ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Simmering austauschen oder in Zahlung geben? [Dacia Logan MCV 75 PS]

Simmering austauschen oder in Zahlung geben? [Dacia Logan MCV 75 PS]

Themenstarteram 3. April 2012 um 13:59

Grüßt euch,

heute war ich beim TüV und habe diesen leider nicht bekommen. Mein Davia Logan MCV (Baujahr 2007) mit 75 PS (Benziner) hat einen defekten Simmerring, weswegen Öl ausläuft. Ansonsten soll der Wagen wohl vollkommen in Ordnung sein.

Als mir der Preis für die notwendige Reparatur genannt wurde, musste ich schon ordentlich schlucken. 1.500,00 Euro soll das alles kosten, weil nach Angaben der Werkstatt der gesamte Motor rausgehoben werden, in alle Einzelteile zerlegt und anschließend wieder zusammengebaut und eingesetzt werden soll.

Mir kommt das aber etwas komisch vor, zumal ich in anderen Foren gelesen habe, dass der Wechsel bei Audi und Co. nur etwa 200,00 Euro kostet.

Hat die Werkstatt wirklich recht oder werde ich da verarscht? Der Simmerring selbst kostet wohl nur 100,00 Euro, aber der Ein- und Ausbau 1.400,00 Euro. Irgendwas kann da nicht stimmen.

Kurz zu dem Wagen: Dieser ist Baujahr 2007 und wird pro Jahr nur knapp 1.000 km gefahren. Mehr als 7.000 km hat er nicht runter.

Vor knapp zwei Jahren musste der Simmerring schon mal gewechselt werden, aber hier griff die Garantie. Dieses Mal soll ich auf den Kosten sitzenbleiben.

Die Werkstatt hat mir erklärt, dass Dacia schon öfter Probleme damit hatte und es sogar schon mal eine Rückrufaktion gab. Stimmt das?

Etwas misstrauisch wurde ich, als mir angeboten wurde, dass ich den ansonsten vollkommen gesunden Dacia in Zahlung für ein neues Auto geben sollte.

Bevor ich irgendetwas überstürze, möchte ich hier lieber einen zweiten Rat einholen.

Soll ich den Simmerring reparieren lassen oder das Auto verkaufen? Kostet die Reparatur wirklich so viel oder will man mich da über's Ohr hauen? Was wäre der 5 Jahre alte Dacia Logan MCV mit 75 PS (Benziner) noch wert, wenn ich diesen verkaufen und mir dafür z. B. einen Jahreswagen (Renault Clio) kaufen würde?

Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit diesen Simmerringen gemacht?

Schon mal vielen Dank für eure Hilfe!

Ähnliche Themen
44 Antworten

Der Simmerring kostet je nach Einbaulage und größe im maximalfall vielleicht 100€, eher um die 30€. Außer die sind bei Dacia besonders teuer :) Welcher Simmerring ist es denn? Getriebeseitig, Motorseitig? Wird wohl der unten am Motor oder Getriebe sein, da der oben an der Nockenwelle normalerweise ganz einfach getauscht werden kann. Wenn die Werkstatt das Triebwerk (Getriebe ausbauen reicht meistens auch) ausbauen muss, kostet es schon etwas.

Ich finde nur die 1500€ ziemlich übertrieben.

Wenn man Ahnung hat und das darf man bei einer Werkstatt wohl erwarten: 1,5-2 std Motor ausbaufertig machen (Hosenrohr ausbauen, Elektronikstecker lösen, Betriebsflüssigkeiten ablassen, Kühlwasserschläuche, Spritleitungen und Servoleitungen lösen usw. )

Motor und Getriebe trennen und rausheben 1,5 Std

Simmerring austreiben und austauschen 1 Std (das ist schon mit sehr viel Luft geschätzt)

Motor einbauen und Hosenrohr einbauen, Schläuche befestigen, Leitungen einclipsen, Betriebsflüssigkeiten einfüllen 3-4 std

Dichtigkeitscheck des Motors und Probefahrt 1 Std

Also in Summe würde ich auf maximal geschätzte 9,5 Stunden kommen. Ein geübter der sowas öfter macht, könnte das ganze sicher auch in 6 Stunden schaffen.

Wenn wir jetzt von dem Preis einer Meisterstunde von 90€ ausgehen kommen wir auf 855€ + Material. Kühlwasserfrostschutz und Kleinteile sowie die Dichtung fürs Hosenrohr kosten wohl gesamt etwa 50€, dazu den Simmerring also maxmial 150€.

Dann sind wird also bei einem realisitischen Preis von etwa 1000€ für eine Werkstatt. Frag mal nach, wieviel Stunden sie kalkulieren.

Meine Meinung: Wenn du ein genug Ahnung hast und dir das zutraust, einen Freund der dir hilft und außerdem keine Garantie mehr: Miete dir eine Hebebühne mit Motorkran und mach das ganze selbst. Meistens kannst du auch einen von der Mietwerkstatt fragen, wenn du irgentwo nicht weiterkommst. Bei mir in der nähe kostet die Hebebühne pro Stunde zwischen 10€ und 20€.

Ich würde das Auto, wenn es sonst nichts hat NIEMALS abgeben wegen so einer Kleinigkeit.

Themenstarteram 3. April 2012 um 14:54

Schon mal vielen Dank für diese sehr ausführliche Antwort.

Das Auto würde ich auch nur aus einem Grund abgeben: Wenn ich mir ein gebrauchtes Auto kaufe (Jahreswagen), habe ich wenigstens zwei Jahre Garantie.

Wenn ich diesen Simmerring nun für so viel Geld austausche, kann mir ja niemand garantieren, dass ich dann im nächsten Jahr nicht schon wieder wechseln muss. Dann würde das ja wieder so viel Geld kosten.

Der Simmerring wurde ja bereits getauscht und ist schon wieder kaputt gegangen (nach nur zwei Jahren).

Versteht ihr meine Bedenken?

Die Bedenken verstehe ich schon. Es kann aber auch sein, dass die Werkstatt den Simmerrring nicht richtig montiert hat. Wenn er nicht genau gerade sitzt, kann es ein, dass er dann wieder undicht ist oder wird. Ist denn Getriebeöl oder Motoröl unten am Motor?

Je nach betroffenem Simmering kann auch sein, dass nur Motor und Getriebe getrennt werden müssen und dann nur das Getriebe ausgebaut werden muss. Das würde wohl in etwa 1/3 kosten.

Abgesehen davon gibt es 3 Jahre oder 100tkm Garantie :)

Themenstarteram 3. April 2012 um 15:14

Wie? Es gibt auf diesen Simmering Garantie? Das bedeutet, ich habe noch mindestens ein Jahr Garantie auf den letzten Wechsel? Verstehe ich das richtig?

Um welchen Simmerring geht denn genau?

Es gibt sehr viele Simmerringe am Motor & Co., hast du dir mal die Meinung einer anderen Werkstatt eingeholt?

Macht man doch bei Ärzten auch so ;)

@Chriss1233

Kennst du die genauen Zeitvorgaben bei Renault?

Zur Info, ein Zahnriemenwechsel inkl. Wapu bei meinem Clio kostete schlappe 1100€ bei Renault (siehe Angebot Anhang) und hier wird kein Motor ausgebaut ;)

In einer freien zahle ich dür die selbe Arbeit 600€, dass ist ein Unterschied :)

P.s. lass dir doch mal einen KVA machen und stell ihn hier mal ein, so sehen wir genau um was es geht, alles andere ist spekulation und bringt (dir) rein gar nix...

Zitat:

Original geschrieben von dacia2005

Wie? Es gibt auf diesen Simmering Garantie? Das bedeutet, ich habe noch mindestens ein Jahr Garantie auf den letzten Wechsel? Verstehe ich das richtig?

...die Garantie ab EZ des Wagens beträgt wohl drei Jahre und 100tkm ABER sie verlängert sich nicht beim tausch der Teile während der Garantiezeit, so meine Info...

Themenstarteram 3. April 2012 um 15:30

Nach drei Jahren ist die Garantie dann mit Sicherheit erloschen, auch wenn nur ein Mini-Bruchteil der 100.000 km erreichen ist. Oder?

Ich werde mir mal so einen Kostenvoranschlag machen lassen.

So sieht es aus, lass dir mal einen KVA machen und vergleiche, hier gibt es echt deutliche Unterschiede...

So ein Simmerring kein hier kein Grund sein, sich von dem Wagen zu trennen, meine Meinung...

Tropft Dein Motor?

Falls nicht, mach einfach nur gründlich sauber und TÜVe erst mal.

Gruß

GZ

Themenstarteram 3. April 2012 um 17:22

Ich war heute beim TüV und die Leute dort meinen gleich, dass der Wagen nicht durchkommt, weil wohl "Öl aus der Ölwanne tropft, was auf einen defekten Simmerring hinweist".

Holen die sich das Ersparte beim KP in der Werkstatt?

Zitat:

Original geschrieben von dacia2005

Ich war heute beim TüV und die Leute dort meinen gleich, dass der Wagen nicht durchkommt, weil wohl "Öl aus der Ölwanne tropft, was auf einen defekten Simmerring hinweist".

Öl aus der Ölwanne würde auf eine defekte Ölwanne, Ölwannendichtung oder Ölablassschraubendichtung hinweisen, aber nicht auf den Simmerring.

Am besten machst Du ein Foto. Ist es getriebeseitig oder der Kurbelwellensimmering?

Tropft das Öl, also hast Du Ölflecken auf Deinem Parkplatz?

GZ

Themenstarteram 3. April 2012 um 19:02

Neueste Informationen:

Es ist motor- und nicht getriebsseitig. Es soll nach einem Kostenvoranschlag doch "nur" 1.000 Euro kosten. 350 Euro würden dann für die Durchsicht anfallen.

Man hat mir geraden, bei Dacia direkt nach Kulanz zu fragen, weil das Auto erst so extrem wenig gefahren ist und der Simmering ja erst ausgetauscht wurde (im Sommer 2009).

Schade, dass Du nicht geantwortet hast, ob das Öl tropft.

GZ

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Simmering austauschen oder in Zahlung geben? [Dacia Logan MCV 75 PS]