ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. SBC-Bremse ... mal was Positives

SBC-Bremse ... mal was Positives

Mercedes E-Klasse S211
Themenstarteram 9. April 2021 um 22:03

Hallo alle zusammen,

mich hat es nun leider auch erwischt.

Als ich vor 2 Tagen mir meinem S211 losfuhr tauchte nach ein paar hundert Metern ein wahres Feuerwerk an Fehlermeldungen im KI auf.

Bremse Fehler! Verminderte Bremsleistung! Werkstatt aufsuchen! Bremse voll durchtreten!

Alles schön in leuchtend rot und mit passendem Warnton untermalt.

(witzig fand ich, dass der Wagen selbständig das Radio ausgeschaltet hat, damit ich auch ja den Warnton höre!)

Da es auf einer nicht viel befahrenen, sehr gut einsehbaren Landstraße war, bin ich also erst mal rechts ran, und hab bei laufendem Motor unter die Haube geschaut.

Nix ungewöhnliches zu sehen (da wir viel mit Marderbissen zu haben bei uns in der Straße auf dem Land, war das mein erster Gedanke)

Als klar war, dass es zumindest kein offensichtlicher Marderbiss war, hab ich dann gedacht: „OK, ADAC anrufen“

Als ich den Motor ausmachte um mein Handy und meine ADAC Karte aus dem Auto zu holen fiel mir auf, dass sich das Brummen der SBC „anders“ anhörte.

nach ca 15-20 Sekunden brummen, wechselte das Geräusch wieder zu dem gewohnten Klang.

Daraufhin habe ich den Wagen noch mal gestartet und alle Fehler waren weg.

Bin danach noch ein paar kurze Strecken mit dem Wagen gefahren, unter Anderem zu meinem befreundeten Batterie-Händler um die Stützbatterie durchmessen zu lassen.

Als wir dann wussten, dass die Stützbatterie definitiv in Ordnung ist hab ich dann doch mal bei meinem Freundlichen angerufen und um einen Termin zum Fehlerspeicher auslesen gebeten.

Ergebnis: Druckspeicher defekt

Voraussichtliche Reparaturkosten: ca. 2500 Euro

Und jetzt kommt es: Ohne meine Bitte oder Anfrage, hat der Freundliche eine Kulanz-Anfrage an den Hersteller gestellt und vom Hersteller eine 100%ige Kostenübernahme zugesagt bekommen.

Wohlgemerkt: AUF ALLES. Nicht wie bei anderen Herstellern auf das Material und die Arbeitszeit dann selber zahlen…. Nein, auf alles! Ich muss keinen Cent dazuzahlen.

Mein S211 320 (Benziner) 4 Matic ist BJ 2004 und hat 260.000 KM auf der Uhr!

Das finde ich nicht selbstverständlich und ich finde so etwas sollte auch mal hier im Forum seinen Platz finden.

Besten Gruß

S.

Ähnliche Themen
72 Antworten

Wow !!!!!

am 9. April 2021 um 22:17

Super Sache!

 

Warst der Wagen bei jedem Service regelmäßig bei Mercedes? Also Scheckheft nur von Mercedes gestempelt?

 

Grüße

Gibt es schon

Dank Mackhack

Aber Glückwunsch das du den richtigen Fehler hattest

Themenstarteram 9. April 2021 um 22:21

Zitat:

@Pretador80 schrieb am 9. April 2021 um 22:17:52 Uhr:

Super Sache!

Warst der Wagen bei jedem Service regelmäßig bei Mercedes? Also Scheckheft nur von Mercedes gestempelt?

Grüße

Ja, Scheckheft und nur MB Werkstatt gesehen!

Wir haben noch einen Touareg... musst nicht glauben, dass es da sowas gibt!

Zitat:

@Pretador80 schrieb am 9. April 2021 um 22:17:52 Uhr:

Super Sache!

 

Warst der Wagen bei jedem Service regelmäßig bei Mercedes? Also Scheckheft nur von Mercedes gestempelt?

 

Grüße

Nicht nötig muss nur der richtige Fehler abgelegt sein

C249F Servicschwelle erreicht

Müsste es sein

Themenstarteram 9. April 2021 um 22:43

Zitat:

@skat000 schrieb am 9. April 2021 um 22:18:19 Uhr:

Gibt es schon

Dank Mackhack

Aber Glückwunsch das du den richtigen Fehler hattest

Den Thread habe ich nicht gefunden.

Ist aber in meinen Augen auch unerheblich, wenn man sich mal anschaut wie oft negative Themen doppelt und dreifach (oder zig-fach) aufgemacht werden, dann sei mir verziehen, wenn ich ein positives Thema doppelt aufgemacht habe.

Zudem geht es mir ja auch darum, dass der Freundliche einfach so, von sich aus den Antrag bei MB gestellt hat und ich es aus anderen NL kenne, dass man wegen jedem Antrag selber nachfragen muss.

Sowohl bei MB als auch bei VW.

Zitat:

@skat000 schrieb am 9. April 2021 um 22:21:51 Uhr:

Zitat:

@Pretador80 schrieb am 9. April 2021 um 22:17:52 Uhr:

Super Sache!

Warst der Wagen bei jedem Service regelmäßig bei Mercedes? Also Scheckheft nur von Mercedes gestempelt?

Grüße

Nicht nötig muss nur der richtige Fehler abgelegt sein

C249F Servicschwelle erreicht

Müsste es sein

Genau der Fehlercode ist der Einzige der einem den Freifahrtschein zu einer neuen SBC 100 % auf Kulanz gibt.

@Pretador80 : Man braucht kein Scheckheft gepflegtes Fahrzeug haben um in den Genuss der Kulanz zu kommen wenn es den richtigen Fehlercode gibt.

@Stefan_S : Glückwunsch zur erfolgreichen Reparatur. Es freut mich zu sehen dass es mal eine NL gibt die noch mitdenkt.

Wenn das so ist- dann ist das ein Lichtblick für mich und viele andere ! ( Meiner läuft noch ). FG

Mich würde ja der genaue Fehlercode interessieren, den MB da ausgelesen hat

Na wahrscheinlich mindestens AUCH den welcher weiter oben genannt ist.

Ich frage weil, es könnte ja durchaus doch ein anderer Code gewesen sein. Dann könnte man das evtl. als Referenz nutzen für den Tag X ;-)

C2131 ist der Code für "Druckspeicher defekt". Meines Wissens ist dieser Code ebenfalls ein Jackpot. Der Druckspeicher ist eine Redundanzeinheit in der SBC. Sollte die Elektronikeinheit der SBC ausfallen, so öffnet "automatisch ein Ventil am Membranspeicher und der Notbremsvorgang bringt das Fahrzeug zum Stehen". Wenn nun der Druckspeicherdefekt ist, sind weder Teilbremsungen noch Notbremsungen möglich. Daher gibt des bei einem Druckspeicherdefekt auch die volle Kulanz seitens MB.

am 10. April 2021 um 8:42

Zitat:

@Mackhack schrieb am 10. Apr. 2021 um 01:25:24 Uhr:

@Pretador80 : Man braucht kein Scheckheft gepflegtes Fahrzeug haben um in den Genuss der Kulanz zu kommen wenn es den richtigen Fehlercode gibt.

@Mackhack ...das ist mit klar, wollte es aber trotzdem wissen!

 

 

Hatte bei meinem W203 C320 der auch nicht durchgehend von Mercedes gewartet worden ist auch 100% Kulanz auf das Lenkgetriebe bekommen...

Moin,

coole sache. aber euch ist schon bekannt, warum die das bei diesen Fehlern auf Kulanz machen?

Na weil das dem Onkel Bosch aufs Auge gedrückt wird.

gruß Franke

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. SBC-Bremse ... mal was Positives