ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Sammelthread: Allianz Direct hat mir gekündigt? "Dein Vertrag wurde beendet"

Sammelthread: Allianz Direct hat mir gekündigt? "Dein Vertrag wurde beendet"

Themenstarteram 2. Dezember 2019 um 23:51

Hi Leute,

ich bin auch eins der Allsecur Opfer die jetzt Allianz Direct Kunden geworden wären - in meinem Fall scheinbar nicht.

Habe noch keine Post/Email erhalten, weiß nicht wie hoch mein Beitragssatz sein wird (wir haben 2 Autos dort versichert).

Ich habe es heute zufällig geschafft über mein iPad in den Account zu kommen, was mit anderen Browsern nicht geht.

Und was sehe ich da? "Ihr Vertrag wurde beendet". Ich bin seit 2016 dort Kunde, hatte nie einen Schaden und die haben auch immer pünktlich ihr Geld gehabt wegen Lastschrifteinzug.

Ich bin mir nur unschlüssig ob "Ihr Vertrag wurde beendet" das gleiche heißt wie "Wir haben dich gekündigt". Vorallem warum die mich auf einmal wieder siezen - machen sie am Telefon jedenfalls nicht. Haben eigentlich immer ganz gut an mir verdient bei 50.000 KM Fahrleistung pro Jahr, aber gut - vielleicht sind auch die der Knackpunkt? Zuviel Risiko bei 0 Schäden in fast 4 Jahren.

Kann mich dann nur nach einer anderen Versicherung umsehen und hoffen, dass die nicht fragen wer gekündigt hat - ob ich oder die Versicherung - Denn wenn ich dann - die Versicherung - angebe, werde ich wahrscheinlich als Risikofall eingestuft.

Werde aber denke ich zur HUK gehen. Die kennen mich mit vier anderen Versicherungen seit ca. 10 Jahren, sollte also kein Problem geben und die müssten dann auch wissen das die ihr Geld auf jedenfall von mir bekommen.

Bin jedoch über die Unfähigkeit der Allianz Direct, mit mir zu kommunizieren mega genervt und enttäuscht. Was soll das? Meinen die allen ernstes man würde sie weiterempfehlen? Ich überlege eher das zweite Auto dort direkt zu kündigen, auf so eine Versicherung kann ich mich persönlich in keinster Weise auch nur ansatzweise verlassen!

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

LG Speedy

Ähnliche Themen
36 Antworten

Da stimmt vermutlich etwas nicht.

Wann ist die Hauptfälligkeit, vielleicht läuft der Vertrag noch, nur eben bei AD und nicht mehr bei AS.

Du solltest Kontakt mit denen aufnehmen.

Themenstarteram 3. Dezember 2019 um 0:03

Danke ich werde die morgen mal anrufen was das soll zumal ich auch gern mal was schriftlich hätte.

 

Vertrag müsste noch bis 31.12. laufen denke ich mal, es sei denn ich bekomme von denen wieder Geld zurück aufs Konto überwiesen, dann vermutlich nicht.

 

Hab jedenfalls am 01.10. den Beitrag für das vierte Quartal gezahlt, das „eigentlich“ bis 31.12. geht.

 

Hallo,

wenn ein Vertrag beendet worden ist, kann dies ein ganzes Spektrum von Gründen haben. Das könnte natürlich auch, aus Sicht eines Dritten, eine Kündigung beinhalten, ist aber so nicht explizit erklärt, da für eine Kündigung a) ein Kündigungsgrund b) eine rechtswirksame Kündigungserklärung und c) die formelle Zustellung der Kündigung, notwendig ist . Eine Kündigung muss als Kündigung für den Empfänger erkennbar sein. An vorher Gesagtem dürfte es hier mangeln. Zudem gibt es ja auch noch Fristen.

Warum Dein Vertrag nicht einfach übernommen worden ist, kann ich nicht nachvollziehen, aber: Pannen gibt es bei Umstellungen immer wieder.

Zunächst würde ich den bisherigen Versicherer um eine Stellungsnahme schriftlich ( kein Chat!) angehen. Gibt er an, dass der Vertrag gekündigt sei, muss er auch einen Grund dafür anführen und der sollte schon zutreffend sachlich, den AKBs gemäß nachvollziehbar sein. Zudem sollte er die Zustellung nachweisen. ( " Wir haben mit dem xx.xx.2019 die Kündigungsmitteilung in Ihr Postfach zugestellt") klingt nett, passt aber nicht, da es für Dich keine rechtl. Verpflichtung zu einem engmaschigen regelmäßigen Besuch Deines Postfaches gibt. Bei einer Kündigung zählt jeder Tag! Die Mitteilung hat dann bitte postalisch zu geschehen. Die HUK24 z.B. teilt dann postalisch mit: " Wir haben ein wichtiges Dokument in Ihrem Postfach hinterlegt."

So einfach hinnehmen würde ich die Sache keinesfalls, sofern nicht doch Gründe für eine Kündigung durch den Versicherer vorliegen könnten und die Kündigung doch fristgemäß zugestellt worden ist.

Gruss vom Asphalthoppler

Da wird höchst wahrscheinlich gar nichts gekündigt sein, sondern lediglich umgestellt worden sein. Ein Anruf kann das klären und so ist es ja auch schon vorgesehen. Alles andere sind nur wilde Spekulationen.

@Speedy302 Übrigens, ein ipad ist kein Browser. Das ist ein Programm mit dem man ins Internet geht. Zum herum Brausen :). Der Empfängerserver mit seiner Software kann verschiedene Browser verbieten. Das wird u.a. gemacht um Fehler in der Darstellung zu vermeiden.

Vom Mobiltelefon ist es noch schlechter, weil die Serversoftware den Bildschirminhalt auf Mini-Display anpassen muss und auch das muss programmiert sein.

Themenstarteram 3. Dezember 2019 um 7:54

Zitat:

@Speedy302 Übrigens, ein ipad ist kein Browser. Das ist ein Programm mit dem man ins Internet geht. Zum herum Brausen :). Der Empfängerserver mit seiner Software kann verschiedene Browser verbieten. Das wird u.a. gemacht um Fehler in der Darstellung zu vermeiden.

Vom Mobiltelefon ist es noch schlechter, weil die Serversoftware den Bildschirminhalt auf Mini-Display anpassen muss und auch das muss programmiert sein.

Das ist mir schon bekannt, dann für dich genauer: Ich komme mit dem Safari Browser auf die Seite. ;)

 

Microsoft Edge am PC geht nicht, Firefox auch nicht und auch kein Internet Explorer. Google Chrome hab ich nicht versucht und Opera auch nicht.

 

Ich halte euch auf dem Laufenden.

Zitat: Vorallem warum die mich auf einmal wieder siezen - machen sie am Telefon

jedenfalls nicht.

Und: … Die kennen mich mit vier anderen Versicherungen seit ca. 10 Jahren …

Sorry … meinst Du nicht, dass Du da etwas naive Vorstellungen hast? :-)))))

Themenstarteram 3. Dezember 2019 um 11:29

Wieso denn das?

 

Die Allianz Direct duzen einen direkt.

 

Und bei der HUK bin ich schon jahrelang versichert. Mit „kennen“ meine ich bei der Versicherung bekannt sein im Sinne von der zahlt seine Rechnungen.

 

Natürlich kennt mich da niemand persönlich.

Ob die Dich duzen oder siezen … das ist in dem Kontext lediglich eine Vertriebs-

bzw. Marketing-Masche! Bei 100-tausenden oder gar Millionen Kunden ist man

eine Nummer und sonst gar nichts.

Und ich wusste nicht, dass man im Versicherungsbereich schon eine besondere

Nummer ist, wenn man seine Rechnungen begleicht oder bei Abbuchungen die

Konten gedeckt sind!

Themenstarteram 3. Dezember 2019 um 12:27

Ja ist mir auch bewusst, aber egal.

Zitat:

@GerhHue schrieb am 3. Dezember 2019 um 12:22:44 Uhr:

Ob die Dich duzen oder siezen … das ist in dem Kontext lediglich eine Vertriebs-

bzw. Marketing-Masche! Bei 100-tausenden oder gar Millionen Kunden ist man

eine Nummer und sonst gar nichts.

Und ich wusste nicht, dass man im Versicherungsbereich schon eine besondere

Nummer ist, wenn man seine Rechnungen begleicht oder bei Abbuchungen die

Konten gedeckt sind!

Hallo,

was??? Ich dachte, man ist dort so gut Freund, dass man mind. eine virtuelle Tasse Kaffee bekommt.

Nun dann muß ich eben meinen Kaffe aus unserer eigenen Maschine ziehen. Persönlich!

Wenn mich ein Mitarbeiter gleich welchen Unternehmens, mich am Telefon duzt, sollte er verdammt gute Gründe dafür haben, ansonsten gibt es eine saftige Spitze von mir. Geschäft ist Geschäft und Bierrunde bleibt Bierrunde. So einfach ist das für mich. Kaffeepause! :)

Gruss vom Asphalthoppler

Vielleicht bedeutet "ihr Vertrag wurde beendet" auch einfach nur, dass dieser bei allsecur ausläuft und dann bei Allianz direkt weitergeführt wird.

Themenstarteram 3. Dezember 2019 um 20:17

Ja mittlerweile hat es sich erklärt, eigentlich sollte ich ein neues Angebot bekommen was ich nie bekommen habe und dann könnte ich mir aussuchen ob ich weiterhin Kunde bei denen sein möchte oder nicht.

 

Ich finde nur keine Staffelung wie die die SF Rabatte Staffeln falls man mal einen Schaden hat, da es den Rabattschutz nicht mehr gibt.

Hallo,

bestimmt hat der eine oder andere von euch auch ein "Wechselangebot" erhalten. Ich habe mich daraufhin mal bei Allianz Direct angemeldet, deren Webseite funktioniert irgendwie komplett anders als alles, was ich gewohnt bin: man authentifiziert sich mit Geburtsdatum und Kennzeichen, und schon ist man drin. Ich hab dann mal interessehalber den "neuen" Vertrag widerrufen (geht da per Klick), der zudem 20 Euro teurer als mein Altvertrag ist. Eigentlich wollte ich nur mal schauen, wie weit man da kommt, da war der Vertrag auch schon storniert, ohne Rückfrage. Eigentlich wollte ich mir noch offen halten, ob ich das Angebot annehme, oder nicht, da bis auf die Admiral Direkt bei Check24 alle anderen Unternehmen teurer sind, also so schlecht war das Wechselangebot trotz allem nicht.

Also habe ich versucht, einen neuen Vertrag idrekt bei Allianz direkt anzulegen, und siehe da: "HEy, wir kennen dich schon, du hast schon einen Vertrag bei uns!" - und alle Eingaben waren weg. Natürlich sehe ich auch den alten "neuen" Vertrag nicht mehr, den habe ich ja zuvor Widerrufen. Also wirklich schlau gemacht ist das Ganze nicht.

Was würdet ihr mir empfehlen, wo kann ich noch vergleichen? Eigentlich war ich bei Allsecur unschlagbar günstig versichert.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wem wurde noch von Allsecur gekündigt mit Wechsel zur Allianz Direct?' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Sammelthread: Allianz Direct hat mir gekündigt? "Dein Vertrag wurde beendet"