ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Schleifende Geräusche, Kupplung

Schleifende Geräusche, Kupplung

VW Passat B7/3C
Themenstarteram 11. November 2019 um 6:53

Guten Morgen,

heute Morgen sind mir schleifende Geräusche bei meinem Auto im Bereich Kupplung/Getriebe aufgefallen.

Wann: Kupplung nicht getrennt (Kupplungspedal nicht betätigt)

Hörbar: außen wie Schleifen, innen wie leichtes "Klackern"

Spürbar: am Pedal nichts, der Schleifpunkt ist gleich geblieben. Auto ruckelt nicht, Anfahren gleich geblieben, Gänge lassen sich schön rein legen.

 

Leider ist es mir nicht in den Sinn gekommen ein Video zu machen, hört sich aber schon richtig arg an.

 

Jetzt die Frage. Kann jemand diese Symptome zu irgend etwas zuordnen? Ich weiß, Ferndiagnose via Glaskugel ist sehr schwierig, vor allem am Montag in der Früh. :D

Ich habe 2 Verdächtige: Ausrücklager oder dieses Problem mit "Kupplung zerstört Getriebe" wo irgendwas von der Kupplung das Getriebegehäuse "aufschneidet". Link dazu packe ich ganz unten ein.

Ein defekter Ausrücklager ist eig. beim Betätigen der Kupplung zu hören, bei mir aber im losgelassenen Zustand. Sehr gut hörbar im Stand im Leerlauf. Während der Fahrt habe ich das nicht gehört.

Um zahlreiche Tipps bin ich sehr dankbar.

Kupplung zerstört Getriebe

Gruß

Ähnliche Themen
12 Antworten

140 PS, Man Schaltung.

 

Du hast die Ursache selber gefunden: Kupplung zerstört Getriebe!

 

Nicht mehr starten - jede Umdrehung kann dein Getriebe ausknocken!!! ??

Themenstarteram 11. November 2019 um 7:12

Ja stimmt, habe vergessen zu schreiben:

BJ: 2013

2.0 TDI 140PS, 180 tkm

Allerbeste Voraussetzungen für dieses Phänomen, sorry ??

Themenstarteram 11. November 2019 um 7:19

Das ist ganz schöne Sch***e. Und das am Montag in der Früh :/

Was kostet der Spaß, wenn's Getriebe noch intakt ist?

Zitat:

@andruha-golf schrieb am 11. November 2019 um 07:19:12 Uhr:

Das ist ganz schöne Sch***e. Und das am Montag in der Früh :/

Was kostet der Spaß, wenn's Getriebe noch intakt ist?

Also.... ich habe einen kompletten SACHS Kupplungssatz 880€ bezahlt, dann kam noch der Getriebekorb (da war eine Nut reingefräst, also nichts zu retten) den habe ich 850€ bezahlt und dann noch 360€ für die Arbeit und Getriebeöl... auf jeden Fall hatte ich Glück weil das Getriebe in Ordnung war.....viel Glück.

 

Gruß

Auf jeden Fall stehen lassen, alles über 100tkm ist prädestiniert für Kupplung zerstört Getriebe. Gerade deine Anzeichen passen exakt dazu.

Themenstarteram 11. November 2019 um 8:16

Zitat:

@Zgembo_84 schrieb am 11. November 2019 um 07:54:08 Uhr:

Zitat:

@andruha-golf schrieb am 11. November 2019 um 07:19:12 Uhr:

Das ist ganz schöne Sch***e. Und das am Montag in der Früh :/

Was kostet der Spaß, wenn's Getriebe noch intakt ist?

Also.... ich habe einen kompletten SACHS Kupplungssatz 880€ bezahlt, dann kam noch der Getriebekorb (da war eine Nut reingefräst, also nichts zu retten) den habe ich 850€ bezahlt und dann noch 360€ für die Arbeit und Getriebeöl... auf jeden Fall hatte ich Glück weil das Getriebe in Ordnung war.....viel Glück.

Gruß

Hast du das Getriebe dann in einer freien Werkstatt reparieren lassen, weil 350€ für die Arbeit (Getriebe aus- und einbauen, Kupplung tauschen und Getriebe Innenleben in ein neues Gehäuse einpflanzen) ist richtig günstig.

Zitat:

@andruha-golf schrieb am 11. November 2019 um 08:16:31 Uhr:

Zitat:

@Zgembo_84 schrieb am 11. November 2019 um 07:54:08 Uhr:

 

Also.... ich habe einen kompletten SACHS Kupplungssatz 880€ bezahlt, dann kam noch der Getriebekorb (da war eine Nut reingefräst, also nichts zu retten) den habe ich 850€ bezahlt und dann noch 360€ für die Arbeit und Getriebeöl... auf jeden Fall hatte ich Glück weil das Getriebe in Ordnung war.....viel Glück.

Gruß

Hast du das Getriebe dann in einer freien Werkstatt reparieren lassen, weil 350€ für die Arbeit (Getriebe aus- und einbauen, Kupplung tauschen und Getriebe Innenleben in ein neues Gehäuse einpflanzen) ist richtig günstig.

Ich habe bis jetzt immer alles beim FREUNDLICHEN machen lassen (da arbeitet ein sehr guter Freund von mir) und er macht es natürlich deutlich billiger als es wirklich kosten würde.... da habe ich wohl Glück. Also neuen Kupplungssatz habe ich bei ebay gekauft und Getriebekorb auch(alles im Juni 2019) allerdings mußte ich mein defektes als Pfand kostenlos zurücksenden. Es ist eine teuere Reparatur trotzdem gewesen ( um die 2100€) aber ich war auf das Auto angewiesen....aber wenn ich jetzt überlege, daß ich NUR 5500-6000€ (sogar mit HIGHLINE Ausstattung) maximal für das Auto bekommen kann (verkaufe den B7, da ein Sharan 7N in der Garage steht) dann denke ich schon daß es ein Fehler war....von den anderen Kosten was ich reingesteckt habe, ganz zu schweigen. Mein Rat ist, gut überlegen ob man das Auto lange fahren will.....

Themenstarteram 11. November 2019 um 13:34

Bin dabei den von mir oben verlinkten Thread durchzulesen. Die Rep.Kosten belaufen sich (je nach Werkstatt?) zw. 5000 und 8000 Euro (wenn Getriebe getauscht werden muss.

Einen Kulanz-Antrag zu stellen sehe ich als aussichtslos, da das Fzg. bereits 180tkm, 6 Jahre alt ist und ich die Service-Arbeiten selber durchführe.

Werde das Auto zu nem Spezl auf die Bühne abschleppen (lassen) und dann mit der Arbeit beginnen.

Hätte echt nicht gedacht, dass es mich auch mal erwischt. Vielleicht sollte ich, mit meinem Glück, mit den Lotto-Spielen anfangen? ^^

Glück ist das Eine.

Auf den Daumen zu Drücken wäre mal als Danke -Button wäre sogar kostenlos.

Lass es doch erstmal jemanden oder selber prüfen ob es wirklich daran liegt. Vielleicht ist es ja nur eine Kleinigkeit wie der Zentralausrücker/Ausrücklager. Ist immer schade zu sehen wenn jemand so tolle Passats auf den Schrott bringen möchte obwohl keine 200tkm gelaufen :(

Falls es wirklich so schlimm gekommen ist und das Getriebe ist hinüber: Es ist ein Gebrauchtwagen. Warum ein neues Getriebe einbauen wenn ein gebrauchtes genau so gut läuft?

Wenn wirklich das Getriebe defekt ist: Einfach ein anderes gebrauchtes 6 Gang 02Q Getriebe vom TDI (800-1000) nehmen und tauschen lassen. Golf 7 passt teilweise auch von der Übersetzung. Das wissen hier auch einige welche passen.

Ob eine Werkstatt nun eine Kupplung tauscht oder das Getriebe tauscht. Die Arbeit ist dieselbe. Beim B7 Frontantrieb mit Schaltgetriebe dauerts zum Glück nur 2h wenn man weiß was man tut. + zusätzlich Getriebeöl wechseln 30min.

gilt für CFFB 140PS mit Start-Stopp:

hier die Teile von 3 verschiedenen Herstellern zur Auswahl. 1 Hersteller=1 Set

Sachs / Valeo / LuK

Da ist man definitiv unter 2000 € mit durch, wenn man nicht zum Vertragshändler geht und am Ende ist trotzdem alles wie neu.

Themenstarteram 13. November 2019 um 7:19

Zitat:

@BLiZZ87 Ist immer schade zu sehen wenn jemand so tolle Passats auf den Schrott bringen möchte obwohl keine 200tkm gelaufen :(

Meiner geht definitiv nicht in die Presse, zumindest nicht die nächsten Jahre. Den werde ich fahren bis die Rep.Kosten nicht mehr ertragbar sind :)

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Schleifende Geräusche, Kupplung