ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Serviceanzeige zurückstellen Audi A6 4B

Serviceanzeige zurückstellen Audi A6 4B

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 19. Februar 2004 um 7:51

Hallo alle zusammen,

habe nun schon des öfteren erzählt bekommen (und auch in verschiedenen Forum gelesen), dass man die Serviceanzeige selbst zurückstellen kann. Angeblich soll dies über die zwei Bedienungsknöpfe des Tachos geschehen. Aber keiner dieser Personen konnte oder wollte sagen wie genau das funktionieren soll.

Ist hier jemand der es weiß und es auch erklärt wie das gemacht wird ?

Danke euch schon im voraus für eure Beiträge.

Gruss

MIC

Beste Antwort im Thema

hej Leute,

das geht viel einfacher ;)

 

Schlüssel reinstecken,

Rückstelltaste für km-Anzeige gedrückt halten,

Kontakt geben,

dann die Uhrzeittaste auch dazu gedrückt halten,

ca. 5sec warten und die Sache ist erledigt :)

 

mfg

49 weitere Antworten
Ähnliche Themen
49 Antworten
am 19. Februar 2004 um 8:04

Service Intervall

 

Hallo,

ich habe es an meinem A6 Bj 98 folgendermaßen gemacht:

- Zündung aus

- Rückstellknopf Tageskilometerzähler drücken

- Zündung wieder ein, dabei Knopf gedrückt halten

- Warten bis Service-Lampe blinkt

- Knopf loslassen

- Zündung aus

Beim nächsten Start sollte die Lampe dann nicht mehr leuchten.

Das hat bei mir geklappt!

Schreib mal ob es bei dir auch gefunzt hat!

Gruß

Mic A6

Service-Intervallanzeige

 

Ich mache das immer so ähnlich wie mein Vorredner, nämlich:

- bei ausgeschalteter Zündung die Rückstelltaste des Tageskilometerzählers drücken, dann

- bei weiterhin gedrückter Taste die Zündung zuschalten, ohne dabei den Motor zu starten

- jetz die Taste loslassen,

- nun erscheint in der Anzeige <service oel>

- jetzt ziehe ich den linken Stellknopf raus und halte ihn, bis <service oel> erloschen ist,

- dann drücke ich wieder kurz die Rückstelltaste des Tageskilometerzählers. Dadurch wird auf <service INSP> umgestellt in der Anzeige,

- die lösche ich dann wieder durch Herausziehen des Stellknopfes für die Uhrzeit, wie vor beschrieben,

- dann kommt meist meine Frau mit der Bemerkung: "Das Essen ist fertig!"

- Da muss ich die Zündung natürlich wieder ausschalten, allerdings mit der leisen Bemerkung: "Bomben Timing!"

Hi,

ich habe es jetzt mal genau so probiert wie von "woofer" beschrieben und es funzt.

Nur kam meine Frau nicht und rief zum Essen, seine Anleitung passt also nicht überall ;-)

An anderer Stelle war in diesem Forum zu Lesen, dass man den Rückstellknopf des Tageskilometerzählers gedrückt halten muß, wärend man am Knopf der Uhr zieht. Dabei hab ich mir nur die Uhr ver- aber nicht die Serviceanzeige zurückgestellt.

Ich habe einen A6 Bj 03/99 - mag ja sein, dass die Prozedur ja nach Baujahr variert....

Grüße (vom anderen)

Mic

Themenstarteram 19. Februar 2004 um 18:43

Intervallanzeige

 

Hallo,

danke erst mal für eure Beiträge.

Ich werde es mal beim nächsten mal so probieren wie Ihr es beschrieben habt.

Habe noch ca 1000km bis zum nächsten Service. Möchte aber diesmal die Intervalle in einer freien Werkstatt durchführen lassen (ersparnis gegenüber Audi-Werkstatt um die 180 Euro). Bin früher schon mit meinem Omega immer in die Werkstatt gefahren und haben genau so gut gearbeitet wie bei Opel. Denke das die bei meinem A6 genau so gut arbeiten werden.

Melde mich dann noch mal ob es bei mir funktioniert hat.

Gruss wieder der andere

MIC

Genau so gut wie Opel???

 

Dann würde ich an Deiner Stelle mit dem Audi nicht mehr hingehen! :D

Themenstarteram 20. Februar 2004 um 6:53

@ Saggse,

Die Leute dieser Werkstatt haben wahrscheinlich mehr auf dem Kasten als einige Audi-Werkstätten.

Wenn ich da an meine Probleme mit dem Turbolader im letzten Jahr denke......

"Kannst du Dir hier im Forum in einem Beitrag von mir durchlesen".

Die Audi-Werkstatt hat sage und schreibe 4 Turbolader gebraucht bis der fehler gefunden war. Und als ich denen in dieser freien Werkstatt erzählt habe das mein Turbo lauter himmelt, sagten mir diese sofort woran das liegt. Und die von Audi wussten das angeblich nicht bzw. haben es erst nach dem 3.Turbolader gefunden. Mehr brauch ich ja wohl nicht mehr zu sagen oder ???

Wird aber daran auch liegen dass in dieser freien Werkstatt spezialisten Arbeiten die im Motortuning ne Menge Ahnung haben und sich gerade mit Turbomotoren sehr gut auskennen.

Und zum Thema Opel, mit meinem unten aufgeführten Omega hatte ich nie Probleme. Der lief und lief und lief........

Gruss

MIC

Wie kann man beim Audi A6 die Oil-Service Anzeige die im Cockpit aufleuchtet selber zurückstellen?

Gibts da irgendein Trick ohne das man zu Audi fahren muss?

Danke .

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Oil Service Anzeige selber zurückstellen' überführt.]

Hallo,

das Rücksetzen steht in der Betriebsanleitung.

Hier kurz:

Zündung aus.

Rückstellstift für Tageskilometerzähler drücken und Zündung einschalten.

Rückstellstift loslassen. Im Display steht "serviceOEL"

Rückstellstift ziehen bis "---" im Display steht.

Wenn Du auch die Inspektion zurücksetzen möchtest jetzt noch mal Rückstellstift drücken.

Rückstellstift ziehen bis auch aus "service INSP" "---" wird.

Zündung ausschalten.

Gruß, Ralf.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Oil Service Anzeige selber zurückstellen' überführt.]

Danke .

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Oil Service Anzeige selber zurückstellen' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von A6 IR 370

Hallo,

das Rücksetzen steht in der Betriebsanleitung.

Hier kurz:

Zündung aus.

Rückstellstift für Tageskilometerzähler drücken und Zündung einschalten.

Rückstellstift loslassen. Im Display steht "serviceOEL"

Rückstellstift ziehen bis "---" im Display steht.

Wenn Du auch die Inspektion zurücksetzen möchtest jetzt noch mal Rückstellstift drücken.

Rückstellstift ziehen bis auch aus "service INSP" "---" wird.

Zündung ausschalten.

Gruß, Ralf.

Funktionier aber nur mit dem festen 15 TKM Intervall. Beim Longlife geht das nicht so.

Gruss

jugi

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Oil Service Anzeige selber zurückstellen' überführt.]

bei mir funktioniert des nicht

 

hab ne 4b Avant Quattro 2,8 V6

das mit dem Service zurückstellen funktioniert nicht bei mir !

gibts noch ne andere Variante ??

Danke Gruß Klaus

bei meinem alten A6 VFL stand das auch in der bedienungsanleitung.

könnte also sein, wenn du ein VFL hast dass es dort beschrieben ist und wenn du ein FL hast, dass es nur noch via PC funktioniert!

denn bei meinem aktuellen kann ich da auch nichts mehr ändern! wir alles am Computer eingestellt bzw. zurückgestellt.

gruss aus der schweiz

adrian

Re: bei mir funktioniert des nicht

 

Zitat:

Original geschrieben von Geriator

hab ne 4b Avant Quattro 2,8 V6

das mit dem Service zurückstellen funktioniert nicht bei mir !

gibts noch ne andere Variante ??

Danke Gruß Klaus

also hab auch nen a6 2.8 bj.98,und hat alles super geklappt,gruss

Service-Intervallanzeige zurücksetzen

Sicherstellen.daß die Zündung ausgeschaltet ist.

Rückstelltaste -2- für Tageskilometerzähler drücken und

gedrückt halten.

Bei gedrückter Taste die Zündung einschalten, jedoch

nicht den Motor starten.Rückstelltaste -2- loslassen.In

der Tageskilometeranzeige -3- erscheint der Schriftzug

"SERVICE OEL".

Stellknopf für Uhrzeit -1- herausziehen und so lange fest-

halten,bisder Schriftzug "SERVICE OEL" zurückgesetzt

wird.In der Anzeige erscheinen dann drei Striche --- .

Rückstelltaste -2- nochmals drücken und loslassen,es

wird auf die Anzeige "SERVICE INSP" umgeschaltet.

Stellknopf für Uhrzeit -1- herausziehen und so lange

festhalten,bis die Anzeige "SERVICE INSP" zurückgestellt

wird und in der Anzeige drei Striche --- erscheinen.

Zündung ausschalten.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Speziell Fahrzeuge ab Modelljahr 2000

Achtung:Bei Fahrzeugen mit Longlife-Service muß die Ser-

vice-Intervallanzeige mit den Werkstattgeräten V.A.G-1551

oder VAS-5051 zurückgesetzt werden.Andernfalls wird die

"flexible" Longlife-Service-Anzeige auf feste Service-

intervalle umgeschaltet.

Umstellung auf feste Service-Intervalle:

Bei gedrückter Rückstelltaste -2- des Tageskilometer-

zählers die zündung einschalten,nicht den Motor starten.

In der Multifunktionsanzeige erscheint nach loslassen

der Taste die Meldung "SERVICE IN ???KM" bzw. "SERVICE".

Stellknopf für Uhrzeit -1- so lange drücken,bis die mel-

dung "SERVICE IN ???KM"bzw. "SERVICE" erlischt.

Es erscheint die Meldung "SERVICE IN 15000 KM".

Zündung ausschalten.

-1- steht für den linken Knopf, -2- für den rechten

MfG Paul

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Serviceanzeige zurückstellen Audi A6 4B