ForumSkoda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Skoda 3 Platz bei service-studie

Skoda 3 Platz bei service-studie

Skoda
Themenstarteram 11. Oktober 2004 um 9:51

direct/Capital: Exklusive Studie Auto-Service-Test

Autohersteller: Audi bietet Käufern in Deutschland den besten Service

Exklusive Studie der Fachhochschule Gelsenkirchen / 30 Marken im Test

 

Köln, 29. September 2004 - Die VW-Tochter Audi bietet ihren Kunden insgesamt den besten Service. Das ist das Ergebnis einer exklusiven Studie der Fachhochschule Gelsenkirchen, die im Auftrag des Wirtschaftsmagazins ´Capital´ (Ausgabe 21/2004, EVT 30. September) die 30 wichtigsten Autohersteller auf den Prüfstand stellte. Getestet wurden die Bereiche Neuwagen, Gebrauchtwagen, Werkstatt sowie Finanzierung und Versicherung. Danach gewinnt Audi mit 142 von insgesamt 200 möglichen Punkten vor Opel (124) und Skoda (122,5). Mercedes landete mit 120 Punkten auf Platz 4. Schlusslichter sind Hyundai (70,5), Honda (61,0) und Daihatsu (55,5). Die Studie deckt 98 Prozent des Marktes ab, der sich in Deutschland auf jährlich rund 3,2 Millionen Neuwagen beläuft.

Bei der Differenzierung nach einzelnen Kategorien zeigt Audi seine besonderen Stärken. So bieten die Ingolstädter für Neuwagenkäufer sowie für Finanzierungs- und Versicherungskunden den besten Service. Skoda liegt bei Werkstatt-Kunden vorn, Opel bei den Gebrauchtwagen. Insgesamt wurden 160 Kriterien untersucht. Testleiter Professor Ferdinand Dudenhöffer in ´Capital´: "Die Top Ten bedienen ihre Kunden gut, der Rest muss nachbessern". Die Teilnahme verweigerten Citroën, Daewoo, Kia, Porsche und Seat. "Keine der fünf Marken würde einen Platz unter den ersten 15 erreichen", sagte dazu Dudenhöffer.

Beste Antwort im Thema

Komische Diskussion :confused:.

Letztens hat mir ein Fliesenleger das Gäste-WC verfliest. Selbstverständlich hat er anschliessend noch die Wohnzimmerfenster geputzt und die Spülmaschine ausgeräumt, das ist doch wohl das mindeste was ich an Service erwarten darf?

Von daher sind Kfz-Werkstätten die das Auto nicht waschen, aussaugen und evtl. hie und da noch nachlackieren (wo fängts an, wo hörts auf?) völlig indiskutabel. Denn die Monteure machen das doch nicht für Geld sondern freudestrahlend in ihrer Freizeit, also kostet das auch nix.

Gruss

Toenne

82 weitere Antworten
Ähnliche Themen
82 Antworten

Das bestärkt mich nen Octi Jahreswagen zu kaufen - Dankeeee!

Skoda schnitt ja bei den letzten Werkstatttests sehr schlecht ab. Vielleicht gehts endlich aufwärts. Glück, wenn man ein patentes Autohaus hat, was auch hinter der Marke steht.

Also wenn Skoda da so eine tolle Bewertung bekommen hat, frage ich mich was ich da für ein Auto tagtäglich bewege

ich kann bei Skoda maximal von Service allerunterster Kajüte reden

aber wahrscheinlich bin ich ein Einzelfall

Zitat:

Original geschrieben von Chriseldi

Also wenn Skoda da so eine tolle Bewertung bekommen hat, frage ich mich was ich da für ein Auto tagtäglich bewege

ich kann bei Skoda maximal von Service allerunterster Kajüte reden

aber wahrscheinlich bin ich ein Einzelfall

Nein, leider bist du kein Einzelfall. Hatte vor kurzem meinen Octavia zu Durchsicht und benötigte einen Ersatzwagen. So ein verdrecktes Fahrzeug habe ich noch von keiner Werkstatt (andere Marken) bekommen. Die Bilder sprechen sicher für sich selbst. Hätte ich es nicht so eilig gehabt, hätte ich ein anderes Fahrzeug verlangt. Die Werkstatt quittierte meine Beschwerde mit Schulterzucken. Hab mich dann mit diesen Fotos direkt bei Skoda beschwert, aber da hält man es auch nicht für nötig, auf Kundenbeschwerden zu antworten. Das hat meiner Meinung nach, nichts mit Service zu tun. Ist mir echt ein Rätzel, wie man dann auf so eine Bewertung kommt.

07
04
03
+1

mein Auto war zum wiederholten Male bei denen zur Reparatur (eher Reparaturversuche) in der Garantiezeit (Bj 12/2010), da verlangten die allen ernstes 15€ für den Leihwagen

bei Skoda gibt nur diese ominöse Hotline, die machen gar nichts und das dollste ist die haben angeblich noch nichtmal die Tel.Nr. vom technischen Service in Ihrem Hause

ich bin am überlegen den Octavia zu verkaufen und mir was solides zuzulegen

Zitat:

Original geschrieben von Chriseldi

mein Auto war zum wiederholten Male bei denen zur Reparatur (eher Reparaturversuche) in der Garantiezeit (Bj 12/2010), da verlangten die allen ernstes 15€ für den Leihwagen

bei Skoda gibt nur diese ominöse Hotline, die machen gar nichts und das dollste ist die haben angeblich noch nichtmal die Tel.Nr. vom technischen Service in Ihrem Hause

ich bin am überlegen den Octavia zu verkaufen und mir was solides zuzulegen

Zja, für diesen verdreckten Ersatzwagen wollten die auch ihr volles Geld haben. Sowas hab ich wie gesagt noch nicht erlebt. Normal kenne ich es ja auch, dass das Fahrzeug des Kunden bei einer Durchsicht zumindest ausgesaugt wir. Arber auch das war wohl nur eine Wunschvorstellung von mir.

Ja da wird sich wohl was geändert haben...

 

Seit 2004.... :rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von OhLord

Ja da wird sich wohl was geändert haben...

 

Seit 2004.... :rolleyes:

na ja, besser als 2004 sind die sicher nicht geworden

sonst währe endlich mal ne lösung für mein kaputtes Auto da

aber egal, dat ding geht über Autoscout aus meinem Firmeninventar und dann gibts ne vernünftige Marke

Zitat:

Original geschrieben von Chriseldi

mein Auto war zum wiederholten Male bei denen zur Reparatur (eher Reparaturversuche) in der Garantiezeit (Bj 12/2010), da verlangten die allen ernstes 15€ für den Leihwagen

bei Skoda gibt nur diese ominöse Hotline, die machen gar nichts und das dollste ist die haben angeblich noch nichtmal die Tel.Nr. vom technischen Service in Ihrem Hause

ich bin am überlegen den Octavia zu verkaufen und mir was solides zuzulegen

Klagen auf hohem Niveau !

Evtl. vor dem Rummotzen einfach mal die Garantiebedingungen lesen !

Evtl. liegts halt auch daran, wie man selbst auftritt.

Bislang weder bei Wartungsarbeiten noch bei Garantieabwicklung irgendwelche Probleme erlebt. Ersatzwagen kein Thema.

Fahrzeug sowohl nach Garantiearbeiten als auch nach Wartung innen und außen sauber, ausgesaugt, scheiben gesäubert, ...

Man sollte einer Werkstatt aber auch die für Reparaturmaßnahmen notwendige Zeit einräumen.

 

Zitat:

Original geschrieben von hurz100

Zitat:

Original geschrieben von Chriseldi

mein Auto war zum wiederholten Male bei denen zur Reparatur (eher Reparaturversuche) in der Garantiezeit (Bj 12/2010), da verlangten die allen ernstes 15€ für den Leihwagen

bei Skoda gibt nur diese ominöse Hotline, die machen gar nichts und das dollste ist die haben angeblich noch nichtmal die Tel.Nr. vom technischen Service in Ihrem Hause

ich bin am überlegen den Octavia zu verkaufen und mir was solides zuzulegen

Klagen auf hohem Niveau !

Evtl. vor dem Rummotzen einfach mal die Garantiebedingungen lesen !

Evtl. liegts halt auch daran, wie man selbst auftritt.

Bislang weder bei Wartungsarbeiten noch bei Garantieabwicklung irgendwelche Probleme erlebt. Ersatzwagen kein Thema.

Fahrzeug sowohl nach Garantiearbeiten als auch nach Wartung innen und außen sauber, ausgesaugt, scheiben gesäubert, ...

Man sollte einer Werkstatt aber auch die für Reparaturmaßnahmen notwendige Zeit einräumen.

Ein Arbeitstag für eine Durchsicht ohne Teilewechsel sollte doch reichen.

Zitat:

Original geschrieben von Trias666

Zitat:

Original geschrieben von hurz100

 

Klagen auf hohem Niveau !

Evtl. vor dem Rummotzen einfach mal die Garantiebedingungen lesen !

Evtl. liegts halt auch daran, wie man selbst auftritt.

Bislang weder bei Wartungsarbeiten noch bei Garantieabwicklung irgendwelche Probleme erlebt. Ersatzwagen kein Thema.

Fahrzeug sowohl nach Garantiearbeiten als auch nach Wartung innen und außen sauber, ausgesaugt, scheiben gesäubert, ...

Man sollte einer Werkstatt aber auch die für Reparaturmaßnahmen notwendige Zeit einräumen.

Ein Arbeitstag für eine Durchsicht ohne Teilewechsel sollte doch reichen.

Bevor man Teile ersetzen kann ist die Fehlerursache zu ermitteln.

Da i.A. Fehlersuche im Vorfeld nicht zeitlich eingrenzbar ist (dann müsste man keine Fehlersuche betreiben) sollte man über solche Aussagen evtl. nochmal nachdenken !

Zitat:

Original geschrieben von hurz100

Zitat:

Original geschrieben von Trias666

 

Ein Arbeitstag für eine Durchsicht ohne Teilewechsel sollte doch reichen.

Bevor man Teile ersetzen kann ist die Fehlerursache zu ermitteln.

Da i.A. Fehlersuche im Vorfeld nicht zeitlich eingrenzbar ist (dann müsste man keine Fehlersuche betreiben) sollte man über solche Aussagen evtl. nochmal nachdenken !

Es stand ja kein Teilewechsel an, sondern nur eine normale Durchsicht mit Ölwechsel. Und dafür kann man unmöglich von 07:00-17:00 Uhr benötigen und dann schafft man noch nichtmal den Service, das Fahrzeug zu reinigen.

Zitat:

Original geschrieben von Trias666

Zitat:

Original geschrieben von hurz100

 

Bevor man Teile ersetzen kann ist die Fehlerursache zu ermitteln.

Da i.A. Fehlersuche im Vorfeld nicht zeitlich eingrenzbar ist (dann müsste man keine Fehlersuche betreiben) sollte man über solche Aussagen evtl. nochmal nachdenken !

Es stand ja kein Teilewechsel an, sondern nur eine normale Durchsicht mit Ölwechsel. Und dafür kann man unmöglich von 07:00-17:00 Uhr benötigen und dann schafft man noch nichtmal den Service, das Fahrzeug zu reinigen.

Du bist der einzige Kunde dieser Werkstatt ?

Zitat:

Original geschrieben von hurz100

Zitat:

Original geschrieben von Trias666

 

Es stand ja kein Teilewechsel an, sondern nur eine normale Durchsicht mit Ölwechsel. Und dafür kann man unmöglich von 07:00-17:00 Uhr benötigen und dann schafft man noch nichtmal den Service, das Fahrzeug zu reinigen.

Du bist der einzige Kunde dieser Werkstatt ?

Was hat das damit zu tun. Als Kunde, der für eine Leistung zahlt, hat man ein Anrecht auf Service und gute Behandlung. Aber wenn du es für deine Person OK findest kein Anrecht auf Service zu haben, dann ist das dein gutes Recht. Von Leuten wie dir, leben solche Werkstätten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Skoda 3 Platz bei service-studie