ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Scheibenwischer rubbeln/quietschen trotz Einstellung

Scheibenwischer rubbeln/quietschen trotz Einstellung

Mercedes E-Klasse S211, Mercedes E-Klasse W211, Mercedes CLS C219
Themenstarteram 19. Januar 2018 um 13:04

Hallo,

es handelt sich eigentlich um einen CLS C219. Allerdings weiß ich, dass der W211 dieselben Probleme hat und die Auto sehr ähnlich sind. Im CLS Forum schauen leider sehr wenige rein, deshalb mögen mir die Admins verzeihen, dass ich hier im W211 Forum schreibe :)

 

Bei meinem Auto haben die Scheibenwischer währen dem Wischvorgang bei Regen gerubbelt/ gerattert. Vermutlich seitdem die Windschutzscheibe ausgetauscht wurde.

Dann habe ich den Anstellwinkel einstellen lassen. Das Rubbeln über die Scheibe war dann weg, allerdings immer noch lautes Quietschen beim Umlenken / Umkehren. Habe dann originale MB Scheibenwischer gekauft und mir eingebildet, es sei ein wenig besser. Es nervt aber nach wie vor sehr. Bei trockener Scheibe ist es ok.

Gibt's da irgendwelche Tricks? Über die Suche habe ich z.B. gefunden die Gummis mit Weichspüler einzureiben? :confused: Rückstände von Politur oder ähnlichem sind nicht auf der Scheibe, da ich diese mal mit Isopropanol verdünnt geputzt habe.

Ich bin auch schon in einem anderen CLS bei Regen gefahren, war auch sehr laut beim Umlenken. Beim Audi Q3 meines Vaters hört man einfach gar nichts, so sollte das eigentlich sein...

Gruß

Tomekk S.

Beste Antwort im Thema

Mit der SD in die DBE (Dachbedieneinheit) und dann glaube ich "Anpassungen". -- Parametrierung Frontscheibe/Regensensor.

Dort kann sowohl der Typ der Frontscheibe als auch der Regensensor neu angelernt werden.

 

Anscheinend ist das beim Scheibentausch durch MB nicht vorgegeben den Sensor neu anzulernen? Die Scheibe bei unserem W221 wurde auch getauscht. Seit dem funltioniert der Regensensor auch nicht mehr richtig.

Werde ich morgen mit der SD bei gehen.

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Statt mit Isopropanol könntest Du es auch mal mit Silikonentferner probieren.

Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht die ich schreibe erst mit sogenannter lack Reinigungsknete zu reinigen und dann ein Anti Regen Mittel aufzutragen.

das bietet mehrere Vorteile!

Kannst du uns die Hersteller nennen oder einen link einstellen. Danke

Meine Reinigungsknete ist von koch-chemie die gibt es auch von anderen Herstellern

Farbe Blau ist Mittel

als Anti Regen Mittel nutze ich rain x

Die berühmte gelbe Flasche.

Damit Gehalt der Regen wunderbar ab und man kann sich den Scheibenwischer öfters mal sparen.

Sehr gut Nacht auf der Autobahn.

da bleibt mein Scheibenwischer fast aus

Danke dir ! :)

Möchte kein neue T. öffnen.

 

Folgendes es gibt 4 Stufen des Scheibenwischer. Mopf. 280 cdi. BJ 2008

 

0 - Aus

- - - Automatisch ( wischt sporadisch)

 

- - - - Stufe 1 ( wischt sporadisch)

 

——- Stufe 2 ( wischt konstant langsamer als 3)

 

——- Stufe 3 ( wischt schnell )

 

Gelistet was er bei mir macht.

 

Weiß jemand Abhilfe. Mehrmaliges An und Aus stellen der Wischer bringt kurz Abhilfe damit wer wieder automatisch wischt. Die ersten zwei stufen macht er was er will der dicke. Es regnet ordentlich aber er wischt nicht.

 

Bitte um Ideen / Hilfe.

 

Danke sehr !

eventuell liegt es am Regensensor ;)

Wurde die Scheibe mal getauscht?

Scheibe verschmutzt, reinigen.

Neue Wischerblätter?

SD dran, auslesen,neu anlernen:p

Das Problem mit rubbelnden Wischerblättern ist bekannt. Tatsächlich vertreibt die Niederlassung ein Produkt zur Scheibenreinigung, in der Anwendung ähnlich einer Politur. Hat ein Kumpel für 6,50€ gekauft und zeigt an mehreren W211/212 eine gute Wirkung - auch bei mir.

Leider gibt es keine A xxx Nummer, aber der Ersatzteilverkauf sollte das Produkt kennen.

LG Christian

Kurz. Knapp. Schmerzlos. Danke.

 

Habe das Auto über 100.000 km, es fand kein Austausch der Scheibe statt. Funktionierte ja alles bis heute. Scheibe bereits gereinigt. Wischerblätter Juni letzten Jahres.

 

Tippe auf Regensensor dank deinem Tipp. Dann wende ich mich mal an @dragonar :) zwecks SD. Bin eh bei seinem Schwager in der Werkstatt ( durch Empfehlung ) am Montag wegen den Vibrationen im Stand.

 

Danke dir Sippi

An "Name.Vorname" ...

Berichte mal das Ergebnis....

Hab gleiches Problem. Regensensor getauscht / gebr. /, nix gebracht....

Werde dir berichten slawik kein Thema

Themenstarteram 21. Januar 2018 um 15:11

Werde die Tipps mal befolgen, danke! ?? :)

Ich hatte das Gleiche Broplem ich habe mir TRW scheibenwischer gekauft und es war weg.Ich war auch bei MB und die sagten mit dem müssen sie Leben.Ich hatte auch die Düsen getauscht und mir Fächerdüsen gekauft Original MB aber wenn man schneller Fährt dan drückt es das Wasser Runter und es kommt nicht ganz nach oben nur die Fächerdüsen kann man nicht einstellen.Ich kann nur Sagen für das was das Auto gekostet hat ist das einen MB unwürdig.

@slawik-br war zwar in der Werkstatt aber leider war die SD unterwegs. Berichte dir sobald der Sensor neu angelernt worden ist. Oder du machst das auch parallel. Schaden kann es nicht, im Gegenteil es grenzt die Fehlersuche ein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Scheibenwischer rubbeln/quietschen trotz Einstellung