ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Schleifen,rechtes hinterrad beim wechsel von 16" auf 17"

Schleifen,rechtes hinterrad beim wechsel von 16" auf 17"

Audi
Themenstarteram 17. September 2012 um 6:17

hallo,

ich habe gestern bei dem a3 (bj2011,3türer) meiner freundin die frisch gedipten 17 " felgen montiert( 225/45 r17 auf orginal 7,5x17 Audi a3 felgen ).beim wechsel des rades der beifahrerseite hinten merkte ich, dass es ganz schön eng werden könnte und es schleifte tatsächlich. es führte nix herum eine fläche von~7cm² der radhausschale abzuschneiden( darunter befand sich noch eine kunststoffverkleidung). jetzt schleift zwar nix mehr aber mich beschäftigt die frage was ab werk da gemacht wird?schließlich war ihrer ja nicht der einzigste der mit popeliegen 16" felgen ausgeliefert wird

Ähnliche Themen
23 Antworten

Scheinen dann keine A3 Felgen gewesen zu sein..

Welche ET haben die Felgen?

wollt gerad sagen... scheint wohl an der ET zu liegen, dass da was schleift. Felgen oder Reifengröße spielen da eher weniger ne Rolle

Themenstarteram 17. September 2012 um 9:24

Ich glaube doch, werde auch nachher mal ein bild posten.et 56 wenn mich nicht alles taeuscht.

Zitat:

Original geschrieben von Seerosengieser

Ich glaube doch, werde auch nachher mal ein bild posten.et 56 wenn mich nicht alles taeuscht.

Also bei 7,5 x 17 und ET 56 kann absolut nichts schleifen! ;)

Ich bezweifel irgendwie, dass die ET stimmt! :)

am 17. September 2012 um 9:38

Wahrscheinlich hat der noch ne Spurverbreiterung drauf ;)

Zitat:

Original geschrieben von weolli0808

Wahrscheinlich hat der noch ne Spurverbreiterung drauf ;)

Das wärs ja noch! :D

Themenstarteram 17. September 2012 um 10:18

hier die sind es, http://www.google.com/imgres?...*%26tbm%3Disch&um=1&itbs=1

(die auf dem silbernen) ... ich bin mir mit der et jetzt wo ihr es sagt ueberhaupt nichtmehr sicher, ich schau nachher nochmal, aber gab es die den auch zu anderen modellen des vw konzernes?ich dachte es wären nur felgen für den a3

d.h. wenn es eine zu kleine et ist(weil es ja innen schleift) komm ich um die spurplattenverpreiterung nicht herrum?zumindest die traglast sollte dann ja stimmen:/ ach man

Um eine Eintragung wirst Du dann auch nicht herum kommen.

kann ja auch sein, dass es nur nachbauten sind, die nicht der original ET entsprechen.... nen audi emblem auf die nabenabdeckung kann jeder drucken...

Zitat:

Original geschrieben von Seerosengieser

hier die sind es, http://www.google.com/imgres?...*%26tbm%3Disch&um=1&itbs=1

(die auf dem silbernen) ... ich bin mir mit der et jetzt wo ihr es sagt ueberhaupt nichtmehr sicher, ich schau nachher nochmal, aber gab es die den auch zu anderen modellen des vw konzernes?ich dachte es wären nur felgen für den a3

d.h. wenn es eine zu kleine et ist(weil es ja innen schleift) komm ich um die spurplattenverpreiterung nicht herrum?zumindest die traglast sollte dann ja stimmen:/ ach man

das sind 18 Zoll vom S3 ! Du meinst sicherlich die 5 Arm Kinetic Design vom Ambition (auf meinem zb.)

1. Bild 7,5x18 im S Design (S3)

2. Bild 7,5x17 im 5 Arm Kinetic Design (Ambition)

8t0601025g8z8-1
Sport-04
Themenstarteram 17. September 2012 um 19:21

danke euch erstmal für das opfern eurer kostbaren zeit, ich hatte mich aber nicht getäuscht es sind die richtigen felgen ( hatte sie ja extra anhand der daten der ewg übereinstimmungsbescheinigung geholt). hab euch mal bilder gemacht wie gesagt standard sind diese silbern,diese sind mit mattschwarz gedipt und mit ein hauch silber metalizer überzogen.

TN ist 8P0 601 025 BK

tja und es ist doch tatsächlich eine 7,5x17H2 ET56

2012-09-17-18-12-43
2012-09-17-18-47-15

Hi mir ist gerade erst aufgefallen, dass es ja innen schleift, oder? Also in der Innenseite des Rads. Und nur einseitig?

Dann tippe ich auf (werkseitigen) Achsversatz. Nimm mal einen Meterstab und messe mal beide Seiten vom Rad zum Radhaus. Dann siehst du schnell, ob es Abweichungen gibt. Ist durchaus üblich, dass es da Tolleranzen von bis zu 10 mm gibt... Dann kann es da schonmal knapp hergehen.

Dann kannst du natürlich ganz einfach mit Spurplatten nachhelfen. :)

Themenstarteram 17. September 2012 um 20:50

ja innen kann auch mal ein foto machen was ich wegnehmen musste, was macht audi denn bei denen es schleift und die ihre ab werk mit 17" räder ausgestattet haben? weil so "russisch wie ich das gelöst habe ist ja eigentlich nicht so die feine art.

Bevor ich da geschnitten hätte, hätte ich 10mm Distanzen verbaut...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Schleifen,rechtes hinterrad beim wechsel von 16" auf 17"