Forum4er, 5er, 6er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 4er, 5er, 6er
  6. schiebedach undicht

schiebedach undicht

Peugeot 406 1
Themenstarteram 23. April 2014 um 11:48

hallo

ich fahre einen peugeot 406 break mit schiebedach. das ist eigentlich schon immer undicht, nur hatte ich bis vor kurzem eine garage und da habe ich es nicht bemerkt. nach hinten läuft alles gut ab nur nach vorne läuft alles komplett in den innenraum, links war der ablauf im himmel eingeklemmt und das habe ich selbst frei bekommen so das jetzt noch mehr wasser in den innenraum läuft wie vorher, da es bis dahin immer nach hinten abgelaufen ist. habe auch schon im motoraum die kunststoffabdeckungen abgemacht und dort sind auch löcher, die aber mit blndstopfen abgedeckt sind wo sich das wasser auch rausdrückt. jetzt meine frage: kann mir jemand sagen ob das die abflusslöcher vom dach sind und sie leider abwekt nicht freigemacht wurden oder ob das problem ein anderes ist?

vielen dank jörg

Ähnliche Themen
23 Antworten

Die Abläufe sind unten an der Schwelle, vorne und hinten. In der Mitte ev. auch.

Wenn Du von unten die Schwellen anschaust, gibt es (ja, wie erkläre ich jetzt das) so eine Art Aussparungen, die sind meistens verstopft, oder mit diesem Steinschlagschutzmittel zu gepappt.

Diese mal frei machen. Kleiner Schraubendreher/ Messer oder so was.

Themenstarteram 23. April 2014 um 22:52

also vorne läuft das wasser ja ab nach draussen, eben nur nicht vom dach nach vorne, habe ja auch schon die kunststoff abdeckung abgemacht wo der pollenschutzfilter sitzt und da habe ich alles von blättern befreit und da wasser rein laufen lassen und läuft auch allessuper ab, nur sind daeben löcher die mit kunststoff decken abgedeckt sind und da drück von hinten wassr durch wenn ich oben beim dach wasser rein laufen lasse, also das wasser vom dach kommt nicht nach aussen, deshalb eben meine frage müssen die deckel da ab? ansonsten läuft das wasser überall ab nur nicht vom schiebedach nach vorne!

Die Abläufe im Motorraum haben nichts mit den Abläufen des Schiebedaches zu tun.

Unten an den Schwellen, dort frei machen.

Themenstarteram 24. April 2014 um 23:07

alles klar werde ich morgen mal nachschauen ob da etwas ist, hoffe ich finde da was. danke

Themenstarteram 25. April 2014 um 18:22

habe eben alles nochmal nachgeschaut, hoch gebockt und unten geschaut, natürlich alles verkleidet und nichts zu sehen. kann mir auch nicht wirklich vorstellen das die den abfluss so umständlich wieder nach hinten gelegt haben sollten, da er doch die holme entlang genau vorm motorraum enden und dann eben nichts mehr, nicht vorne und nicht unten. wird mir wohl der ganz in die werkstatt nicht erspart bleiben. werde aber dabei bleiben um zu sehen was da wirklich ist. werde dann berichten.

gruß jörg

Siehe die Bilder an. Bild 1 ist halt verdreht.

Vielleicht weisst Du dann, was ich meine.

Schwelle
Schwellenablauf
Themenstarteram 26. April 2014 um 10:59

danke dir, werde nachher gleich nochmal nachschauen. ist das so ungefähr auf der höhe wo der wagenheber angesetzt wird?

gruß jörg

rolf, sind die bilder vom serie 2?

hab grad mal bei meinem von ´98 geschaut, soche abläufe habe ich nicht gefunden am schweller.

das schiebedach hat 2 abläufe, einer vorne und einer hinten, ich meine sie münden beide im radkasten unter der radhausverkleidung.

00044294

Bilder sind von einem 406.

405 habe ich schon lange keinen mehr von der Nähe gesehen.

Habe aber in Erinnerung, dass es beim 405 auch solche Abläufe hat.

Kann mich aber auch täuschen.

Jedenfalls sollte das Wasser ablaufen und ersichtlich sein, wenn man bei geöffneten Schiebedach Wasser einlaufen lässt.

Themenstarteram 28. April 2014 um 19:41

also meiner ist bj 99 und habe die abläufe gefunden, sind direkt hinter den radkästen. habe da auch einen ca 30 cm langen stabielen draht reingesteckt und ist alles frei. aber leider läuft da kein wsser abwenn ich es oben ins geöffnete dach schütte, es drückt sich halt im motorraum zwischen den blechen durch und läuft dann sehr sehr langsam über den abfluss im motorraum ab. so das wenn es regnet eben alles innen überläuft und in den innenraum läuft. habe auch von innen versucht alles abzuschrauben um an den abfluss unten am holm zu gelangen, leider erfolglos. muss man denn das ganze kockpit abbauen um daran zu komen denn falls irgendwo etwas verstopft ist dann am ende vom holm oder es wurde von anfang an vergessen die abflüsse anzuschliessen?

Themenstarteram 28. April 2014 um 19:42

ps: habe auch den reifen abmontiert und die plastikverkleidung im radkasten abmontiert und vom abfluss des schiebedaches ist da nichts zu sehen!

Zitat:

Original geschrieben von joe.f

ps: habe auch den reifen abmontiert und die plastikverkleidung im radkasten abmontiert und vom abfluss des schiebedaches ist da nichts zu sehen!

welches rad hast du abgehabt, fahrer- oder beifahrerseite?

die ablauflöcher im schiebedachrahmen sind bei mir schlecht zugänglich, davor läuft eine stange der führung.

das hintere ablaufloch kann ich gar nicht finden.

versuch doch mal einen adapter zu bauen für einen kompressor, evtl. mit einem stück aquariumschlauch, und dann mal ordentlich durchpusten.

Themenstarteram 29. April 2014 um 18:54

habe das rad auf der fahrerseite abmontiert und die verkleidung, denke das ist auf jeder seite gleich, da ja auch auf jeder seite diese ablauflöcher unten sind. ich werde nochmal die holmverkleidung im innenraum ab machen und versuchen den abflussschlauch unten abzuziehen und sehe ob da etwas zu machen ist ansonsten bleibt eben nur das gesamte kockpit abzubauen um an den abfluss im motorraum zu kommen.

mache dann auch mal fotos und stelle sie hier rein.

Zitat:

Original geschrieben von joe.f

ansonsten bleibt eben nur das gesamte kockpit abzubauen um an den abfluss im motorraum zu kommen.

na na na, wer wird denn gleich in die luft gehen?

ich denke das cockpit muß nicht raus, eher glaube ich der zeichnung das ein abfluß vorne rechts und einer hinten links ist, die idee mit der holmverkleidung ist nicht schlecht, da sollte ja ein schlauch verlaufen.

ich meine auch mich dunkel zu erinnern das da ein schlauch hinten links bei der zwangsentlüftung heraus kommt.

bilder wären dann nicht schlecht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen