ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Leidiges Thema - quietschende Scheibenwischer

Leidiges Thema - quietschende Scheibenwischer

Themenstarteram 2. Febuar 2015 um 18:02

Hallo,

ich habe vor 3 Wochen SWF-Scheibenwischer bei ATU gekauft ( kaufen müssen, der alte ist kaputt gegangen; es musste schnell gehen )

Nun seit eine Woche quietschen die Wischer. Ich habe schon gegoogelt und einiges ausprobiert: Kartoffeltrick, Cola, etc. nix hilft.

Kann mir noch jemand einen Tipp geben?

Gruß,

P.S. Es ist SWF VisioFlex Wischblatt Satz Nr. 323, Flachbalkenscheibewischer

Ähnliche Themen
18 Antworten

hab dich mal in die besser passende Abteilung verschoben

jup

Hallo,

ich würde sagen, du reinigst die Scheibe noch mal gründlich. Es könnte sein das noch Reste von Wachs auf der Scheibe sind. Ich verwende gerne Silikonentferner, weil er keinen Kunststoff angreift!

Die Wischerblätter würde ich auch noch damit reinigen.

Gruß

aus Schwerte

Bei älteren Gummis kommt das schonmal vor, aber bei neuen ist es schon ungewöhnlich.

Zumal SWF jetzt auch kein schlechter Anbieter ist, die wurden letztens noch ziemlich gut getestet (zweiter Platz hinter Bosch).

Ich würde auch erstmal die Scheibe mit heißem Wasser und Glasreiniger gründlich saubermachen. Die Gummis vom Wischer vielleicht mal mit Gummipflegemittel behandeln, da gibt es spezielle Mittel für's Auto (Türdichtungen, Wischer etc).

Ansonsten fällt mir da leider auch nicht viel zu ein ...

Zitat:

@Billie_SB schrieb am 2. Februar 2015 um 19:54:19 Uhr:

Bei älteren Gummis kommt das schonmal vor, aber bei neuen ist es schon ungewöhnlich.

Zumal SWF jetzt auch kein schlechter Anbieter ist, die wurden letztens noch ziemlich gut getestet (zweiter Platz hinter Bosch).

Ich würde auch erstmal die Scheibe mit heißem Wasser und Glasreiniger gründlich saubermachen. Die Gummis vom Wischer vielleicht mal mit Gummipflegemittel behandeln, da gibt es spezielle Mittel für's Auto (Türdichtungen, Wischer etc).

Ansonsten fällt mir da leider auch nicht viel zu ein ...

Mit heißem Wasser ? aber bitte nicht bei den gegenwärtigen Außentemperaturen das mag die Scheibe gar nicht...obwohl wenigstens hat der TE nach der Aktion dann freie Sicht und Scheibenwischer braucht er dann auch nicht mehr. :D

Zitat:

@meggi 2001 schrieb am 2. Februar 2015 um 20:01:47 Uhr:

Zitat:

@Billie_SB schrieb am 2. Februar 2015 um 19:54:19 Uhr:

Bei älteren Gummis kommt das schonmal vor, aber bei neuen ist es schon ungewöhnlich.

Zumal SWF jetzt auch kein schlechter Anbieter ist, die wurden letztens noch ziemlich gut getestet (zweiter Platz hinter Bosch).

Ich würde auch erstmal die Scheibe mit heißem Wasser und Glasreiniger gründlich saubermachen. Die Gummis vom Wischer vielleicht mal mit Gummipflegemittel behandeln, da gibt es spezielle Mittel für's Auto (Türdichtungen, Wischer etc).

Ansonsten fällt mir da leider auch nicht viel zu ein ...

Mit heißem Wasser ? aber bitte nicht bei den gegenwärtigen Außentemperaturen das mag die Scheibe gar nicht...obwohl wenigstens hat der TE nach der Aktion dann freie Sicht und Scheibenwischer braucht er dann auch nicht mehr. :D

Jaaa, natürlich nicht kochend. ;)

Ok, ich hätte "warm" sagen sollen.

Wischerarm in sich verdreht?

Zitat:

@Go}][{esZorN schrieb am 2. Februar 2015 um 20:08:16 Uhr:

Wischerarm in sich verdreht?

Verdrehte Wischerarme verursachen aber mehr ein Rattern auf der Scheibe.

Themenstarteram 2. Febuar 2015 um 21:14

Danke allen für die Antworten. Ich probiere es aus.

ich hab mal gelesen das man bei alten Wischer Weichspühler nehmen soll, aber nie getestet. Den wir wasche nicht mit Weichspüler ;)

Kauf die Originalen von Bosch.

Hallo,

Wischerblätter Quitschen oder Rattern auf der Scheibe nur,wenn der Anstellwinkel des Wischarm und des Wischblattes zur Scheibe nicht richtig eingestellt ist.Ich habe in meiner Firma dafür extra ein kleines Einstellgerät.Bosch Service oder gute freie Werkstätten haben auch so ein Gerät.

Jan-Marinus

Themenstarteram 3. Febuar 2015 um 18:02

Zitat:

@Neonight schrieb am 3. Februar 2015 um 01:50:28 Uhr:

Kauf die Originalen von Bosch.

Mache ich das nächste Mal. Es war ein Notkauf.

Vergiss die Bosch, die taugen auch nicht mehr.

Meine rattern auch, bei mir ist der Wischarm verbogen. Bekomm den aber nicht mehr gerade.

Schau mal deinen Wischarm von der Seite an, ob der gerade verläuft. Und, ob dein Wischergummi bei der Bewegung umklappt.

Zitat:

@firebird24489 schrieb am 3. Februar 2015 um 19:08:44 Uhr:

Vergiss die Bosch, die taugen auch nicht mehr.

Meine rattern auch, bei mir ist der Wischarm verbogen. Bekomm den aber nicht mehr gerade.

Schau mal deinen Wischarm von der Seite an, ob der gerade verläuft. Und, ob dein Wischergummi bei der Bewegung umklappt.

Bosch-Wischer sind schon sehr gut, das kann man nicht anders sagen.

Es gibt natürlich auch andere gute Hersteller, aber mit Bosch macht man nichts verkehrt.

Die SWF die er jetzt gekauft hat sind auch kein Schrott, ich würde das Problem auch nicht auf die neuen Wischer schieben.

Aber du hast schon Recht - wenn der Wischerarm verbogen ist, rattert jedes Gummi.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Leidiges Thema - quietschende Scheibenwischer