ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Sammelthread: Allianz Direct hat mir gekündigt? "Dein Vertrag wurde beendet"

Sammelthread: Allianz Direct hat mir gekündigt? "Dein Vertrag wurde beendet"

Themenstarteram 2. Dezember 2019 um 23:51

Hi Leute,

ich bin auch eins der Allsecur Opfer die jetzt Allianz Direct Kunden geworden wären - in meinem Fall scheinbar nicht.

Habe noch keine Post/Email erhalten, weiß nicht wie hoch mein Beitragssatz sein wird (wir haben 2 Autos dort versichert).

Ich habe es heute zufällig geschafft über mein iPad in den Account zu kommen, was mit anderen Browsern nicht geht.

Und was sehe ich da? "Ihr Vertrag wurde beendet". Ich bin seit 2016 dort Kunde, hatte nie einen Schaden und die haben auch immer pünktlich ihr Geld gehabt wegen Lastschrifteinzug.

Ich bin mir nur unschlüssig ob "Ihr Vertrag wurde beendet" das gleiche heißt wie "Wir haben dich gekündigt". Vorallem warum die mich auf einmal wieder siezen - machen sie am Telefon jedenfalls nicht. Haben eigentlich immer ganz gut an mir verdient bei 50.000 KM Fahrleistung pro Jahr, aber gut - vielleicht sind auch die der Knackpunkt? Zuviel Risiko bei 0 Schäden in fast 4 Jahren.

Kann mich dann nur nach einer anderen Versicherung umsehen und hoffen, dass die nicht fragen wer gekündigt hat - ob ich oder die Versicherung - Denn wenn ich dann - die Versicherung - angebe, werde ich wahrscheinlich als Risikofall eingestuft.

Werde aber denke ich zur HUK gehen. Die kennen mich mit vier anderen Versicherungen seit ca. 10 Jahren, sollte also kein Problem geben und die müssten dann auch wissen das die ihr Geld auf jedenfall von mir bekommen.

Bin jedoch über die Unfähigkeit der Allianz Direct, mit mir zu kommunizieren mega genervt und enttäuscht. Was soll das? Meinen die allen ernstes man würde sie weiterempfehlen? Ich überlege eher das zweite Auto dort direkt zu kündigen, auf so eine Versicherung kann ich mich persönlich in keinster Weise auch nur ansatzweise verlassen!

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

LG Speedy

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@GerhHue schrieb am 3. Dezember 2019 um 12:22:44 Uhr:

Ob die Dich duzen oder siezen … das ist in dem Kontext lediglich eine Vertriebs-

bzw. Marketing-Masche! Bei 100-tausenden oder gar Millionen Kunden ist man

eine Nummer und sonst gar nichts.

Und ich wusste nicht, dass man im Versicherungsbereich schon eine besondere

Nummer ist, wenn man seine Rechnungen begleicht oder bei Abbuchungen die

Konten gedeckt sind!

Hallo,

was??? Ich dachte, man ist dort so gut Freund, dass man mind. eine virtuelle Tasse Kaffee bekommt.

Nun dann muß ich eben meinen Kaffe aus unserer eigenen Maschine ziehen. Persönlich!

Wenn mich ein Mitarbeiter gleich welchen Unternehmens, mich am Telefon duzt, sollte er verdammt gute Gründe dafür haben, ansonsten gibt es eine saftige Spitze von mir. Geschäft ist Geschäft und Bierrunde bleibt Bierrunde. So einfach ist das für mich. Kaffeepause! :)

Gruss vom Asphalthoppler

40 weitere Antworten
Ähnliche Themen
40 Antworten

Nach vielen Versuchen der Unerreichbarkeit dieses Weltunternehmens, hatte ich jetzt doch noch Glück !

Die überaus freundliche Hotline-Dame (Nur Vorname bekannt ;) )hat mir sofort per Email die Kündigung bestätigt.

Ich bin heilfroh, mein schönstes Weihnachtsfest!

Zitat:

@hans kr. schrieb am 20. Dezember 2019 um 01:12:47 Uhr:

Hallo,

bei mir steht auch: Ihr Vertrag wurde beendet (Allsecur Portal, weil AD finde ich gar nichts)

Aber die schicken mir bis jetzt kein neues Angebot.

Ist dann mein Vertag wirklich gekündigt und ich kann zu einer neuen Versicherung gehen ?

Danke.

Gruß

Hans Kr.

Zitat:

@hans kr. schrieb am 26. Dezember 2019 um 20:45:34 Uhr:

Unerreichbarkeit dieses Weltunternehmens ..freundliche Hotline-Dame (Nur Vorname bekannt ;)

Und gedutzt wird man von dem Weltkonzern plötzlich auch noch, man kommt sich richtig "seriös" aufgehoben dort vor. Bin froh, dass ich da jetzt raus bin.

Bei der AllianzDirect geht es drunter und drüber. Die haben mir den falschen Vertrag widerrufen. somit war mein fhrz am 1.1 nicht versichert gewesen... aber 10 € mehr haben se dann gleich draufgeklatscht...

Es gibt keine Wertschätzung mehr für die Treuekunden von diesen V-Gesellschaften. Das verstehen viele Kunden falsch. Ganz im Gegenteil, die alten Kunden werden als Schläfer bezeichnet ! Tragen also im übergrossen Teil zur Gewinnmaximierung des Unternehmens bei. Sorry, ich bin jetzt etwas abgekommen vom genannten Thema.

Fakt ist: Die jungen Bachelor haben keine Erfahrung als Chef, denn sie lernten nur ein Wort im BWL Studium. Das heisst Gewinnmaximierung!

Aber das kann kräftig in die Hose gehen, wenn man nur Eigentore schießt wie die AD !

Ich habe auch nur Streß mit denen. Ich möchte einfach nur meine 2 Söhne zum begleitetem Fahren mit 17 anmelden. Zwei Anrufe ( etwa 30 Min. in der Warteschleife ) und beide Mal die Antwort " Sowas machen wir nicht ". Aus dem Vertrag will man mich aber auch nur fristgemäß entlassen und das hilft mir nicht weiter. Aber wenn man dort denkt, ich gebe mich zu frieden, dann hat man falsch gedacht. Bei der Allsecur war alles prima, aber der Laden geht gar nicht. Eines weiß ich genau, in Zukunft Finger weg !!

Wenn die sowas nicht machen, dann zeige das doch einfach der Versicherung schriftlich an und lass deine Kinder mit dem Auto fahren

Wenn alles nichts hilft, melde das Auto auf deine Frau um und lass sie auch VN werden bei einer neuen Versicherung

Hallo,

 

ich habe ähnliche Erfahrung. Mein Auto und das Auto meiner Ehefrau waren beide bei Allsecur versichert. Dort hatten wir keine schlechten Erfahrungen. Meine Frau war die Versicherungsnehmerin. Das Geld wurde von meinem Konto abgebucht (Einzugsermächtigung).

 

Dann hat sich Allianz Direkt bei uns beiden im Februar 2020 per Schreiben gemeldet. Es stand, dass wir uns mit der Kündigung zurückmelden können, falls wir gegen die Umstellung von AllSecur auf Allianz Direkt sind. Waren wir nicht, haben uns nicht zurückgemeldet. Mein Auto habe ich im Online-Portal der Allianz-Direkt angemeldet. Danach wurde von Allianz-Direkt der Betrag zeitgerecht abgebucht. Das Auto meiner Frau konnte ich nicht anmelden, weil die Webseite der Allianz-Direct blöd programmiert ist. Die Anmeldung erfolgt über E-Mail Adresse. Das System kannte die E-Mail Adresse nicht. Dann hat mir in September bei Vorbereitung der Steuererklärung aufgefallen, dass kein Beitrag für das Auto meiner Frau abgebucht ist. Ich setzte mich mit der Versicherung per online-Chat in Verbindung und habe erfahren, dass die Versicherung rückwirkend von zum Februar 2020 'wegen Nichtzahlung' gekündigt wurde. Dabei wurden wir von Allianz gar nicht darüber informiert. Das heißt, meine Frau fährt gas Auto seit paar Monaten ohne zu wissen, dass das Auto nicht versichert ist.

 

Der Kundenservice am Telefon hat Verbindung mit einer miserablen Tonqualität. Unsere Forderung, das ganze Vorgehen zu erklären, und Kündigung schriftlich zu bestätigung ist ohne Antwort geblieben. Die Webseite funktioniert nicht. Sobald man versucht, im Kundenportal anzumelden, bleibt man an dieser Stelle im Browser hängen. Meine Frau schließt eine neue KFZ-Versicherung mit HUK Coburg. Ich habe den Vertrag für mein Auto auch zum nächst möglichen Termin gekündigt. Allianz - nie wieder. Darf Allianz überhaupt die Versicherung einseitig kündigen, ohne den Versicherungsnehmer zu informieren? Wo kann ich diesen Fall noch schildern?

Hast du keine Post von der Zulassungsstelle bekommen?

Wäre schon sehr merkwürdig, wenn die ein unversichertes Fahrzeug nicht bemerkt haben sollten.

Eine Schande ist es, was sich der Versicherungsmarktführer hier erlaubt.

Ich hatte das Fahrzeug meines Vaters auch bei der Allsecur versichert und vor einigen Wochen traf per Mail auch hier das besagte Schreiben ein.

Einen 76jährigen Mann zu duzen, ohne Worte.

Das Fahrzeug war mehrere Jahre bei der Allsecur versichert, und jetzt auf einmal soll man selbst zur umfirmierten Tochter Allianz Direkt wechseln und erhält prompt ein 15% höheres Angebot. Ne, das ist doch pure Verarschung. Mag sein, dass der KFZ-Bereich nicht lukrativ ist, aber mich würde schon interessieren, wieviele Kunden man mit diesem Blödsinn verloren hat.

Bei der HUK24 ist es erstaunlicherweise 15% günstiger als vorher bei der Allsecur.

Zitat:

@vwpassat99 schrieb am 6. Oktober 2020 um 15:30:52 Uhr:

 

Einen 76jährigen Mann zu duzen, ohne Worte.

Macht Ikea auch. gibt schlimmeres :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Sammelthread: Allianz Direct hat mir gekündigt? "Dein Vertrag wurde beendet"