ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Scheibenwischer "Nachwischer"

Scheibenwischer "Nachwischer"

VW Phaeton 3D
Themenstarteram 16. Dezember 2010 um 23:09

Hallo und guten Abend!

 

Ich habe mit der Suchfunktion versucht, herauszufinden wie man dem "Nachwischen" des Scheibenwischers Herr werden kann, aber bislang vergeblich - vielleicht fehlt mir der richtige Suchbegriff.

 

Bei einer langen Fahrt ins Land der Berge hat es mich heute ständig genervt, und auch früher schon: Wenn man die Frontscheibe von draufliegendem Dreck befreien will, drückt man kurz den Scheibenwischerhebel, es sprüht, einige Male wischen und alles ist prima.

 

Dann vergeht ein Moment, und auf einmal wischt der Scheibenwischer über die trockene Scheibe, und man hat lauter Trockenschlieren vom mittlerweile drauf befindlichen Straßensalzgemisch vor der Nase.

 

 

Läßt sich das nicht irgendwie unterbinden? Der "Nachwischer" hat mich schon immer gestört. Eine kleine Nachlässigkeit im Design, aber irgendwie störend, vor allem, weil der Wassertank viel schneller leer wird, als nötig.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 16. Dezember 2010 um 23:09

Hallo und guten Abend!

 

Ich habe mit der Suchfunktion versucht, herauszufinden wie man dem "Nachwischen" des Scheibenwischers Herr werden kann, aber bislang vergeblich - vielleicht fehlt mir der richtige Suchbegriff.

 

Bei einer langen Fahrt ins Land der Berge hat es mich heute ständig genervt, und auch früher schon: Wenn man die Frontscheibe von draufliegendem Dreck befreien will, drückt man kurz den Scheibenwischerhebel, es sprüht, einige Male wischen und alles ist prima.

 

Dann vergeht ein Moment, und auf einmal wischt der Scheibenwischer über die trockene Scheibe, und man hat lauter Trockenschlieren vom mittlerweile drauf befindlichen Straßensalzgemisch vor der Nase.

 

 

Läßt sich das nicht irgendwie unterbinden? Der "Nachwischer" hat mich schon immer gestört. Eine kleine Nachlässigkeit im Design, aber irgendwie störend, vor allem, weil der Wassertank viel schneller leer wird, als nötig.

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Wenn du mal, wie mir passiert, 500 km nachts auf einer gesalzenen Autobahn unterwegs bist und dann auf halber Strecke Dein voller Wischwasserbehälter leergespritz wurde, dann willst Du die Funktion nicht mehr haben.

Es war nervendaufreibend, wenn nach einigen Sekunden, auf der frisch gewischten Scheibe der wieder vorhandene leichte Salznebel, vom Tränenwischer die Scheibe total verschmiert wurde.

Leider kam ich damals nicht auf die Idee, dass man das verhindern kann, wenn man den Wischerhebel nach untern drückt und gleich nochmal nachwischen läßt, bevor sich wieder Salznebel auf der Scheibe niederschlägt.

Momo

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Scheibenwischer "Nachwischer"