ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 F25
  8. Schalter elektrische Heckklappe

Schalter elektrische Heckklappe

BMW X3 F25
Themenstarteram 29. Oktober 2014 um 14:08

Einen wirklich lästigen bug habe ich gefunden:

Der verfluchte Schalter öffnet die Heckklappe wenn man den Schalter drückt, und schließt selbige wenn man zieht. Das ist doch völlig unlogisch.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@V70_D5 schrieb am 29. Oktober 2014 um 18:05:31 Uhr:

Naja, gefühlsmäßig muss ich am Schalter ZIEHEN um die Heckklappe zu öffnen, da ja die Heckklappe auch HINAUF geht. Ich muss jedesmal nachdenken wie ich den Schalter betätigen muss um zu öffnen und schliessen.

Wenn ich drüber nachdenke, gebe ich dir recht. Beim Cabriodach wurde es so verwirklicht. Aber ich glaube an dich. Du schaffst das! :D

Und wenn du es dann verinnerlicht hast, ist es beim nächsten Fahrzeug genau anders rum :eek:

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Finde ich nicht. Beim vor-Facelift hat man auch auf den Schalter drücken müssen. Für mich passt es,...

Themenstarteram 29. Oktober 2014 um 16:51

Schön für Dich

Zitat:

@V70_D5 schrieb am 29. Oktober 2014 um 14:08:50 Uhr:

... Der verfluchte Schalter öffnet die Heckklappe wenn man den Schalter drückt, und schließt selbige wenn man zieht. Das ist doch völlig unlogisch.

Sorry, bin etwas schwer von Begriff:

Wie kann man einen Schalter ziehen? :confused:

Gruss peppino1

Zitat:

@V70_D5 schrieb am 29. Oktober 2014 um 14:08:50 Uhr:

Einen wirklich lästigen bug habe ich gefunden:

Der verfluchte Schalter öffnet die Heckklappe wenn man den Schalter drückt, und schließt selbige wenn man zieht. Das ist doch völlig unlogisch.

Warum?

Wegen ungewollter Betätigung?

Themenstarteram 29. Oktober 2014 um 18:05

Naja, gefühlsmäßig muss ich am Schalter ZIEHEN um die Heckklappe zu öffnen, da ja die Heckklappe auch HINAUF geht. Ich muss jedesmal nachdenken wie ich den Schalter betätigen muss um zu öffnen und schliessen.

Zitat:

@peppino1 schrieb am 29. Oktober 2014 um 17:25:07 Uhr:

Sorry, bin etwas schwer von Begriff:

Wie kann man einen Schalter ziehen? :confused:

Gruss peppino1

Ist analog zur Handbremse. Drücken und sie macht auf. Ziehen und sie schließt. Der Logik kann ich mich anschließen, da es der gleiche Bewegungsablauf zur manuellen Betätigung mit einem guten alten Hebel ist.

Warum die Klappe schließt, wenn man zieht, macht aus meiner persönlichen Sicht auch keinen Sinn. Wenn ich von der analogen Welt in die digitale zu übersetzen versuche. Ohne Motor ziehe ich nach oben und die Klappe geht auf. Ich drücke nach unten und sie geht zu. Somit hätte ich es auch andersrum gemacht.

Gruß

Dirk

Zitat:

@V70_D5 schrieb am 29. Oktober 2014 um 18:05:31 Uhr:

Naja, gefühlsmäßig muss ich am Schalter ZIEHEN um die Heckklappe zu öffnen, da ja die Heckklappe auch HINAUF geht. Ich muss jedesmal nachdenken wie ich den Schalter betätigen muss um zu öffnen und schliessen.

Wenn ich drüber nachdenke, gebe ich dir recht. Beim Cabriodach wurde es so verwirklicht. Aber ich glaube an dich. Du schaffst das! :D

Und wenn du es dann verinnerlicht hast, ist es beim nächsten Fahrzeug genau anders rum :eek:

Und dann auch noch mein Lieblingsbeispiel für BMW-Haptik-Unsinn: Wer mit dem Navi Pro (vllt. auch Business) die Karte heranzoomen will, muss gegen jedes Gefühl nach links (und nicht nach rechts) drehen. Wie viele Nutzer machen es wohl tagtäglich - und wie in meinem Fall immer wieder - falsch?

Gruß Peer

Zitat:

@V70_D5 schrieb am 29. Oktober 2014 um 16:51:53 Uhr:

Schön für Dich

Danke!

Themenstarteram 29. Oktober 2014 um 19:12

Zitat:

@Peer29 schrieb am 29. Oktober 2014 um 18:44:33 Uhr:

Und dann auch noch mein Lieblingsbeispiel für BMW-Haptik-Unsinn: Wer mit dem Navi Pro (vllt. auch Business) die Karte heranzoomen will, muss gegen jedes Gefühl nach links (und nicht nach rechts) drehen. Wie viele Nutzer machen es wohl tagtäglich - und wie in meinem Fall immer wieder - falsch?

Gruß Peer

ICH!

Bei mir hats ca. 6000km gedauert bis ich jetzt die Heckklappe richtig bedienen kann. Ich nutze aber dieden Schalter recht wenig. Es überwiegt aber die Freude, das der Schalter jetzt nach oben zur Armauflage gewandert ist. Beim ersten F25 war dieser ja noch im Fußraum. Das war echt richtig schwachsinnig.

Der Zoom an der Karte nervt mich auch.

Ich vermute hier wurde an der QS gespart. Oder die Amis ticken anders wie wir.

Zum Glück ist aber fast alles andere zu meiner Zufriedenheit am neuen.

Gute Nacht

Gruß D

Themenstarteram 30. Oktober 2014 um 1:32

Beim 5er ist er noch immer im Fussraum, das ist völlig bekloppt.

Von welchem Schalter ist denn die Rede?

Man sollte über die Gründung einer Selbsthilfegruppe "Die Schalter meines X3" nachdenken. :D

Bernd.

Deine Antwort
Ähnliche Themen