Forum900 II & 9-3 I
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. SID rechnet merkwürdig

SID rechnet merkwürdig

Themenstarteram 6. März 2006 um 12:01

Bei meinem Carbrio mit SID2 kann man sich den Durchschnittsverbrauch und die Reichweite des Tanks anzeigen lassen. Gestern habe ich das bei einer langen Fahrt mal im Auge behalten. Ich weiss nicht wie das Teil rechnet, aber irgendwie kam es nicht hin.

Mit einem 68l Tank und etwa 10l Durchschnittsverbrauch bin ich 620 km gefahren und der Tank ist nun auf Reserve. Dabei habe ich die ersten 400 km "Durchschnittsverbräuche" von 11-12l angezeigt bekommen, während die Restreichweite bei halbvollem Tank von 400 km sein sollte??? Das geht doch alles gar nicht! Nach dem Clear fängt er bei 10l/100km an und ging dann langsam auf 8,2l (bei Tempo 80-100) herunter. Bei schneller Autobahnfahrt dann wieder >11 l und bei konstant 120 km/h auf 10l.

Kann jemand erklären wie das Ding rechnet und ob es bei mir irgendwie "falsch rechnet" weil der Wagen lange nicht gefahren wurde??? Muss man jeden einzelnen Parameter "Clearen"?

Am Ende scheint die Reichweite jedenfalls hinzukommen, während ich den angezeigten Durchschnittsverbrauch für zu hoch halte.

Ähnliche Themen
14 Antworten

Der Verbrauch wird immer seit dem letzten "CLEAR" berechnet, die Reichweite errechnet sich immer aus der Fahrweise bzw. dem Verbrauch der (ich glaube) letzten 30km.

Daher kommt es zu "komischen" Werten, sollte also passen :)!

Zitat:

Original geschrieben von DJD

Der Verbrauch wird immer seit dem letzten "CLEAR" berechnet, die Reichweite errechnet sich immer aus der Fahrweise bzw. dem Verbrauch der (ich glaube) letzten 30km.

Daher kommt es zu "komischen" Werten, sollte also passen :)!

Hey,

lt. Betriebsanleitung: :cool:

Der Aktionsradius mit dem vorhandenem Kraftstoffvorrat, basiert auf dem Kraftstoffverbrauch der letzten 20 FAHRMINUTEN...

Somit sollte das Geheimnis gelüftet sein...;)

Lars

Themenstarteram 6. März 2006 um 13:08

Aha, Reststrecke je nach den letzten 20 min, Durchschnittsverbrauch nach den letzten 30 km!

So'n Quatsch! Bin ich wohl von meinem BMW verwöhnt. Der rechnet bei der Reststrecke ziemlich realistisch - von Anfang an. Der Durchschnittsverbrauch wird seit dem letzten Reset angezeigt, so dass man den Durchschnittsverbrauch für eine bestimmte Strecke (Reise A nach B) bestimmen kann.

Fazit, die Saab-Logik überzeugt mich hier mal nicht!

Durchschnitsverbrauch seit dem letzten Clearen (beginnend von 10L/100km)

DTE (Distance to empty) basierend auf dem Momentanverbrauch der letzten 20 min.

Über jetzt 90.000 km kann ich nur sagen, bei mir extrem genau. Jedesmal beim Tanken clearen. Auf Benzin war es bis auf 1/10 L genau (Durchschnitsverbrauch), Bei Gas multipliziere ich jetzt mit 1,25 und auch so auf 0,2 Liter genau. Passt immer wunderbar mit dem was beim Tanken in den Tank passt.

Die DTE war auch so genau, das ich nie liegen geblieben bin. (Schaffe ich es noch bisz zur Stammtanke oder muß ich vorher bunkern.)

Verfahr mal ein paar Tankfüllungen, dann merkst Du wie genau das bei Dir hinkommt, wenn Du die Abweichung ermittelt hast kannst Du angeblich beim Freundlichen den entsprechenden Korrekturfaktor nachpflegen lassen.

hallo lightspeed,

ist kein quatsch, sondern recht logisch.

der durchschnittsverbrauch berechnet sich seit dem letzten "clear"... macht ja auch sinn...

nur die reststrecke berechnet sich nach dem durchschnittsverbrauch der letzten 20 minuten... macht auch sinn, wenn man den tank etwa überwiegend in der stadt leergefahren hat, aktuell aber etwa mit 80 auf der landstraße unterwegs ist...

die 30 letzten km dürften nirgendwo eine rolle spielen. djd hat vermutlich die 20 letzten minuten gemeint...

Zitat:

Original geschrieben von henrik9.3 aero

die 30 letzten km dürften nirgendwo eine rolle spielen. djd hat vermutlich die 20 letzten minuten gemeint...

Exakt :)

Themenstarteram 6. März 2006 um 17:11

Vielen Dank,

na ich lass mich gerne bekehren und verfolge das ganze mal weiter. Wie gesagt, am Tankende stimmte es gut nur bis zum letzten Viertel schien es mir sehr komisch und der Durchschnittsverbrauch generell zu hoch. Ich werde es weiter verfolgen.

Ich muss den SAAB-Experten beipflichten, sowohl bei meinem ehemaligen 900-II 2,0-Sauger als auch beim jetzigen 9-3 2,2 tid rechnet der BC super genau - sowohl für die Restreichweite als auch für den Durchschnitssverbrauch.

Das unmittelbar nach dem Reset nichts Sinnvolles zustande kommen kann ist ja klar, da beginnt er immer mit dem Vorgabewert von 10 l/100km und passt sich sukzessive den realene Bedingungen an.

Man kann den BC auch ziemlich gut für die Bestimmung des Verbrauches bei konstanter Geschwindigkeit verwenden, zumindest wenn man eine einigermaßen ebene und freie Strecke und einen Tempomat hat. Einfach den Tempomat auf die gewünschte Geschwindigkeit einstellen und den BC resetten. Nach wenigen Kilometern ist die Anzeige stabil und teilt den Verbrauch bei dieser Geschwindigkeit mit.

Bei meinem 900er hatte ich da aus vielen Einzelmessungen bei unterschiedlichen Witterungsbedingungen mal ne Excel-Grafik gemacht :-) -> der Zusammenhang zwischen Geschwindigkeit und Verbrauch im 5ten Gang war bei Geschwindigkeiten von 80 -160 km/h ziemlich linear!

Gruß,

Markus

Tach an alle

Gibt es eigentlich eine mit dem Tech2 aktivierbare Option mit der sich die Anzeige des aktuellen Momentanverbrauchs aktivieren lässt, auch unter Verzicht auf ein anderes Leistungsmerkmal ?

Weißt du´s , der41kater ??

Bin mir sehr sicher, dass das nicht geht.

Schade, wäre mal interessant zu wissen.

In anderen Fahrzeugen ist dieses Merkmal im BC mit drin.

Ist zwar wahrscheinlich auf die Dauer nervig, ständig wechselnde Zahlen zappeln zu sehen, aber die Anzeigemodi lassen sich ja durchtasten und verändern.

Kenne die Funktion auch von bspw. Audi... Nervt nach ein paar Minuten eh nur, dann doch lieber mal Markus Methode anwenden!

@HBH

Im EDU vom 9000er mit Automatik wird der Momentanverbrauch per Zahl angegeben...wenn man Gas gibt zeigt das Teil 99 Liter auf 100km an...und beim Gaswegnehmen zeigt das Teil 0 Liter auf 100km an.

So einen Rummel will keiner haben.:D

Und im 900 und 9³ hat man dann weise darauf verzichtet.:)

Hallo,

Die Durchschnittsverbrauchsberechnung des SID im SAAB ist auch meiner Erfahrung nach sehr genau.

Bei unserem 900II 2,3SE Automatik:

Verbrauch laut SID : 9,9l/100KM

Verbrauch laut Fahrtenbuch : 9,85l/100KM

Beobachtungszeitraum: ca. 7500KM (ununterbrochen ohne "Clear")

Die Berechnung der Reichweite anhand der Verbrauchswerte der letzten 20 Minuten finde ich logisch und praktisch.

Gruss

Martin

Deine Antwort
Ähnliche Themen