es mal beim Händler anschauen. Leider weiss ich noch nicht, welcher Heckträger für Fahrräder auf den Yeti passt. Tuhle ist noch nicht ganz so weit, die sind noch am Testen und bei Paulchen habe ich auch noch nichts gesehen. Haben eben beide Systeme in der Garage stehen und würden gerne eines der beiden auch am Yeti nutzen.

Zitat:

Original geschrieben von ebm_master

Zitat:

Original geschrieben von heuberg

Hallo,

danke für die Antwort.

Bei uns kann man kein Trennnetzt (wie beim Touran, oder bei meinem Passat) bestellen. Es gibt nur ein Trenngitter, dass nur hinter den hinteren Sitzen festgemacht werden kann. Bei ausgebauten hinteren Sitzen - keine Funktion. Da wir sehr oft -mit dem Touran- Fahrräder innen haben und das Gepäck, ist mir eine solches Netzt wichtig. Ich habe mal erlebt, wie bei einer Vollbremsung beim Kombi das Gepäck nach vorn geflogen kam.

Es wäre schön, wenn Du mal die BestellNummer mitteilen könntest.

Danke und Gruß

Martin

Servus

Das einzige, dass ich der Preisliste entnehmen kann ist folgendes: 3CB Netztrennwand - vielleicht hilft es. So wie es aussieht, ist sie hinter den hinteren Sitzen montierbar und auch hinter den vorderen... zumindest hat es oben im Himmel die Befestigungsöffnungen, habe es aber noch nicht ausprobiert.

Wir haben den 2.0 Diesel mit 140ps und 320Nm... uns genügt das und es macht durchaus Spass zu fahren auch wenn der 170ps wohl noch mehr Durchzug hat.

Bemerkung: Der Kofferraum des Touran würde ich als einiges grösser einschätzen (hatten den eine Woche, als wir auf den Yeti gewartet haben). Zudem hat der Yeti eine erhöhte Ladekante, gut möglich, dass man bei ausgebauten Sitzen Fahrräder reinkriegt, aber die Ladekante könnte beschwerlich sein. Würde es mal beim Händler anschauen. Leider weiss ich noch nicht, welcher Heckträger für Fahrräder auf den Yeti passt. Tuhle ist noch nicht ganz so weit, die sind noch am Testen und bei Paulchen habe ich auch noch nichts gesehen. Haben eben beide Systeme in der Garage stehen und würden gerne eines der beiden auch am Yeti nutzen.

Meinte natürlich DEN Kofferraum des Touran - vertipper ;-)

Danke für Deine Antwort.

Ich habe das Trennnetz auf der schweizer Skoda Seite gefunden. In der Tat , es ist so wie bei meinem Touran. Bei Skoda Deutschland findet man es im Konfigurator nicht. Es gibt es nicht (Auskunft Skoda D).

Ich habe nun gleich wieder hingeschrieben, mit dem Hinweis auf die schweizer Ausstattung.

Ja, der Kofferraum des Turi ist größer. Aber wir haben Falträder, die auch in den Yeti passen werden. Allerdings wird man dabei die Kofferraumabdeckung ausbauen müssen und wahrscheinlich müssen die Sitze etwas nach vorn. Ich probieren das noch mal.

Gruß

Martin

Zitat:

Original geschrieben von heuberg

Was mir missfällt ist, dass Skoda kein Trennnetz anbietet. Das ist eigentlich ein Grund, nicht zu kaufen.

Das kann ich bestätigen! Als ich meinen Wagen bestellt habe, musste ich das Trennnetz mitbestellen, weil meine Firma das bei Vans/Kombis vorschreibt. Hatte mich ziemlich geärgert.

Aber inzwischen bin ich echt froh, dass ich das Trennnetz habe, da ich mit der Familie doch öfters mit hoch beladenem Kofferraum im Van unterwegs bin.

Zitat:

Original geschrieben von Maxjonimus

Zitat:

Original geschrieben von heuberg

Was mir missfällt ist, dass Skoda kein Trennnetz anbietet. Das ist eigentlich ein Grund, nicht zu kaufen.

Das kann ich bestätigen! Als ich meinen Wagen bestellt habe, musste ich das Trennnetz mitbestellen, weil meine Firma das bei Vans/Kombis vorschreibt. Hatte mich ziemlich geärgert.

Aber inzwischen bin ich echt froh, dass ich das Trennnetz habe, da ich mit der Familie doch öfters mit hoch beladenem Kofferraum im Van unterwegs bin.

Hallo,

nun kläre mich doch mal auf!! Ich kann bei dem Skoda Händler hier das Netz gar nicht bestellen!!! (Bei einen Yeti für den deutschen Markt!!) Hast Du denn einen Yeti aus dem übrigen EU Raum ?

Und welchen Motor ?

MFG

Martin

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Yeti
  6. Skoda Yeti - schon Besitzer da?