ForumOctavia 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Skoda Octavia RS 245

Skoda Octavia RS 245

Themenstarteram 22. Oktober 2017 um 2:07

Hallo,

nach langem möchte ich mir auch mal einen Neuwagen zulegen. Meine Entscheidung habe ich zwischen Skoda und Seat gefällt und misch letzendlich für den Skoda entschieden.

Da ich Ihn mir erst Anfang nächsten Jahres zulegen will, möchte ich mich bis dahin gut Informieren.

Welche Schwächen und Stärken hat der neue RS245 TSI (Schalter)?

Was mich persönlich überzeugt der Platz im Auto, ebenso das sportlich aber auch elegante Design (meiner Meinung nach). Das Preis-Leistungs-Verhältnis finde ich auch super. Ebenso das Interieur.

Was kann man zum Canton Soundsystem von Skoda sagen? Sind es die etwa 500 € wert oder kann man genauso gut bei den originalen Boxen bleiben bzw. lieber später privat nachrüsten?

Freu mich schon über positive als auch negative Kritikpunkte ;)

 

Ähnliche Themen
23 Antworten

Deswegen muss ASR ja auch beim Launch Control deaktiviert werden ;).

Die VAQ wiegt aber auch ein wenig was und die Lamellenkupplung hat auch mehr bewegte Teile als ohne.

Die webasto Jungs haben sich letzte Woche bei mir beschwert das mit der VAQ alles extrem zugebaut ist unterm Motor.

Die Haldex braucht aber dieses Verlagern zwischen links und rechts nicht, denn es wird ja nach hinten weiter geleitet (nur im Vergleich zur VAQ).

am 11. Januar 2018 um 16:41

Also ich hätte mir dieses Tier (Cupra 2017 / 300) nicht ohne Allrad vorstellen können. Diese Granate beschleunigt nicht, die katapultiert. Schluss macht die Tachonadel beim Cupra 300 zwischen 275-280.

Mein Kommentar immer: Das Ding beschleunigt so schnell von 200 auf 280 wie mein GTI von 100 auf 180.

Ich hatte das 4-drive Cuprachen als dienstlichen Wagen und kaufe jetzt privat. Habe darum heute mal die Marktkondition abgeprüft, da ich schwanke zwischen Octavia Combi 245 DSG oder Cupra 300 DSG. Interessant fand ich, dass ich 25,50% Kondition für den Cupra bekomme und 21,50% Nachlass beim Octavia. Aber ich steige auch erst ein in die Verhandlungen... Für's erste fand ich das sehr ordentlich.

Persönlich finde ich den Skoda auch edeler. Zudem finde ich beim Seat Cupra auch manches Ärgernis: Z.B. Dass man in dieser baureihenpolitisch "oben angesiedelten" Kategorie Sitzheizung ordern muss.(und die gibt's dann natürl. nicht separat sondern nur im Winterpaket)

Bei mir wird es mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit der Skoda. Auf 245 Frontkratzer Pferde bin ich allerdings auch gespannt...

Wie sind beim RS245 DSG Octavia die aktuellen Wartezeiten? Weiss das jemand in etwa?

Ich warte seit Juni auf meinen. Angebliche Liefertermin Anfang Februar. Würde aber schon 3 mal verschoben ... also man wartet. Obwohl manche ihn schon nach 4 Monaten bekommen haben.

Hallo, wir hatten heute Probefahrt mit einem Octavia RS 245, da der RS 245 ja das 7 Gang DSG verbaut hat und der RS 230 das 6 Gang DSG, frage ich mich was gibt es Motortechnisch noch für Unterschiede!

Z.B. K04 Turbo beim RS 245 und K03 beim RS 230? Wer weiß etwas und kann auskunft geben? Vielleicht auch welcher MKB wo verbaut ist!

Gruß Nick

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Unterschiede Motor/Antrieb Octavia RS 245 / RS 230' überführt.]

Ladertechnisch dürften beide auf IHI IS20 Ladern bauen.

Die Mehrleistung wird eher "nur" über Software generiert.

 

Ansonsten sehe ich keine Unterschiede, mal abgesehen von der hydraulischen Vorderachsquersperre (VAQ) des 245er und natürlich 7 Gang DQ381 statt 6 Gang DQ250(380) DSG.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Unterschiede Motor/Antrieb Octavia RS 245 / RS 230' überführt.]

Beim RS245 ist was an der Einspritzung anders, daher die bessere Abgasnorm. Genaueres kann ich aber auch nicht sagen. Bremsanlage ist auch eine andere.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Unterschiede Motor/Antrieb Octavia RS 245 / RS 230' überführt.]

Der 245 hat zwei Kats.

Wobei der 230er ein Ausläufer ist und durch den 245 ersetzt wird.

http://www.skoda-auto.de/unternehmen/presse_news

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Unterschiede Motor/Antrieb Octavia RS 245 / RS 230' überführt.]

Moment......was wird verglichen

VFL RS230 (der kleinere hatte 220) und der FL RS245 (hier hat der kleiner die 230)

oder der Facelift 245 mit dem Facelift 230?!?!?

ist aber egal....synchron zu den GTI und GTI Performance:

alle IHI IS20 Lader

alle die gleiche AGA inkl. Kat (zwei Kats wäre absolut neu und evtl Thema, wenn die Otto-Partikelfilter kommen)

Hardware ist soweit absolut identisch

es bleibt der Unterschied beim DSG und die "Großen" haben die Vorderachsquersperre statt "nur" XDS.

die großen IHI IS38 Lader gibt es quasi ab GTI Clubsport & R, bei den Großen Seat Cupra, beim Audi TTS & S3

bei diesen Leistungsstufen ist zudem der LLK anders, sowie die Serien-Downpipe inkl. Kat, dazu sind hier auch diverse Motorteile "anders" (u.a. Zylinderkopf, Auslassnockenwelle, Kolben, Ölpumpe) -> Standfestigkeit

vgl.: http://www.golf7gti.com/topic.php?p=23912#real23912

unsicher bin ich bei den Bremsen.

ab GTI Performance gibt es ja die 340mm Scheiben (17 Zoll) bis hoch zum S3/Cupra/R

wie das bei Skoda ist, weiß ich nicht

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Unterschiede Motor/Antrieb Octavia RS 245 / RS 230' überführt.]

Zitat:

@LupoR schrieb am 28. Februar 2018 um 10:06:12 Uhr:

unsicher bin ich bei den Bremsen.

ab GTI Performance gibt es ja die 340mm Scheiben (17 Zoll) bis hoch zum S3/Cupra/R

wie das bei Skoda ist, weiß ich nicht

Der RS245 hat vorne 340 und hinten 310mm, also gleich zum GTI PP und R.

Der RS230 VFL hat vorne auch 340mm, aber hinten "nur" 272mm.

Skoda hat nur ab ca. 2016 bei dem TDI angefangen auf 312mm downzugraden, vorher hatte der auch 340er vorn.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Unterschiede Motor/Antrieb Octavia RS 245 / RS 230' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen