ForumKamiq
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Kamiq
  6. Skoda Kamiq Leasing

Skoda Kamiq Leasing

Skoda Kamiq NW
Themenstarteram 18. Januar 2021 um 9:35

Hallo zusammen,

ich bin noch ganz neu hier, da ich über einen Freund ein Angebot für einen Kamiq bekommen habe.

48 Monate - 10.000 km pro Jahr.

Anzahlung 3500 Euro und monatliche Raten zu je 221 Euro brutto. Da ich auf dem Gebiet noch ganz neu bin, kann ich das Angebot schlecht einschätzen. Listenpreis wären 31.680 für einen Clever mit etwas Zusatzausstattung. Zusätzlich wären noch 26 Euro monatlich für das Wartungspaket. Lohnt sich da, oder kann man sich das sparen?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruß

Ähnliche Themen
25 Antworten

Zitat:

@pattyll schrieb am 18. Januar 2021 um 09:35:39 Uhr:

Hallo zusammen,

ich bin noch ganz neu hier, da ich über einen Freund ein Angebot für einen Kamiq bekommen habe.

48 Monate - 10.000 km pro Jahr.

Anzahlung 3500 Euro und monatliche Raten zu je 221 Euro brutto. Da ich auf dem Gebiet noch ganz neu bin, kann ich das Angebot schlecht einschätzen. Listenpreis wären 31.680 für einen Clever mit etwas Zusatzausstattung. Zusätzlich wären noch 26 Euro monatlich für das Wartungspaket. Lohnt sich da, oder kann man sich das sparen?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruß

Mir scheint das ziemlich teuer zu sein. Es gibt von Zeit zu Zeit immer tolle Aktionen, persönlich schlage ich auch nur dann zu. Selbst ohne Anzahlung wäre das etwas zu hoch finde ich.

Bei mir kostet das Wartungspaket ca. 8€ Netto

Kommt mir zu teuer vor.

Ich habe Listenpreis von 34.800€, zahle 40€/ Monat bei einmaliger Sonderzahlung von von 6.900€ und Schlussrate 1000€. (auch 48 Monate/ 10.000km)

Ich habe über Sixt-Leasung das Auto bezogen. Jedoch nochmal 10% Rabatt auf die Rate erhalten wegen corporate-benefits was viele Arbeitgeber anbieten. Aber auch ohne die 10% wäre es dort wahrscheinlich günstiger.

VG

Zitat:

@pattyll schrieb am 18. Januar 2021 um 09:35:39 Uhr:

Hallo zusammen,

ich bin noch ganz neu hier, da ich über einen Freund ein Angebot für einen Kamiq bekommen habe.

48 Monate - 10.000 km pro Jahr.

Anzahlung 3500 Euro und monatliche Raten zu je 221 Euro brutto. Da ich auf dem Gebiet noch ganz neu bin, kann ich das Angebot schlecht einschätzen. Listenpreis wären 31.680 für einen Clever mit etwas Zusatzausstattung. Zusätzlich wären noch 26 Euro monatlich für das Wartungspaket. Lohnt sich da, oder kann man sich das sparen?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruß

Das Wartungpaket macht meiner Meinung nach schon Sinn insbesondere bei 48 Monaten. Was mir bei meinem Wartungsvertrag negativ aufgefallen ist, ist dass dieser bei mehr gefahrenen Kilometeren recht teuer ist, wenn man innerhalb der vereinbarten Laufleistung bleibt dürfte das irrelevant sein.

Gegenrechnung Barzahlung: Wir haben unseren Kamiq style 1,5 tsi Listenpreis 31.500 für 21,500 Eur im August als Neuwagen hier gekauft. (5 Jahre/100tkm Garantie) Beträgt der GW Preis nach 4 Jahren noch über 7.500 Euro (21,5 - 14), wovon man ausgehen sollte, wäre es günstiger. Zinsen gibt es sowieso derzeit nicht, außer Strafzinsen. Bei Wartungspaketen auf den Inhalt achten. Gurndsätzlich gibt es aber derzeit geniale Leasing Angebote, auch Privat, aber auf Rückgabebedingungen und Sonderkosten achten. Hatte immer nur Firmenleasing.

Themenstarteram 18. Januar 2021 um 10:39

30 % Rabatt ist natürlich ordentlich. Bei Sixt Leasing ist der Wagen vom Preis her fast identisch. Auf welche Inhalte, Rückgabebedingungen und Sonderkosten sollte ich achten?

Hallo, ich mache es mir einfach, der ADAC hat recht aktuell eine nette Checkliste unter https://www.adac.de/.../ auf seiner webseite. Streitpunkte sind meist Mehr-Kilometer, Definition Abnutzung und Schäden (schwer faßbar) und vorzeitige Rückgabe. - Ansonsten kann ich den Kamiq nach 8000 km ( bei uns ist er Mama Auto mit ca. 20Tkm p.a.) nur loben, flott, geräumig, garagenfähig, sparsam (6,5l) Kleinigkeiten wie der aggressive Spurassistent gehören dazu. Mehr Auto braucht man eigentlich nicht. Bei Kauf umgehe ich halt Streitpotential bei Abgabe. Alles Gute!

Themenstarteram 18. Januar 2021 um 11:05

Vielen Dank für deine Rückmeldung, ich werde mir mal belesen. Vielen Dank schon mal für eure Antworten. Da es ein guter Freund ist, möchte ich da auch nicht blauäugig unterschreiben, auch wenn ich ihn gut kenne :)

Themenstarteram 18. Januar 2021 um 11:05

Ah gerade kam noch ein Angebot. Identischer Preis aber für den Monte Carlo mit gleicher Ausstattung bis auf die elektronische Heckklappe...Welcher ist denn besser? Der Monte Carlo oder der Clever?

Unser Ambition mit Listenpreis von 29890, 10Tkm im Jahr, 48 Monate, Servicepaket, kostet mich ohne Sonderzahlung 240 mtl.

Besser gibt es nicht, MC hat die (guten) auffälligen Sportsitze, wenn die festen Kopfstützen passen, Sportlenkrad, und das härtere Fahrwerk, dazu einige Nettigkeiten. Ich würde auf 18 Zöller verzichten, max. 17Z reicht, sonst hoppelt er. Clever hat einige Vernunftextras, der MC wird aber als* wertiger angesehen und hat vieles Srie, zB LED Licht.

Themenstarteram 18. Januar 2021 um 11:26

Danke für die Info mit dem Fahrwerk. Bis auf das Panoramadach haben beide die gleiche Ausstattung in der Konfiguration. Nun überlege ich, ob ich das benötige.

Alleine optisch ist der Monte Carlo schöner, vor allem die Felgen und der schwarze Dach Himmel. Sportfahrwerk muss man bei beiden wählen, kostet auch beim MC Aufpreis. Das panorama ist geil, empfehle definitiv den MC zu nehmen auch wenn ich nen style bestellen musste, aber nur weil es in Deutschland meinen Motor nicht beim MC gab. Nen style oder clever macht nur Sinn wenn du lieber den hellen Himmel magst, oder wenn du wie ich Volllederausstattung haben willst (beim style)

Also ich finde es ganz schön teuer. Auf die schnelle habe ich online 26% Rabatt aug den Listenpreis gefunden.

 

An deiner Stelle würde ich weiter schauen

Themenstarteram 19. Januar 2021 um 9:25

Vielen Dank für eure Beiträge....ich sehe das mittlerweile auch so und werde weiter schauen

Deine Antwort
Ähnliche Themen