ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Scheibenwischer Gummi wechseln

Scheibenwischer Gummi wechseln

Themenstarteram 17. Dezember 2018 um 15:49

Hallo zusammen,

habe vor ein paar Jahren mit Begeisterung festgestellt, dass man bei den Balkenwischern dass Gummi perfekt für kleines Geld wechseln kann.

Nachdem ich jetzt doch mal wieder den Wischer komplett gewechselt hatte (mit SWF Wischern) muss ich aber feststellen, dass dies dort nicht mehr möglich ist. Erstens lassen sich die Endkappen nur noch mit blutigen Fingern entfernen und dann ist die Gummilippe und der Spoiler neuerdings ein homogenes Gummiteil.

Ist das jetzt eine besonders tolle Idee von SWF oder machen das nun alle Hersteller so?

Gruss

Joerg

Beste Antwort im Thema

Für den Volvo kaufte ich im Baumarkt einen Satz Flachbalkenwischer für sage und schreibe Euro 2,45. Sie waren besser als so manche Wischer, die auf meinen Neuwagen drauf waren.

Sicher kann man immer noch irgendwo ein Stück weit mehr einsparen, wie wäre es damit, einen Hosengummi auf eine Weidenrute zu kleben - wischt auch. Für ein Durchschnittsfahrzeug alle 10 Jahre 20 - 30.000,- Euro ausgeben, während der Haltedauer tausende an Unterhalts-, Wartungs- und Reparaturkosten reinstecken, tausende Liter Treibstoff durchlaufen lassen und dann wegen 2 x 50 cm Kunststoff und Gummi den Geizmeister raushängen?

Empfehlung: Windschutzscheibe und Heckscheibe raus, dann wird der Scheibenwischer überflüssig und der Kraftstoffverbrauch sinkt stärker, als dies VW und AUDI mit der besten Prüfzyklussoftware erreichen könnten.

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten

Zitat:

@Gedoensheimer schrieb am 23. Dezember 2018 um 12:52:38 Uhr:

Um mal etwas Schleichwerbung zu betreiben:

Gibt es Erfahrungen mit diesen Produkten?:

https://www.pearl.de/mtrkw-5333-scheibenwischer-nachschneider.shtml

Wäre doch schade, wenn das Thema nicht über die Feiertage kommt.....

Habe so einen grünen mal probiert, war eigentlich garnicht so schlecht das Ergebnis....

Klappt schon so lá lá mit dieser Art der "Aufbereitung", vermutlich halten sich diese Dinger deshalb seit mittlerweile ca. 40 Jahren im Zubehörhandel.

Aber es funktioniert nur, solange das Gummi-Silikon-Gemisch nicht verhärtet ist. Dann rubbelt der Wischer über die Scheibe wie ein Kaninchen auf Drogen, weil er nicht mehr anständig kippt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Scheibenwischer Gummi wechseln