ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Sichtbarkeit Fahrradträger verbessern

Sichtbarkeit Fahrradträger verbessern

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 6. April 2021 um 23:06

Hallo,

mir ist aufgefallen, dass mein Anhängerkupplungs-Fahrradträger (Eufab Bike Two) oft etwas schlecht erkennbar ist von der Seite im Dunkeln. Insbesondere wenn er nicht beladen ist. Aufgrund der Länge am Maxi steht der Träger teilweise auf Parkplätzen doch mal etwas in den Fahrweg rein.

Habt ihr Ideen, wie man den etwas auffälliger machen kann, so dass nicht irgendwann mal jemand dagegen fährt? Reflektierende Folie/Aufkleber wäre toll, aber ist ja anscheinend nicht erlaubt und fluoreszierende wohl auch nicht? Bleibt mir also nur ein Streifen weiße Folie maximal, wenn es legal sein soll? Oder geht auch das nicht, weil die ABE vom Träger erlischt? Was meint ihr?

Ähnliche Themen
17 Antworten

Hallo hqa-plus,

m. M. nach sollten orange Reflektoren möglich sein. Zumindest wenn man den Radträger als Anhänger im Sinne von Paragraph 51a StVZO ansieht.

Glaube auch nicht das da die Polizei ein Problem damit hat.

Moin,

wenn es bei den Autos die rot-weißen Warnaufkleber als Sonderzubehör ab Werk zu bestellen gibt, sollte so eine Folie doch auch an der Ladung erlaubt sein ... und in anderen Ländern ist die entsprechende Warntafel für überstehende Ladung sogar Pflicht.

Falls du niemanden findest, der die Folie verkauft - nimm ein "Italien"Schild und zerschneide es passend ...

Gibts in verschiedenen Farben:

Reflexfolie

Themenstarteram 7. April 2021 um 9:46

Zitat:

@Honns schrieb am 7. April 2021 um 05:54:35 Uhr:

m. M. nach sollten orange Reflektoren möglich sein. Zumindest wenn man den Radträger als Anhänger im Sinne von Paragraph 51a StVZO ansieht.

Glaube auch nicht das da die Polizei ein Problem damit hat.

Ich glaube eigentlich nicht, dass das als Anhänger zählt?

Zitat:

@miko-edv schrieb am 7. April 2021 um 07:23:35 Uhr:

wenn es bei den Autos die rot-weißen Warnaufkleber als Sonderzubehör ab Werk zu bestellen gibt, sollte so eine Folie doch auch an der Ladung erlaubt sein ... und in anderen Ländern ist die entsprechende Warntafel für überstehende Ladung sogar Pflicht.

Das ist halt die Frage, für Ladung habe ich dazu keine Info gefunden. Am normalen PKW selbst ist es wohl nicht erlaubt soweit ich gelesen habe.

Zitat:

@gauczo schrieb am 7. April 2021 um 09:38:59 Uhr:

Gibts in verschiedenen Farben:

Reflexfolie

Ja danke dir. Aber solche Reflektoren sind doch nicht erlaubt für normale PKW dachte ich?

.. du kannst jetzt lange suchen was lt. STVZO funktioniert...

Oder du schraubst einfach gelbe Reflektoren an die Seiten. Das ist weder weiss (Licht nach vorne) noch rot ( Licht nach hinten) und der Träger wird erkannt.

Genau. Nen gelben Reflektor ran und gut. Ob nun als Folie oder anders ist doch Schnuppe. Hauptsache das Ding wird gesehen.

Wobei ich ja in dem Fall, wo der Radträger auf die Straße ragt, das Auto lieber anders rum in die Parklücke stellen würde.;)

Themenstarteram 7. April 2021 um 10:00

Zitat:

@protagonist schrieb am 7. April 2021 um 09:54:42 Uhr:

.. du kannst jetzt lange suchen was lt. STVZO funktioniert...

Oder du schraubst einfach gelbe Reflektoren an die Seiten. Das ist weder weiss (Licht nach vorne) noch rot ( Licht nach hinten) und der Träger wird erkannt.

Habe halt keine Lust, deswegen Ärger zu kriegen. Thematisch fände ich sonst rot eigentlich besser, weil es fast ganz hinten ist. Vielleicht um die Ecke geklebt oder so.

Damit bekommst du deutlich eher Probleme als mit orange. Orange wird halt für die Seiten genutzt, egal ob an Anhängern oder längeren Fahrzeugen/Transportern/LKW. Wichtig ist doch nur, dass es sichtbar ist. Selbstleuchtend/floureszierende Folie ist mWn nur den Rettungskräften vorbehalten.

rot nach hinten, weiß vorne, orange seitlich

Genau

Themenstarteram 7. April 2021 um 10:27

Zitat:

@PIPD black schrieb am 7. April 2021 um 10:04:07 Uhr:

Damit bekommst du deutlich eher Probleme als mit orange. Orange wird halt für die Seiten genutzt, egal ob an Anhängern oder längeren Fahrzeugen/Transportern/LKW.

rot nach hinten, weiß vorne, orange seitlich

Hmm ja orange seitlich grundsätzlich, da hast du ja Recht. Aber angeblich ist das bei PKW gar nicht erlaubt? Gibt's nicht irgendwas, das 100% legal ist? Naja vielleicht seh ich das auch alles zu eng...

Hau dir da seitlich so ein Reflektorband drauf und gut ist es.....

https://www.obi.de/.../4704342

Themenstarteram 7. April 2021 um 10:45

Na gut, danke euch für eure Meinungen zu dem Thema.

Zitat:

@hqs-plus schrieb am 7. April 2021 um 10:27:39 Uhr:

Zitat:

@PIPD black schrieb am 7. April 2021 um 10:04:07 Uhr:

Damit bekommst du deutlich eher Probleme als mit orange. Orange wird halt für die Seiten genutzt, egal ob an Anhängern oder längeren Fahrzeugen/Transportern/LKW.

rot nach hinten, weiß vorne, orange seitlich

Hmm ja orange seitlich grundsätzlich, da hast du ja Recht. Aber angeblich ist das bei PKW gar nicht erlaubt? Gibt's nicht irgendwas, das 100% legal ist? Naja vielleicht seh ich das auch alles zu eng...

Was heißt legal?

Du verzierst ja nicht dein Auto damit dauerhaft sondern nur das gelegentliche Anhängsel auf dem Kupplungskopf. Da würde ich mir keine Raste machen.

Themenstarteram 7. April 2021 um 12:10

Ok. Ich hatte noch zwei Reflektorfolien in gelborange da, die hab ich mal auf der Straße gefunden. Vielleicht von einem LKW oder so. Hab daraus jetzt zwei Streifen geschnitten in der Größe 2x15 cm und die horizontal an die Seiten geklebt. Mal schauen, ob sich irgendwann wer beschwert.

Edit: Noch ein Foto vom Ergebnis angehängt.

Fahrradträger Reflektorstreifen
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Sichtbarkeit Fahrradträger verbessern