ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Serien VW Atlanta Felgen (Bicolor) Pflege

Serien VW Atlanta Felgen (Bicolor) Pflege

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 25. Dezember 2011 um 15:32

Hallo,

habe meinem 6er Golf die Originalen VW Atlanta zu gelegt, gebraucht aber wie NEU von einem anderen Golf 6 der größere Schlappen wollte :D

Nun stehen die Felgen bei mir und ich möchte diese Reinigen (Schmutz, Bremsstaub etc.).

Die Mugellos habe ich einfach immer mit Autoshampoo(Spülmittel) und einem Schwamm gereinigt und dann mit Auto-Hartwachs versiegelt.

Nur sind die Atlantas glanzgedreht und wie ich mit der BiColor (das graue innen) Lackierung umzugehen habe, weiß ich auch nicht so recht.. Habe da schon vieles gelesen, dass diese Felgen anfällig sind ..

Da die Atlantas von meinem Nachbar (Blasenbildung, Verdreckung etc.) nicht so "appetitlich" aussehen wollte ich fragen wie ihr die Felgen pflegt, was für Erfahrungen ihr gesammelt habt und eventuell Tipps für mich habt ..

 

Habe mich über die Suchfunktion informiert, dort ist nur in einem Thread von einem User am Ende beschrieben, dass er auch die Hartwachs Methode nutzt aber dort endet der Thread auch schon ..

Grüße

Ähnliche Themen
11 Antworten

Hallo,

kauf dir von Berner Wondercleaner versiegelt die felge das der dreck nicht haften bleibt!!

Die Atlanta-Felgen verhalten sich nicht anders wie andere Felgen. Ich versiegle die Felgen (Sommer & Winter) grundsätzlich vor dem Reifenwechsel, das hält dann die Saison über - so wird verhindert, dass sich Bremsstaub so einbrennt, dass er nur noch mit harten Mitteln zu entfernen ist (ich nehme noch Liquid Glass, weil ich da noch einen Rest da habe - sobald das leer wird, werde ich wohl ein Mittel nehmen, dass direkt zur Felgenversiegelung gedacht ist; ich mein da gibts was von den Chemical Guys).

Wenn die Felgen bei deinem Nachbarn nicht mehr so gut aussehen schau doch mal, ob sie vielleicht irgendwo angefahren sind? Das Problem von glanzgedrehten Felgen ist, dass der glanzgedrehte Bereich nur klar lackiert ist. Gibt es dort eine Beschädigung, sieht man wie das Alu in den umliegenden Bereichen unter dem Lack korrodiert. Bei farblackierten Felgen sieht man das nicht, weil man das Aluminium nicht sehen kann.

Ich fahre die Atlantas jetzt in der dritten Saison als Winterfelgen - sicher nicht ideal, aber mir gefallen sie sehr gut und 16" ist für den Winter ein gangbarer Kompromiss. Bisher sehen sie aus wie neu, allerdings schabe ich mit meinen Felgen nicht am Randstein entlang.

vg, Johannes

Hallo!

Ich würde mit Meguiars All Purpose Cleaner, aufgelöst in warmen Wasser, waschen und danach mit Chemical Guys Jetseal 109 pflegen.

LG

mattklau

Servus Johannes!

Gib dir hier in allen Punkten Recht ,da ich es auch genauso mache wie du. Allerdings verwende ich für meine Alufelgen den selben Hartglanz von einszett wie ich ihn auch für meinen Autolack benutze. Funzt perfekt.

LG, Diana!

Zitat:

Original geschrieben von MrXY

Die Atlanta-Felgen verhalten sich nicht anders wie andere Felgen. Ich versiegle die Felgen (Sommer & Winter) grundsätzlich vor dem Reifenwechsel, das hält dann die Saison über - so wird verhindert, dass sich Bremsstaub so einbrennt, dass er nur noch mit harten Mitteln zu entfernen ist (ich nehme noch Liquid Glass, weil ich da noch einen Rest da habe - sobald das leer wird, werde ich wohl ein Mittel nehmen, dass direkt zur Felgenversiegelung gedacht ist; ich mein da gibts was von den Chemical Guys).

Wenn die Felgen bei deinem Nachbarn nicht mehr so gut aussehen schau doch mal, ob sie vielleicht irgendwo angefahren sind? Das Problem von glanzgedrehten Felgen ist, dass der glanzgedrehte Bereich nur klar lackiert ist. Gibt es dort eine Beschädigung, sieht man wie das Alu in den umliegenden Bereichen unter dem Lack korrodiert. Bei farblackierten Felgen sieht man das nicht, weil man das Aluminium nicht sehen kann.

Ich fahre die Atlantas jetzt in der dritten Saison als Winterfelgen - sicher nicht ideal, aber mir gefallen sie sehr gut und 16" ist für den Winter ein gangbarer Kompromiss. Bisher sehen sie aus wie neu, allerdings schabe ich mit meinen Felgen nicht am Randstein entlang.

vg, Johannes

Zitat:

Original geschrieben von 2010Diana3

Servus Johannes!

Gib dir hier in allen Punkten Recht ,da ich es auch genauso mache wie du. Allerdings verwende ich für meine Alufelgen den selben Hartglanz von einszett wie ich ihn auch für meinen Autolack benutze. Funzt perfekt.

Ich habe die Atlantafelgen noch nie gewachst und drotzdem lassen sich diese leicht sauber machen (kein eingebrannter Bremsstaub).

Ich habe die Atlanta jetzt auch 3 Jahre auf dem Golf und sie sehen immer noch gut aus .

Man darf sie halt nicht zu schwarz werden lassen ;-)

Jetzt kommen da die Winterreifen drauf . Wollte die Atanta eigentlich weiter nur als Sommerfelge fahren, ich muss aber den neuen Golf ende Januar abholen und da sind halte leider die Alus aus dem Sportpaket schon auf den Sommerrädern. Aber nichts desto trotz werde ich die Atlanta vorher noch versiegeln :-))

Weß eigentlich wie es mit der Ummontage vor Ort läuft wenn ich winterräder mitbringe ?

Hallo,

fahre auch im Sommer die Bicolor-Atlantas und im Winter die pflegeleichten Mugellos.

Meine Alufelgen pflege ich vor der Montage mit Sonax Auto-Hartwachs (das ich auch zur Lackpflege verwende). Und dann wasche ich so alle 4 Wochen mit einem Schwamm und Wasser den Bremsstaub ab, dass dieser sich nicht festfressen kann.

Klappt ganz gut und die Felgen sehen (nach mittlerweile 2 Jahren) immer noch aus wie neu.

Zitat:

Original geschrieben von Stevens-Biker

Meine Alufelgen pflege ich vor der Montage mit Sonax Auto-Hartwachs (das ich auch zur Lackpflege verwende).

Das Sonax-Hartwachs taugt eh nix -> 2-3 x waschen und das Zeug hat keinen Abperleffekt mehr!

Zitat:

Original geschrieben von asma2002

Ich habe die Atlanta jetzt auch 3 Jahre auf dem Golf und sie sehen immer noch gut aus .

Man darf sie halt nicht zu schwarz werden lassen ;-)

Jetzt kommen da die Winterreifen drauf . Wollte die Atanta eigentlich weiter nur als Sommerfelge fahren, ich muss aber den neuen Golf ende Januar abholen und da sind halte leider die Alus aus dem Sportpaket schon auf den Sommerrädern. Aber nichts desto trotz werde ich die Atlanta vorher noch versiegeln :-))

Weß eigentlich wie es mit der Ummontage vor Ort läuft wenn ich winterräder mitbringe ?

Ich weiß es nur aus der BMW-Welt, aber dort werden immer die Sommer-Pneus montiert. Dort muss man dann zu einer Werkstatt rutschen und die mitgebrachten Reifen montieren lassen. Ich denke aber das Wolfsburg das besser löst... ;)

Bin auch mal gespannt.

mmhh am liebsten würde ich die Pecara felgen für den Winter draufmachen :-(

Da finde ich die Atlanta für nen Golf in Candy White wesentlich schöner.

hat jemand mal die Pescara fotografiert ? Bis jetzt habe ich noch keine gescheiten Fotos gefunden :-(

Zitat:

Original geschrieben von plaustri20

Zitat:

Original geschrieben von asma2002

Ich habe die Atlanta jetzt auch 3 Jahre auf dem Golf und sie sehen immer noch gut aus .

Man darf sie halt nicht zu schwarz werden lassen ;-)

Jetzt kommen da die Winterreifen drauf . Wollte die Atanta eigentlich weiter nur als Sommerfelge fahren, ich muss aber den neuen Golf ende Januar abholen und da sind halte leider die Alus aus dem Sportpaket schon auf den Sommerrädern. Aber nichts desto trotz werde ich die Atlanta vorher noch versiegeln :-))

Weß eigentlich wie es mit der Ummontage vor Ort läuft wenn ich winterräder mitbringe ?

Ich weiß es nur aus der BMW-Welt, aber dort werden immer die Sommer-Pneus montiert. Dort muss man dann zu einer Werkstatt rutschen und die mitgebrachten Reifen montieren lassen. Ich denke aber das Wolfsburg das besser löst... ;)

Ja,das kannst du bei denen auf dem Parkplatz machen :-)!

Wenn du möchtest das sie dir Winterreifen montieren kannst du entweder in der Autostadt im VW Shop Kompletträder kaufen oder aber die Winterräder beim Kauf mitbestellen,sodas die Sommerräder zu deinem Händler geschickt werden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Serien VW Atlanta Felgen (Bicolor) Pflege