ForumKA, SportKA, StreetKA & KA+
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. KA, SportKA, StreetKA & KA+
  6. Sitzprobe gut, aber...

Sitzprobe gut, aber...

Themenstarteram 19. Juni 2006 um 19:42

Ich war gestern bei einem Ford Händler und da stand ein schicker Ka in einem sehr schönen Rot.

Da mich Kleinwagen allgemein sehr interessieren, habe ich auch sofort mal "Probe gesessen" und war erstaunt, das ich doch recht viel Platz vorne hab (Bin ca. 191cm). Die Sitze und die Sitzposition fand ich durchaus bequem.

Ich denke, ich werde irgendwann noch ne Probefahrt machen, aber irgendwas in mir hindert mich daran einen Ka zu kaufen, man hört zu viel schlechtes vom Ka. Rostprobleme etc.

"Mein" Ka würde wenn einer ab 2005, glaubt ihr da kann man sich trauen einen zu kaufen? Ich hab schon einige gesehen, die sogar von 1996 sind, die noch nicht rosten (äußerlich). Kann man auch mit guter Pflege (Waschen, Polieren etc.) den Wagen daran hindern zu Rosten?

Wie alt sind denn so eure Ka's? Und rosten die? Wenn ja, wo und wie viel?

41 Antworten

Ich hatte auch einen 96 er KA mit zuletzt 124 TKM, der sah äußerlich auch top aus und rostete nur leicht, und zwar an sämtlichen Schnittkanten am Unterboden usw. sowie am Tankdeckel unter dem Lack, für ein 10 Jahre altes Billigauto nicht übel, finde ich. Durchrostungen gab es keine.

ford ka

 

habe auch einen ford ka 99 mit 134000km ...ein wenig rost hat er...aber absolut nichts unnatürliches...er läuft und läuft...bin mit dem wagen sehr zufrieden....

bequem, sparsamer motor und um welten besser als ein lupo...welcher für den gleichen preis nicht mal servo hatte...

mfg

Mein Schwester hat einen 98er Ka mit Schnittkantenrost und am Tankdeckel, ansonsten hält es sich in Grenzen. Hat mittlerweile 103.000 Km. Lief immer zuverlässig und wird es auch noch einige Zeit tun! Es gibt wie bei allen Autos aber auch Problemkinder...aber wenn du beim Händler so nen neuen kaufst bist du sogar noch in der Werksgarantie...und Gebrauchtwagengarantie gibts auch noch...genug Zeit um ihn ggf. wieder los zu werden ;)

mein letzter 140.000 km bis ihn ein Unfall dahin raffte ;-( ,

und er lief gut bis auf die üblichen KA-Probleme halt.

Ich möchte ja eure Träume vom rostfreien KA nicht zerstören aber die KA´s rosten vor allem da wo man nicht hinsieht. Unter der hinteren Stoßstange is es bei den älteren besonders schlimm. Merkt man halt erst wenn die Stoßstänge schon fast vor Rost abfällt oder man einen Unfall hatte. Wie es mit den neuen is weiß ich nicht. Schätze (hoffe) aber dass sich was getan hat in sachen Abdichtung. Außerdem müsste es ja auch die 12 Jahre Durchrostgarantie geben dann bist du auf der sicheren Seite. Frag am besten mal nach was dein Händler sagt.

Ansonsten sind es schon gute und sparsame Autos.

Themenstarteram 20. Juni 2006 um 15:50

Danke für die Infos.

Der Ka ist raus, auch ein Fiesta kommt für mich nicht in Betracht.

warum, wenn man fragen darf??

Re: Sitzprobe gut, aber...

 

Zitat:

Original geschrieben von HyundaiGetz

Wie alt sind denn so eure Ka's? Und rosten die? Wenn ja, wo und wie viel?

8 Jahre.

Ja.

Angefangen hat´s vor etwa 3-4 Jahren :eek: mit der typischen Stelle am Einstieg unter den Türdichtungen.

Wurde auf Garantie behoben.

Nach Ablauf der Garantie eigentlich alle sonstigen Schwachstellen... am Heckwischer, an den Türen, um den Tankstutzen... eben alles.

Finde ich schon etwas heftig für ein Fahrzeug diesen Alters... ;)

Andererseits: Der KA ist in Anschaffung und Unterhalt äußerst billig... :D

Zitat:

Original geschrieben von HyundaiGetz

man hört zu viel schlechtes vom Ka. Rostprobleme etc.

Mich persönlich würde interessieren, von welchem Automodell man nichts schlechtes hört... :)

Gruß

etku

Wieso kein Fiesta?

Themenstarteram 21. Juni 2006 um 14:42

Den "alten" Fiesta (also so um 2000/2001) find ich hässlich, besonders innen :D

Der neure Fiesta ist mir irgendwie zu langweilig ;)

Bleibt noch die Frage offen, warum der Ka auf einmal "raus" ist... ;)

Themenstarteram 21. Juni 2006 um 15:45

Wenn ihr sagt, das die Ka's ab dem 3 Jahr ca. anfangen zu rosten (auch wenn es dann auf Garantie weggemacht wird) ist er für mich raus. Ich hab kein Lust wegen soetwas dauernt in die Werkstadt zu fahren ;)

Da kauf ich lieber einen Renault Twingo, Kia Picanto, Opel Agila o.ä.

Themenstarteram 21. Juni 2006 um 17:51

Edit:

Ford Fiesta (Der "Neue") doch wieder dabei, habe einige Angebote hier gefunden die ich sehr gut finde.

ähm, nen twingo mitm ka zu vergleichen is ja ne beleidigung für ford...^^

aber egal

Also der neue "facelift" fiesta ist doch alles andere als langweilig!?!

Deine Antwort