ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Schließen des Kofferraums

Schließen des Kofferraums

Themenstarteram 29. September 2010 um 1:12

Hi,

welches Steuergerät ist für die elektr. Schließung des Kofferaumes zuständig?Keine Servoschließung.

Wie kann ich das schließen Simulieren Steuergerät Adresse usw.

Gruß Udo

Beste Antwort im Thema

Hat sonst noch jemand Interesse??

Anfragen und Antworten auch gerne per PN!

Für alle Puristen: Nein, ist nicht original VW!

Preis ist noch nicht bekannt, liegt aber derzeit unter 100,- €

13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten

Schau 'mal hier: http://www.ta-group.at/phaeton/

Zitat:

Original geschrieben von win7

Schau 'mal hier: http://www.ta-group.at/phaeton/

Sehr interessant, aber stimmt das auch alles so?

Hier ein interessanter Auszug (S.31 ssp273_d2):

Zitat:

Das Schließen der Heckklappe

erfolgt in der Basisversion

manuell,

in der Komfortausstattung (mit Hydraulik) durch

den Taster in der Heckklappe,

die Funkfernbedienung oder

den Schalter in der Innenseite der Fahrertür,

den Außentaster im VW-Emblem.

Das Schließen des Heckdeckels funktioniert nur,

wenn eine Anpassung des Heckdeckels

vorgenommen wurde (Endposition angelernt).

Der Anlernvorgang kann der aktuellen Kundendienst-

Literatur entnommen werden.

Das geschriebene trifft ja leider so nur auf das Öffnen zu, was aber ein separater Punkt zuvor ist.

Sollte das irgendwo freischaltbar sein?

MfG

@pamic: der Themenstarter wollte wissen welches Steuergerät zuständig ist und wo es sich befindet. Die Information steht im Dokument ssp273_d2.pdf auf Seite 30 "Das Steuergerät für die Heckklappe".

Da ich weder Automechaniker noch VW-Mitarbeiter bin, fällt es mir allerdings schwer, Deine Zusatzfrage zu beantworten, ob die Serviceunterlagen von VW sachlich richtig sind.

Zitat:

Original geschrieben von zeuotto

Hi,

welches Steuergerät ist für die elektr. Schließung des Kofferaumes zuständig?Keine Servoschließung.

Wie kann ich das schließen Simulieren Steuergerät Adresse usw.

Gruß Udo

Sag einfach mal Dein Problem. Wenn Du keine Servoschliessung hast, gibt es auch kein extra Steuergerät.

Dann gibt es nur einen Mikroschalter, der für die Anzeige im Kombidisplay zuständig ist.

Elektrisches Schliessen des Heckdeckels in dem Sinne kann der Phaeton schon lange nicht mehr.

Ganz früher gab es mal eine Zuziehhilfe wie an den Türen, die ist aber 2003 oder 2004 entfallen.

Gruß

gmduser

Zitat:

Original geschrieben von gmduser

...

Elektrisches Schliessen des Heckdeckels in dem Sinne kann der Phaeton schon lange nicht mehr.

Ganz früher gab es mal eine Zuziehhilfe wie an den Türen, die ist aber 2003 oder 2004 entfallen.

Das ist echt ein Jammer.

Es ist außerdem extrem ärgerlich (kann jeder ein Lied von singen, der mal versehentlich gegen den "öffnen" Knopf gekommen ist - und das nur aus der Ferne sieht!)

MfG

P.S.: Unfallgefahr zieht nicht, das Ding hat ja wohl einen Einklemmschutz.

Zitat:

Original geschrieben von pamic

Zitat:

Original geschrieben von gmduser

...

Elektrisches Schliessen des Heckdeckels in dem Sinne kann der Phaeton schon lange nicht mehr.

Ganz früher gab es mal eine Zuziehhilfe wie an den Türen, die ist aber 2003 oder 2004 entfallen.

Das ist echt ein Jammer.

Es ist außerdem extrem ärgerlich (kann jeder ein Lied von singen, der mal versehentlich gegen den "öffnen" Knopf gekommen ist - und das nur aus der Ferne sieht!)

MfG

P.S.: Unfallgefahr zieht nicht, das Ding hat ja wohl einen Einklemmschutz.

Mein V8 kann das seit gestern!

Durch Einbau eines Moduls kann ich den Kofferraum jetzt sowohl von außen mit dem Funkschlüssel, als auch vom Inenraum schließen!

Voraussetzung zu nachträglichen Einbau ist natürlich, Kofferraum-Servo-Schließung ist verbaut.

Ob das so eine gute Idee ist weiss ich nicht.

Zitat:

Original geschrieben von Hoellenqualen

Zitat:

Original geschrieben von pamic

Das ist echt ein Jammer.

Es ist außerdem extrem ärgerlich (kann jeder ein Lied von singen, der mal versehentlich gegen den "öffnen" Knopf gekommen ist - und das nur aus der Ferne sieht!)

Durch Einbau eines Moduls kann ich den Kofferraum jetzt sowohl von außen mit dem Funkschlüssel, als auch vom Inenraum schließen!

SUPER!

Was ist das für ein Modul? Von wem ist das? Wer hat das eingebaut?

MfG

P.S.: Haben will...

Würde mich auch interessieren...

Hat sonst noch jemand Interesse??

Anfragen und Antworten auch gerne per PN!

Für alle Puristen: Nein, ist nicht original VW!

Preis ist noch nicht bekannt, liegt aber derzeit unter 100,- €

Zitat:

Original geschrieben von Hoellenqualen

Zitat:

Original geschrieben von pamic

Das ist echt ein Jammer.

Mein V8 kann das seit gestern!

Durch Einbau eines Moduls kann ich den Kofferraum jetzt sowohl von außen mit dem Funkschlüssel, als auch vom Inenraum schließen!

Voraussetzung zu nachträglichen Einbau ist natürlich, Kofferraum-Servo-Schließung ist verbaut.

JA! GEIL! Nun kann meiner das auch!

Lieber Hoellenqualen: Danke! Danke! Danke!

MfG

P.S.: Der Freundliche war sogar zum Einbau nach Anleitung zu deppert. Bei meinem nächsten Besuch dort werde ich dem ausführenden Fuzzie nahelegen, sich sein Lehrgeld zurückgeben zu lassen.

+++ Meine Erfahrungen +++

Vielen Danke für das Modul! Ich bin ja eigentlich Veränderungen jeglicher Art eher verhalten gegenüber, aber das war wirklich eine super Erweiterung des Funktionsumfangs!

Nach etwa 3 Wochen spielt man nicht mehr jedes Mal daran rum, ist sich aber der Zusatzfunktion immer noch sehr bewußt.

Es macht Spass, wenn man rückwärts in der Tiefgarage steht (vorwärts komme ich da nicht rein) und man muss nicht immer vollgepackt den Taster drücken, sondern kann, wenn man ums Auto rum ist, mal kurz den Schlüssel in der Hose befummeln.

Besonders mag ich die 2-Signal-Funktion, wenn man durch Entriegeln der Fahrerfür per Kessy den Kofferraum schliesst. Das ist vor allem total geil, wenn man bei Regen zum Auto kommt, die Sachen in den Kofferraum wirft und nicht erst warten muss, bis der Deckel oben ist, um dann den Taster zu drücken. Entriegeln per Fernbedienung aus der ENtfernung, Sachen rein, zur Tür und alles ist okay - und man selbst weit weniger nass...

Danke an Stefan für diese sinnvolle Funktionserweiterung!

Uli

Zitat:

Original geschrieben von pamic

...

Lieber Hoellenqualen: Danke! Danke! Danke!

...

Zitat:

Original geschrieben von Skowi

...

Danke an Stefan für diese sinnvolle Funktionserweiterung!

...

Freut mich, wenn es Euch gefällt!

Viel Vergnügen weiterhin damit.

Es gibt bis Dato keine 10 Phaeton, die diese Feature haben.

Somit bleibt es auch etwas besonderes!!

Für den unvermeidlichen, gelegentlichen Werkstattbesuch habe ich mir allerdings angwöhnt, das Modul abzuschalten.

Nicht, das da noch nach einem Fehler gesucht wird,

wenn der Deckel plötzlich schließt und keiner weiß warum.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Schließen des Kofferraums