ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Scheinwerfer W204 Mopf, welche sind verbaut?

Scheinwerfer W204 Mopf, welche sind verbaut?

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 2. März 2011 um 0:02

Hallo zusammen, im Konfigurator bei MB werde ich in Sachen Scheinwerfer nicht schlau. Nehme ich Serie ohne ILS sind sie ohne Linse, nehme ich Avantgarde/Elegance ohne ILS sind sie mit Linse aber nehme ich Serie mit ILS ändert sich nichts-bleibt wie ohne ILS. Werden bei Serie und Avantgarde/Elegance andere Scheinwerfer verbaut? Welche Scheinwerfer werden bei Avandgarde ohne ILS verbaut?

Beste Antwort im Thema

Und so schauen die Scheinwerfer des Mopf ohne ILS dann in echt aus (das Fahrzeug ist ein Avantgarde).

 

68 weitere Antworten
Ähnliche Themen
68 Antworten

Würde mich auch stark interessieren...

Vielleicht kennt sich ja jemand aus, oder hat Fotos...

Gruß S.

 

Zitat:

Original geschrieben von schlesier1

Hallo zusammen, im Konfigurator bei MB werde ich in Sachen Scheinwerfer nicht schlau. Nehme ich Serie ohne ILS sind sie ohne Linse, nehme ich Avantgarde/Elegance ohne ILS sind sie mit Linse aber nehme ich Serie mit ILS ändert sich nichts-bleibt wie ohne ILS. Werden bei Serie und Avantgarde/Elegance andere Scheinwerfer verbaut? Welche Scheinwerfer werden bei Avandgarde ohne ILS verbaut?

Zitat:

Original geschrieben von schlesier1

Hallo zusammen, im Konfigurator bei MB werde ich in Sachen Scheinwerfer nicht schlau. Nehme ich Serie ohne ILS sind sie ohne Linse, nehme ich Avantgarde/Elegance ohne ILS sind sie mit Linse aber nehme ich Serie mit ILS ändert sich nichts-bleibt wie ohne ILS. Werden bei Serie und Avantgarde/Elegance andere Scheinwerfer verbaut? Welche Scheinwerfer werden bei Avandgarde ohne ILS verbaut?

Das ist das immer wieder gleiche Problem mit dem Konfigurator. Als verlässliche Quelle für Optik/Ausstattung taugt der nur sehr eingeschränkt.

Die Mopfscheinwerfer sind wie folgt: Alle Fahrzeuge ohne ILS haben (unabhängig der Ausstattungslinie) Reflektorscheinwerfer, also ohne Linse.

Themenstarteram 2. März 2011 um 13:57

Wieso steht steht da in der Preisliste von Mercedes "H7 Klarglas- Halogenscheinwerfer mit Projektionstechnik" ? Projektionstechnik ist wohl mit Linse. Die jetzigen sind auch mit Linse/Projektionstechnik. Das wäre ein Schritt zurück! Man wird da nicht recht schlau.

Habt ihr Fotos dazu?

Die Preisliste ist in diesem Punkt leider fehlerhaft.

Die Ausführung weiter oben im Thema ist richtig.

Gruß

Themenstarteram 2. März 2011 um 22:22

Das wäre ein Ding, da soll man ein Haufen Kohle zahlen und man bekommt nicht mal eine anständige korrekte Preisliste hin. Es gibt wohl Kunden die sich auf das verlassen was darin steht und danach bestellen. Schon peinlich.

Mich würde mal interessieren wie das aussieht.

Zitat:

Original geschrieben von Dipl._Ing._CHH

Die Preisliste ist in diesem Punkt leider fehlerhaft.

Die Ausführung weiter oben im Thema ist richtig.

Gruß

Themenstarteram 3. März 2011 um 9:33

Also ich war heute im Autohaus und habe mal gefragt.

Der Verkäufer sagte mir es sind Klarglas mit Projektionstechnik.

Auch die Vor-Mopf haben die "Projektionstechnik" MIT Linse. Das ist wohl Fakt :) Die werden das "neue" Modell ja nicht "zurück rüsten", oder?

Themenstarteram 3. März 2011 um 12:49

Das glaube ich auch nicht und ich kann mir auch nicht vorstellen das Mercedes in seine Preislisten etwas falsches schreibt, da könnten sie schon Ärger bekommen.

Ende März werden wir dann wohl genau sehen wie die Dinger aussehen. Bis jetzt habe ich noch kein Foto - außer im Konfigurator - gesehen.

Zitat:

Original geschrieben von tecONE

Auch die Vor-Mopf haben die "Projektionstechnik" MIT Linse. Das ist wohl Fakt :) Die werden das "neue" Modell ja nicht "zurück rüsten", oder?

Zitat:

Original geschrieben von tecONE

Auch die Vor-Mopf haben die "Projektionstechnik" MIT Linse. Das ist wohl Fakt :) Die werden das "neue" Modell ja nicht "zurück rüsten", oder?

Doch, das werden sie. Die direkten Rivalen verzichten bei Halogenleuchten allesamt auf die Linse und verbauen statt dessen Reflektorscheinwerfer (A4, 3er, Passat, Mondeo, Insignia und wie sie alle heißen) und damit kann Mercedes hier super sparen. Dass sich da was ändert, merken wohl so oder so nur die wenigsten Käufer und damit kann man an solchen Stellen prima ein paar Cent rausquetschen und die C-Klasse kostenseitig optimieren. Gibt übrigens bestimmt noch ein paar mehr Stellen, wo die Mopf ein bisschen im spart.

Themenstarteram 3. März 2011 um 17:50

Ich glaube das nicht. Wenn Daimler in der Preisliste "Halogenscheinwerfer mit Projektionstechnik" schreibt verbauen die das auch. Alles andere ist unglaubwürdig. Der Käufer richtet sich schließlich danach was darin steht. Was der Konfigurator im INet zeigt ist etwas anderes, da steht auch dabei, das Abb. abweichen können. Beim Verkäufer nachgefragt und selbe Bestätigung bekommen.("Halogenscheinwerfer mit Projektionstechnik")

Woher sind deine Infos? Hast du schon ein gesehen. Bin mal auf Bilder gespannt.

Zitat:

Original geschrieben von JWck

Zitat:

Original geschrieben von tecONE

Auch die Vor-Mopf haben die "Projektionstechnik" MIT Linse. Das ist wohl Fakt :) Die werden das "neue" Modell ja nicht "zurück rüsten", oder?

Doch, das werden sie. Die direkten Rivalen verzichten bei Halogenleuchten allesamt auf die Linse und verbauen statt dessen Reflektorscheinwerfer (A4, 3er, Passat, Mondeo, Insignia und wie sie alle heißen) und damit kann Mercedes hier super sparen. Dass sich da was ändert, merken wohl so oder so nur die wenigsten Käufer und damit kann man an solchen Stellen prima ein paar Cent rausquetschen und die C-Klasse kostenseitig optimieren. Gibt übrigens bestimmt noch ein paar mehr Stellen, wo die Mopf ein bisschen im spart.

Zitat:

Original geschrieben von schlesier1

Ich glaube das nicht. Wenn Daimler in der Preisliste "Halogenscheinwerfer mit Projektionstechnik" schreibt verbauen die das auch. Alles andere ist unglaubwürdig. Der Käufer richtet sich schließlich danach was darin steht. Was der Konfigurator im INet zeigt ist etwas anderes, da steht auch dabei, das Abb. abweichen können. Beim Verkäufer nachgefragt und selbe Bestätigung bekommen.("Halogenscheinwerfer mit Projektionstechnik")

Woher sind deine Infos? Hast du schon ein gesehen. Bin mal auf Bilder gespannt.

Zitat:

Original geschrieben von schlesier1

Zitat:

Original geschrieben von JWck

 

Doch, das werden sie. Die direkten Rivalen verzichten bei Halogenleuchten allesamt auf die Linse und verbauen statt dessen Reflektorscheinwerfer (A4, 3er, Passat, Mondeo, Insignia und wie sie alle heißen) und damit kann Mercedes hier super sparen. Dass sich da was ändert, merken wohl so oder so nur die wenigsten Käufer und damit kann man an solchen Stellen prima ein paar Cent rausquetschen und die C-Klasse kostenseitig optimieren. Gibt übrigens bestimmt noch ein paar mehr Stellen, wo die Mopf ein bisschen im spart.

in meiner preisliste stand auch, dass ich ILS mit TFL und abbiegelicht bekomme....

bekommen habe ich dann aber nur ILS mit TFL STATT abbiegelicht - soviel zum thema glaubwürdigkeit ;)

Zitat:

Original geschrieben von schlesier1

Ich glaube das nicht. Wenn Daimler in der Preisliste "Halogenscheinwerfer mit Projektionstechnik" schreibt verbauen die das auch. Alles andere ist unglaubwürdig. Der Käufer richtet sich schließlich danach was darin steht. Was der Konfigurator im INet zeigt ist etwas anderes, da steht auch dabei, das Abb. abweichen können. Beim Verkäufer nachgefragt und selbe Bestätigung bekommen.("Halogenscheinwerfer mit Projektionstechnik")

Woher sind deine Infos? Hast du schon ein gesehen. Bin mal auf Bilder gespannt.

Meine Infos stammen von hier aus dem Forum, die selbe Frage nach den Halogenscheinwerfern habe ich ebenfalls gestellt.

 

Und ansonsten stimmt auch, dass die Preislisten in manchen Details warum auch immer nicht korrekt sind.

Der Händler hat leider anscheinend "nur" die Preisliste gelesen, aber das Auto wohl noch nie gesehen.

Es wird definitiv ein Scheinwerfer mit Reflektionstechnik verbaut, wenn man nicht das Intelligent Light System bestellt.

Das ist übrigens nicht so schlimm, wie ihr vielleicht glaubt. Ein Scheinwerfer mit Linse ist nicht zwangsläufig besser als ein Scheinwerfer in Refklektionstechnik.

Wer mir nicht glauben will, darf das natürlich gern. Sobald ihr euch die Fahrzeuge beim Händler anschaut, werdet ihr es ja sehen. Der Konfigurator zeigt diesen Scheinwerfer übrigens auch, wenn man nicht "Elegance" oder "Avantgarde" auswählt. (Was aber nicht heißt, dass man bei den beiden Linien einen anderen Scheinwerfer bekommt... Die einzige Variante ist das ILS)

Bei der Heckleuchte stimmt dafür das Konfiguratorbild nicht, aber dafür die Preisliste...

Verrückte Welt

Gruß

Themenstarteram 5. März 2011 um 9:10

Also ich habe den Verkäufer explizit danach gefragt und es erläutert. Er sagte mir definitiv Projektionstechnik. Wo hast du deine Infos her? Hast du ein gesehen? Dann stell doch mal ein Foto rein. Im Konfigurator kann man es nicht ausmachen was es ist. Wenn du recht hast ist das peinlich für Daimler. Wenn einer so bestellt kann er wohl darauf bestehen. Schließlich soll die Preisliste verlässlich sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Scheinwerfer W204 Mopf, welche sind verbaut?