ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Sammelbestellung Beisansystems Vanos Ringe...

Sammelbestellung Beisansystems Vanos Ringe...

BMW 3er E46
Themenstarteram 9. März 2012 um 9:02

Hi,

ich dache ich starte mal eine Sammelbestellung wo Ihr euch um nix kümmern müsst :)

sprich Ihr sagt mir was Ihr von beisansystems braucht und ich kümmere mich um den Rest.

da im fanatics Forum nachbauten (50€/St) aufgetaucht sind die gerade mal 5-10€ günstiger sind als die Ringe welche funktionieren hab ich mich dazu entschlossen dies für euch zu machen da wie die Bilder zeigen mit den "billigen" äh sorry überteuertem schrott die Vanos verreckt und dann wirds richtig teuer!

wer hätte dann gerne was? (Artikel und Stückzahl)

Grüßle

Beste Antwort im Thema

Ich als Mitentwickler und Vertreiber der VANOS-Ringe aus E46-Forum und E46-Fanatics nehme dazu mal Stellung.

Schön, dass du dich mit dem Thema VANOS und ihren Dichtringen beschäftigst. Da du mit aller Härte Stellung beziehst, scheinst du über die originalen BMW-Dichtringe, die Beisan-Ringe und meine Ringe ja wirklich sehr gut informiert zu sein. Interessant, dass du über meine Ringe anscheinend mehr weißt als ich selbst. Mir liegen nämlich noch keine Langzeiterfahrungen vor, du scheinst sie aber schon ausgiebig getestet und ein umfassendes Urteil gefällt zu haben.

Erzähl uns mehr davon, dutzende meiner Kunden und hunderte Forenuser werden sehr interessiert an deinen Erfahrungen mit meinen Ringen sein.

13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten

Dein Post impliziert dass die angebotenen Nachbauten bei den fanatics und im e46 forum Schrott wären.

Wenn dass deine Absicht war, würde ich mal gerne wissen wie du zu dieser Erkenntnis kommst?

Diese Nachbauten wurden durch großes Engagement von einigen BMWfans entwickelt und gefertigt.

Sie sind günstiger als die Beisan Ringe und man hat einen Ansprechpartner in Deutschland.

Meines Wissens wird auch der Einbau inzwischen sehr günstig angeboten und alles offiziell mit Rechnung und Gewährleistung.

Richtig ist das es noch keine Langzeiterfahrungen gibt, da das Produkt erst sehr kurz auf dem Markt ist.

Das Risiko ist aber aus obengenannten Gründen überschaubar.

Ich habe nichts mit den Initiatoren zu tun und brauche auch keine Ringe, aber ein völlig grundloses Bashing halte ich für nicht angebracht.

Ich als Mitentwickler und Vertreiber der VANOS-Ringe aus E46-Forum und E46-Fanatics nehme dazu mal Stellung.

Schön, dass du dich mit dem Thema VANOS und ihren Dichtringen beschäftigst. Da du mit aller Härte Stellung beziehst, scheinst du über die originalen BMW-Dichtringe, die Beisan-Ringe und meine Ringe ja wirklich sehr gut informiert zu sein. Interessant, dass du über meine Ringe anscheinend mehr weißt als ich selbst. Mir liegen nämlich noch keine Langzeiterfahrungen vor, du scheinst sie aber schon ausgiebig getestet und ein umfassendes Urteil gefällt zu haben.

Erzähl uns mehr davon, dutzende meiner Kunden und hunderte Forenuser werden sehr interessiert an deinen Erfahrungen mit meinen Ringen sein.

@mz4 und was verdienst Du daran? Bei den Crosspost die Du hier quer durch alle Foren jagst ;) :D :p

wär schön wenn man da was verdienen könnte.

aber das sind ja die beweggründe der anderen.

ich sag nur das die bewährte technik funktioniert und kaum teurer ist über ne sammelbestellung.

also warum was riskieren?

 

_________________

wie ich schon geschrieben habe geht es darum das nicht ich mich bereichern will da ich nichts mit beisan zu tun habe sondern das ein nachbauer auf die idee kommt mal schnell im dichtungsringhandel für 10-15€ ringe zu kaufen zusammenzustellen und diese dann als vanoskits zu verkaufen.

so kommt es nämlich rüber.

und sorry "entwicklung" ???

vielleicht einkauf aber nicht entwicklung.

du willst mir nicht sagen das du viele tausend euro in die entwicklung und materialanalyse gesteckt hast wenn doch interessieren mich die korrekten auswertungen des labors welche die OE ringe bzw. beisan untersucht hat.

die beisanringe sind nicht wirklich "teurer" aber da habe ich jahrelange erfahrung das es funktioniert.

bei euch kosten die ringe fast das selbe und hab die gleiche chance das es wie bei einem ebay LMM ist ob er funktioniert oder nicht bleibt abzuwarten.

selbst eine nagelneue vanos besteht den dichtheitstest im DIS NICHT mit 5w30 öl also keine ahnung wie du an diese werte gekommen bist..

mit 5w50 und 10w60 klappt es. blöderweise auch mit ringen die nicht mehr ganz i.O. sind .

ihr seit einfach 2 "jungs" die sich darüber aufgeregt haben das gutes material geld kostet, ihr dabei keinen ausreichenden mengenrabatt bekommen habt und nun auf den zug aufgespringen seit und hofft das 10€ weniger den leuten reichen um euch dann geld verdienen zu lassen statt die bewährten welche getestet funktionieren.

mich würde ja mal interessieren wie ihr denn entwickelt habt :rolleyes:

Ich lade dich herzlich dazu ein, mit uns gemeinsam die Dichtungsfirma zu besuchen, in der wir unsere Ringe produzieren lassen. Mach dir ein Bild von der Produktion und nicht zuletzt von den Ringen selbst.

Wenn du dann noch irgendwas zu meckern hast, ist das okay. Aber hüte dich vor falschen Anschuldigungen, die du nicht belegen kannst.

ich hab mir die ringe vom e46 forum geholt eingebaut und ich bin beeindruckt

auto zieht wieder ohne problem

NULL schwankungen mehr

einfach top

haben auch perfekt gepasst

ich bin bis jetzt davon überzeugt

also mach hier die jungs nicht schlecht du vogel ( @ mz4 )

@ mz4

die beisan ringe sind auch nicht so TOP

nach 10.000 KM haben die ersten schon wieder schwankungen

wenn du dich damit befasst hättest würdest du das wissen

also klappe :)

MFG

 

Zitat:

Original geschrieben von mz4

 

wie ich schon geschrieben habe geht es darum das nicht ich mich bereichern will da ich nichts mit beisan zu tun habe sondern das ein nachbauer auf die idee kommt mal schnell im dichtungsringhandel für 10-15€ ringe zu kaufen zusammenzustellen und diese dann als vanoskits zu verkaufen.

Wenn das so einfach wär, dann frag ich mich warum du nicht einfach zum nächsten Dichtungsringhandel gehst und dir die Ringe für 10 - 15€ kaufst?

Beisan kannst du dir ja dann auch sparen, ist ja dann deutlich günstiger.

Und die "Jungs" wollen auch noch was verdienen. Wie schrecklich!

Beisan verschickt die Dinger bestimmt nur aus reiner Gutherzigkeit.:rolleyes:

Statt dankbar zu sein das jemand Alternativen auf den Weg bringt, von denen auch andere profitieren können, wird erst mal rumgenölt und die Sache ohne stichhaltige Belege im www schlecht gemacht.

Sorry aber das ist ganz einfach unterste Schublade.

Du kannst ja Beisan Sammelbestellungen machen wie du willst, aber die Konkurrenz hier grundlos runtermachen, damit es bei dir besser läuft, geht gar nicht.

Ich hab auch ein Gewerbe und wenn diese Geschichte mich betreffen würde, hättest du jetzt schon eine Abmahnung und Schadenersatzklage meines Anwalts.

An deiner Stelle würde ich mal über das leichtfertige Geschreibsel nachdenken und die Crosspostings ganz schnell überarbeiten, nicht dass die Sammelbestellung plötzlich teurer wird als erhofft.:D

die tollen beisan ringe hab ich im netz gefunden...aber wo finde ich diese schlechteren no-name ringe...da hät ich interesse dran?! preis, bezug ect... gerne auch pm.

Zitat:

Original geschrieben von Evangelion

die tollen beisan ringe hab ich im netz gefunden...aber wo finde ich diese schlechteren no-name ringe...da hät ich interesse dran?! preis, bezug ect... gerne auch pm.

Wo du die schlechteren no-Name Ringe findest, weiß ich nicht. Allerdings habe ich qualitativ hochwertige Ringe im Angebot: http://www.e46fanatics.de/.../...erkte-vanos-dichtringe-fuer-alle.html

Zitat:

Original geschrieben von ShiRo17

ich hab mir die ringe vom e46 forum geholt eingebaut und ich bin beeindruckt

auto zieht wieder ohne problem

NULL schwankungen mehr

 

einfach top

haben auch perfekt gepasst

ich bin bis jetzt davon überzeugt

 

also mach hier die jungs nicht schlecht du vogel ( @ mz4 )

 

@ mz4

 

die beisan ringe sind auch nicht so TOP

nach 10.000 KM haben die ersten schon wieder schwankungen

wenn du dich damit befasst hättest würdest du das wissen

 

also klappe :)

 

MFG

jep dann hast du schlechte ringe bekommen :D

 

hab meine 2009 eingebaut und keinerlei probleme damit gehabt.

 

und macht nicht mz4 so an.. wird man nur noch hier von der seite angemacht wenn jemand seine meinung hier schreibt..?.. ist ja furchbar :rolleyes:

am 11. März 2012 um 6:56

warum schlechte ?? hab die beisan nicht probiert und noch was ich mach hier an wen ich will wenn er so Net große klappe hat und alles schlecht macht obwohl ers nicht mal probiert hat ist unterste schublade ... ich bin bis jetzt bestens zufrieden und in Den foren lest man einfach das viele nach 10.000 km wieder schwankungen haben

Zitat:

Original geschrieben von ShiRo17

warum schlechte ?? hab die beisan nicht probiert und noch was ich mach hier an wen ich will wenn er so Net große klappe hat und alles schlecht macht obwohl ers nicht mal probiert hat ist unterste schublade ... ich bin bis jetzt bestens zufrieden und in Den foren lest man einfach das viele nach 10.000 km wieder schwankungen haben

jetzt pass du mal besser auf mit dieser Behauptung! Wenn manche trotz Umbau der Ringe noch immer Drehzahlprobleme haben, liegt das meist an einem der anderen typischen Probleme, die die BMW-6Zyl haben können. Alle hier in meiner Anleitung aufgeführt:

Anleitung

Ich arbeite seit über 3Jahren in dem Geschäft und verwende Beisanteile. Ich kenne inzwischen einige hundert Leute die die Ringe verbaut haben und es hat sich noch keiner Beschwert, dass er wegen der Ringe wieder Probleme hatte. Klar kann nach 10tkm der Motor ein anderes Problem bekommen, das hat dann nichts mit den Ringen zu tun, sondern mit den oben aufgeführten Ursachen. Ich habe auch diesen Post vor über 3 Jahren gestartet, auch dort gibt es keinen negativen Eintrag:

Feedback

Also nur weil eure Plagiate nicht erprobt sind, brauchst du hier nicht mit Lügen ankommen. Oben schreibst du noch von "ersten" und jetzt sind es schon "viele", mensch deine Lügen wachsen aber schnell!!!

am 11. März 2012 um 8:04

ich habs in nem Forum gelesen und darum habe ich mich einfach aus neugirde für die anderen entschieden und ich nie gesagt das beisan schrott ist und das ist keine Behauptung sondern ein Zitat aus nem anderen Forum

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Sammelbestellung Beisansystems Vanos Ringe...