ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. SIM-Kartenschlitz bei welcher Ausstattung?

SIM-Kartenschlitz bei welcher Ausstattung?

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 25. Dezember 2017 um 12:41

Schönen guten Tag an alle Mitlesenden!

Ich werde mich so allmählich auf die Suche nach den ersten gebrauchten A4 g-tron machen, weil meiner Meinung nach Erdgasfahrzeuge derzeit die beste Ökobilanz haben und ich meinen Euro-5-Diesel moralisch nicht mehr verantworten kann.

Für mich ist ein ganz winziges Detail total wichtig, auf welches in den Anzeigen nie eingegangen wird: Der SIM-Kartenschlitz im Handschuhfach zwischen den beiden SD-Kartenschlitzen. Bei Skoda ist das ziemlich simpel: Wenn das "Columbus"-Navi verbaut ist, dann ist da auch der Schlitz. Aber wie ist das beim aktuellen A4? Ich will ja dann nicht immer erst beim Händler nachfragen, ob er mal ins Handschuhfach schauen kann...

Welche Ausstattungsangabe könnte mir das mit relativ großer Sicherheit verraten?

Danke schön und allen Mitlesenden ein frohes Weihnachtsfest!

Matthias

Ähnliche Themen
29 Antworten

Normalerweise war es immer einfach zu beantworten, denn man musst nur sagen, er muss Connect haben, dann hast du auch den Schlitz.

Mir sagte aber jetzt ein Verkäufer, dass alle ab MJ 2018 einen "Schlitz" haben sollten egal ob Connect mit bestellt oder nicht.

Ob das wirklich stimmt, kann ich dir nicht sagen, aber sicherlich dein Freundlicher/Verkäufer.

Themenstarteram 25. Dezember 2017 um 13:08

Das sind möglicherweise zwei verschiedene Sachen: Die SIM-Karte für Audi connect soll irgendwo verdeckt eingebaut sein. Mir geht es ja um die Zweitkarte meines Telefonanbieters, die ich gerne ins Auto schieben möchte, damit ich mein Handy während der Fahrt in den Flugmodus schalten kann. Ich möchte ja, dass das Auto (mit Außenantenne) telefoniert und nicht mein Handy in der Jacke. Daher hasse ich auch diese Bluetooth-Freisprechanlagen...

Matthias

Die e-SIM ist versteckt und siehst du nicht. Deshalb kannst du aber Connect nutzen, wenn du es gebucht hast, wenn nicht, dann kannst du es nur 3 Monate testen.

Danach musst du es wieder kaufen/buchen.

Den Schlitz hast du aber, wenn du Connect gleich mit nimmst also buchst/bestellst.

Themenstarteram 25. Dezember 2017 um 13:21

Also der dritte Schlitz zwischen den beiden SD-Schlitzen ist nicht zum Beispiel immer bei "MMI high" vorhanden, so dass man immer den Händler bitten muss, mal ins Handschuhfach zu schauen?

Matthias

Welche Größe muss die Sim dann haben ?

Themenstarteram 25. Dezember 2017 um 14:43

Bisher war es im VW-Konzern immer ein Schlitz für Mini-SIM-Karten. Aber selbst wenn man die Micro-SIM mal aus dem Rahmen rausgebrochen hat, kriegt man sie trotzdem mit dem Rahmen gut reingeschoben.

Matthias

Es ist die Mini Sim die rein muss und wie gesagt, wenn du das Navi hast ab MJ2018 soll immer ein Schlitz sein, also kannst du dann auch eine eigene Karte Nehmen, wenn du Connect dazu buchst.

Dir bringt also der Schlitz rein gar nichts, wenn du nicht Connect gebucht hast. Du kannst also nichts damit anfangen.

also es gibt 3 Systeme (das Connectivity-Paket mal ausgenommen)

MMI Radio plus (Serie)

MMI Navigation

MMI Navigation Plus mit MMI Touch

-> Bereits das mittlere System, MMI Navigation (1500.-), hat den Sim-Slot mit den das Fahrzeug online gehen kann (Datendienste).

Möchtest Du jedoch mit der SIM auch noch telefonieren, dann brauchst Du zusätzlich die Audi Phone Box (340.-).

Das Extra ist ohnehin sinnvoll, da wireless charging dabei ist, rSAP-BT-Protokoll (bieten nur Android-Smartphones) und die Koppelantenne, die dafür sorgt dass dein Telefon dank der Außenantenne stets guten Empfang hat. Ggfs. ist deine Zweitkarte so gar nicht notwendig.

Nur wenn er das kleine Navi nimmt, hat er auch nur 3 Monate Connect mit inbegriffen und danach muss er es dazu buchen.

Es bringt ihn der Schlitz dann rein gar nichts.

Willst du also eine eigene Karte nutzen, kannst du auch gleich das Große Navi nehmen.

Ob klein oder groß, den Schlitz hast du.

Für ihn ist ja auch die Telefonie wichtig, deshalb auf die Phonebox achten oder codieren.

Themenstarteram 25. Dezember 2017 um 17:04

Zitat:

@Gumble00 schrieb am 25. Dezember 2017 um 15:11:09 Uhr:

Möchtest Du jedoch mit der SIM auch noch telefonieren, dann brauchst Du zusätzlich die Audi Phone Box (340.-).

Das Extra ist ohnehin sinnvoll, da wireless charging dabei ist, rSAP-BT-Protokoll (bieten nur Android-Smartphones) und die Koppelantenne, die dafür sorgt dass dein Telefon dank der Außenantenne stets guten Empfang hat. Ggfs. ist deine Zweitkarte so gar nicht notwendig.

Ich hatte doch geschrieben, dass ich mein Handy stets in den Flugmodus schalte, weil ich möchte, dass das Auto telefoniert und nicht mein Handy.

Ließe sich die Audi Phone Box denn ggf. auch unkompliziert nachrüsten? Auf jeden Fall ist das für mich eine sehr wichtige Information, dass das Vorhandensein des SIM-Slots alleine noch keine für mich vollständige Lösung ist, damit hätte ich nicht gerechnet. Vielen Dank dafür!

Matthias

Kannst du auch codieren wenn die nicht verbaut ist.

Themenstarteram 25. Dezember 2017 um 20:48

Also um das für mich noch mal zusammenzufassen: Es reicht, wenn ich nachschauen lasse, ob im Handschuhfach zwischen den beiden SD-Slots auch ein SIM-Slot ist, richtig?

Matthias

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. SIM-Kartenschlitz bei welcher Ausstattung?