ForumSkoda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. skoda's häßlicher grüner pleitegeier...

skoda's häßlicher grüner pleitegeier...

Themenstarteram 30. März 2005 um 22:42

ist echt zum kotzen - ansonst gibt's designmäßig zum fabia/octavia2 nichts zu bemängeln -> daher meine frage: gibt's eine möglichkeit einen neuwagen von skoda mit einem chrom/silber-emblem zu bekommen???

Ähnliche Themen
17 Antworten

Was soll daran hässlich sein. Ich finde das Skodazeichen recht aufwändig und schön gemacht. Es gibt Marken, die kleben sich nur einen Stern oder vier Ringe drauf.

Zur eigentlichen Frage. Bei Milotec gibt es Abdeckkappen für das Emblem.

Würde es aber nicht machen.

Themenstarteram 30. März 2005 um 23:08

irgendwie hast du mich falsch verstanden: ich will keine abdeckkappe sondern das skoda-zeichen statt grün in silber/chrom...

am 30. März 2005 um 23:18

Wieso kaufst Du Dir nicht gleich ein Auto mit Deinem entsprechenden häßlichen Logo dran? Skoda fahren und dann dafür schämen???? Nööö!! Im Gegenteil, fahre das Logo mit Stolz für meine Entscheidung herum!!

Ein paar abschreckende Beispiele (vielleicht ne Anregung) von Leuten, die nen schönen Skoda fahren und am liebsten verleugnen, was das nun ist, hier: http://www.skodacommunity.de/galerie_index.php?action.

Hi,

ich glaub ihr versteht ronaldo irgendwie falsch!

Er schähmt sich nicht für Skoda und er findet das Zeichen an sich auch nicht häßlich, nur die "Farbwahl"!

Also soviel ich weiß gibt es keine Möglickeit vom Werk aus nen Silbernen Pfeil zu bestellen ... noch nicht, denn das neue Logo ist ja wieder silbern (siehe Roomster und Yeti).

Aber das Logo durch ein Silbernes zu ersetzten, geht schon irgendwie, wenn es dir das wert ist.

 

Gruß Thorsten

Schaue doch mal im www.Octavia-Forum.de vorbei, doert bietet einer gefräste Aluembleme an - oder war es Edelstahl?

Über die dortige Suche müßtest du schnell fündig werden.

am 31. März 2005 um 20:25

Stimmt - ich habe Rolando wohl wirklich falsch verstanden. Immerhin gibt es tatsächlich genug Leute, die meinen, ihren Skoda "neutralisieren" zu müssen.

Wie wäre es mit einem Emblem eines älteren Modells, bis zur Einführung des Felicia (denke ich) waren die nämlich einfarbig silber. Vielleicht läßt sich sowas auftreiben?

Da "Grün" auch nicht gerade meine Favorit Farbe ist kann ich dem nur zustimmen. Wie sagt man so schön: Geschmäcker sind verschieden.

Aber wenn ich ein Auto kaufe muss ich halt damit leben. Es ist doch letzten Endes der Nutzen den ein Fahrzeug, welches auch immer, erfüllen muss. Und natürlich das Preis- Leistungsverhältnis muss passen. Ich persönlich finde den Oct. I auch nicht "formvollendet". Von der reinen Form her spricht mich der Mercedes E-Klasse Kombi an, aber das Preis- Leistungsverhältnis ...

am 25. April 2005 um 16:15

der grüne Geier gefällt scheinbar auch Sokad selber nicht mehr so ganz.

http://www.maumau.ch/cartoons/yeti.jpg

Ich hatte ja schon mit dem neuen Octavia auch das silberne Logo erwartet.

Bin mal gespannt, wann Skoda auf das silberne Logo umsteigt(der Favorit/Forman hatte es als letzte).

Am Roomster konnte man auch schon eine entspechende silberne Variante sehen.

Vielleicht bekommt ja der Minivan schon das neue Logo.Spätestens der Fabia ab 2007.

Silber ist edler, aber das aktuelle Logo ist auch was ganz einmaliges.

Aber mal ehrlich,............

Ich sitze lieber in meinem Octi und stehe nicht davor, oder ????

Finde silber aber auch schöner. ;-)

Und, weiter??? Du sitzt wohl in Deinem Auto immer hinten, oder??? :D

Auf meinem Lenkrad jedenfalls habe ich auch ein Logo.

am 26. April 2005 um 20:44

Genau Sabsi, das hatte ich mir auch gedacht, nur leider nicht gepostet. ;-)

Fürchterlich, dieses Zeichen beim Fahren immer im Blickfeld zu haben, mich schüttelt es immerzu (nicht wegen der Straßen!) :-)

Was in aller Welt ist nur so schlimm an dem Skoda-Zeichen? Ist doch wirklich schön gestaltet und vergleichsweise aufwendig gemacht, allemal schmucker als die Logos der drei anderen Konzernmarken.

Gibt's in VW-Foren eigentlich auch solche Anfragen, wie man diese zwei gräßlichen blau hinterlegten Buchstaben wegbekommt?

Ja,ja, schon gut !

Ich schaue wohl nach ca. 25.000 Km und fast 16 Monaten nur noch auf die Fahrbahn und nicht mehr auf das Lenkrad.

Ist aber auch sehr hilfreich bei der Unfallvermeidung.

Schließe mich doch der Mehrheit an, silber wäre schöner. Man kann aber auch lange genug suchen, bis man etwas findet.

Dazu zähle ich auch den "Pleitegeier" in grün.

Ist doch schön, wenn man sonst nichts an seinem Octi findet.

Glückwunsch an alle, die nur der grüne Adler stört.

pleitegeier !!!!

 

Hallo.

Also von einem Pleitegeier ist ja hier wohl nicht viel

zu finden bei Skoda.

Jedenfalls steht das zeichen für was anderes.

Vielleicht schauts mal bissal im netz herum dann

wisst ihr welche bedeutung dieses Zeichen hat.

Ok das grün könnte man weglassen,bin auch mal sehr gespannt ob sie das überhaupt mal machen

werden.

LG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. skoda's häßlicher grüner pleitegeier...