ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Seitenspiegel nicht im Memory-Paket enthalten?

Seitenspiegel nicht im Memory-Paket enthalten?

BMW 4er F36 (Gran Coupé)
Themenstarteram 14. Mai 2017 um 10:44

Bevor einer mal wieder kommt und sich beschwert, dass ich sonst keine Probleme hätte... Seit ich Sitzmemory in meinen Autos habe (also ab 2005 mit dem E60), waren die Spiegel in jedem Modell IMMER im Memory enthalten.

Jetzt haben wir einen F36 auch mit Sitzmemory - die Außenspiegel scheinen aber ihr eigenes speicherfreies Leben zu haben. Das ist eigentlich Quatsch, denn zwei Sitzpositionen bedeutet auch zwei Spiegelpositionen. Habe aber gerade in der Preisliste nachgelesen - da steht tatsächlich NIX von Spiegelmemory dabei.

Ist es wirklich so, dass die Spiegel nicht mehr gespeichert werden?

Das ist Shice - und sowas erfährt man eigentlich immer dann, wenn es ohnehin zu spät ist.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 14. Mai 2017 um 14:36

Zitat:

@Berba11 schrieb am 14. Mai 2017 um 14:26:28 Uhr:

Meine Spiegel sind spitze. Beide abblendend ;)

Auch so eine Einsparung, über die ich mich zwar auch gewundert hätte, aber mittlerweile sowas von dran gewöhnt wäre, weil es am Ende gegen das ganze Positive keine Rolle mehr spielt!

Du, man kann sich mit allem abfinden.

Es ist nur so, dass BMW das nicht zum Kundenwohl sondern für eigenes Portemonnaie macht.

Wir zahlen eine recht große Stange Geld für das Auto (und mit wir meine ich uns User hier alle), da sind solche Aktionen wie Spiegel blendet nicht ab oder ist nicht im Memory-Paket schon Shice.

Fehlende Einstiegsleiste hinten ist echt nix - aber verursacht schneller verkratzten Schweller.

Kann ich mit leben, bestelle mir da Leisten bei Leebmann24 oder klebe durchsichtige Folie drauf. Schwamm drüber.

Der abblendende Spiegel war aber ein Sicherheitsmerkmal. Und das Spiegel-Memory ein Komfortmerkmal.

Das Sitz-Memory im F36 kostet unverschämte 1.100 EUR extra - für EINEN Sitz und nix mehr. Im F10 waren darin BEIDE Sitze und Spiegel - für ebenfalls 1.100 EUR (wie auch beim F07). Und das ist etwas, was mich ärgert. Auch wenn ich mich sehr über das Auto freue :)

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten

Irgendwas is ja immer...

Aber die Bordsteinautomatik rechts müsste doch dabei sein, oder?

Habe grad auch mal nachgelesen, es steht tatsächlich nur etwas von der Bordsteinautomatik drin. Das Wort Memory taucht nur in Bezug auf die Sitze auf.

Ist wohl der Kosteneinsparung wegen weggefallen oder man brauchte etwas zur Differenzierung, damit der 4er sportlicher gegenüber dem alten 3er wirkt. Komfort dann erst ab 5er BMW. :D

Verzicht zu üben scheint bei BMW wohl normal zu sein.

Danke für diesen Thread.

Dadurch weiß ich jetzt nämlich, dass mein 3er genau diese Spiegelmemory für 2 Positionen hat, auch wenn ich es nicht brauche. ;)

Ich wusste vorher nichtmal, dass es das überhaupt gibt, hatte aber auch vorher noch kein Auto mit elektrischen Sitzen.

Zitat:

@JCzopik schrieb am 14. Mai 2017 um 10:44:10 Uhr:

Bevor einer mal wieder kommt und sich beschwert, dass ich sonst keine Probleme hätte... Seit ich Sitzmemory in meinen Autos habe (also ab 2005 mit dem E60), waren die Spiegel in jedem Modell IMMER im Memory enthalten.

Jetzt haben wir einen F36 auch mit Sitzmemory - die Außenspiegel scheinen aber ihr eigenes speicherfreies Leben zu haben. Das ist eigentlich Quatsch, denn zwei Sitzpositionen bedeutet auch zwei Spiegelpositionen. Habe aber gerade in der Preisliste nachgelesen - da steht tatsächlich NIX von Spiegelmemory dabei.

Ist es wirklich so, dass die Spiegel nicht mehr gespeichert werden?

Das ist Shice - und sowas erfährt man eigentlich immer dann, wenn es ohnehin zu spät ist.

Versuch mal "deinen" Memoryknopf länger gedrückt zu halten.

Bei mir ist es nämlich so, das sich bei einmaligem kurzen betätigen der Taste, der Spiegel auch nicht bewegt.

Erst wenn ich etwas länger drauf bleibe, fährt er in die gespeicherte Position zurück.

Zumindest ist das Verhalten so wenn nur die Zündung an ist.

Angelassen hab ich ihn deswegen jetzt nicht ;)

Grüße,

Speedy

Themenstarteram 14. Mai 2017 um 12:51

Ich habe den Knopf schon länger gedrückt gehalten. Im Navi-Bildschirm kam dann die Info "Fahrersitz Position 1 erreicht" (oder so ähnlich).

Außerdem ist dies in meinem Profil gespeichert. Wir haben zwei Schlüssel und zwei Profile. Man kann auch deutlich merken, dass nach dem Aufschließen mit dem jeweils anderen Schlüssel der Sitz tatsächlich verstellt wird.

Aber die Spiegel scheinen mir da leider nicht zu folgen.

Also der Verzicht beim 4er ist schon groß: Memory nur für den Fahrersitz, der Beifahrer hat kein Memory. Lenkradeinstellung auch nur mechanisch und damit nix Memory... Zum Glück ist die Nutzung durch zwei Fahrer zeitlich beschränkt :)

Dann weiß ich zumindest jetzt, das mein Pre-LCI ein nützliches Feature mehr hat ;)

Grüße,

Speedy

Was war denn beim Vor- Facelift noch vorhanden?

Ich muss mich auch noch mal schlau machen ob ohne Raucherpaket in der Ablage vor der Schaltkulisse auch eine 12v Versorgung vorhanden ist. Suche noch einen Platz für einen kleinen Garagentor Öffner (sollte was für den Zigaretten Anzünder sein), denn das gibt es beim 4er ja auch nicht.

Können ja ne Liste zusammen stellen was alles fehlt

Themenstarteram 14. Mai 2017 um 13:42

Zitat:

@Sven28 schrieb am 14. Mai 2017 um 13:25:52 Uhr:

Was war denn beim Vor- Facelift noch vorhanden?

Ich muss mich auch noch mal schlau machen ob ohne Raucherpaket in der Ablage vor der Schaltkulisse auch eine 12v Versorgung vorhanden ist. Suche noch einen Platz für einen kleinen Garagentor Öffner (sollte was für den Zigaretten Anzünder sein), denn das gibt es beim 4er ja auch nicht.

Können ja ne Liste zusammen stellen was alles fehlt

Die 12-V-Steckdosen sind vorne unter der Klappe, hinten am Mitteltunnel sowie hinten im Kofferraum und irgendwo im Bereich des Beifahrers (habe noch nicht geschaut, wo genau) vorhanden. Ich habe KEIN Raucherpaket.

Ok - Danke

Werde mir dann noch ne neue Fernbedienung fürs Tor zulegen und dann kommt die dort rein. Hätte ja sein können, dass plötzlich auch sowas noch weg fällt.

Themenstarteram 14. Mai 2017 um 13:48

Vorsicht: die Höhe der Klappe über der Steckdose ist extrem klein.

Ein 12-V-Ladegerät für USB passt bei geschlossener Klappe nicht rein.

Also ich habe meine Fernbedienung immer in der Griffmulde der Fahrertür.

Dann warte ich wohl besser ab bis ich live testen kann und im Zweifel die FB noch umtauschen kann, beim Auto wird letzteres wohl schwierig.

Dabei connecten wir heute schon alles, nur so nen blödes Tor was täglich genutzt wird, dass ist zu schwer zu integrieren. Liebe BMW, tut hier doch mal was!

@jczopik

Ich finde, du solltest dich 2-3 Tage nach Empfang deines 4ers, den du sicher wie andere auch sehnlichst erwartet hast, erstmal weiter freuen über das doch in Gänze immernoch schöne Fahrzeug, anstatt bereits jetzt eine nach der anderen kleinere oder größere Enttäuschung zu suchen bzw dich zu sehr mit manchem "Mangel" zu beschäftigen. :) ;)

Nicht, dass dich das noch voll einnimmt und die Beziehung zu deinem Bimmer gleich stark eintrübt.

Immerhin hat das Fahrzeug noch n geilen Motor, deine Farben außen und innen, schönes Leder, Lenkrad, Navi usw.

Erfreue dich, reiß die ersten 2000km runter und habt Spaß zusammen!

Das wird dir schnell über manch fehlendes Feature hinweghelfen und am Ende gewöhnst dich sowieso an alles und die Freude überwiegt deutlich.

Vergleiche bringen selten Spaß, schon gar nicht 3/4er mit 5er.

Sonnenbrille auf, rein in die zart belederten Sportsitze, Start drücken und ... :D :D :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Seitenspiegel nicht im Memory-Paket enthalten?