ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Saabfahrer, die in 2004 angekommen sind!?

Saabfahrer, die in 2004 angekommen sind!?

Themenstarteram 23. Mai 2004 um 19:31

Für die Saab-Fahrer, die die guten alten Saab (Pleite-) Zeiten hinter sich gelassen haben und 2004 zufriedener Saab-Fahrer sind:

In der Auto-Zeitung Ausgabe 10/2004 ist das Saab-Cabrio Sieger gegen DB CLK 230 und BMW 320 geworden. Aha!

Ausrutscher hinsichtlich Pannenhäufigkeit gibt es bei (fast) allen Marken.

Außer SID und Zündkassette (beides im Rahmen der Garantie innerhalb 30 Minuten ambulant bei einem kompeteten Südberliner Saabhändler ausgetauscht) gab es bei unserem 9-5 Aero Kombi keinen Mangel (12/2001, 45.000 km). Da habe ich von neuen E-Kombi Besitzern viel bessere Geschichten gehört.

Und bei dem Preis ist eh kein ähnliches Fahrzeiug konkurrenzfähig.

Der Zufriedene

Ähnliche Themen
8 Antworten
am 4. Juni 2004 um 1:35

zufrieden mit saab, klar

 

hallo,

bisher hat es mich nur einmal zur geldverschwendung getrieben (vulgo: das erscheinen des 2,3 turbo 1991 wurde zum einzigen neuwagenkauf). seit 15 jahren fahre ich stets saab und wechselnde zweitwagen wie bmw, db und volvo.

was die qualität angeht erinnere ich noch an die kultigen saab 96, von denen ich noch drei exemplare fuhr. der rost war ständiger begleiter, die englischen getriebe eine freilaufkatastrphe. das auto als ganzes aber: kult. den 99 habe ich ausgelassen, dafür zwei dutzend 900 aller typen gefahren. der zweivergaser mit dreigangautomatik war auch nicht gerade der hit. und jeder 900 I fahrer kennt den gesang der getriebe, die antriebswellen und die spaltmasse der türen, die ab 160 km/h so schöne geräusche erzeugen.

will sagen: egal welche zeitepoche bei saab - es gab immer typische beschwerden mit den kauzigen schweden. wenn ich mir die rückrufaktionen der anderen hersteller ansehe, dann liegt saab noch im erträglichen bereich. zu dem preis bietet saab noch reele werte an.

trotzdem werde ich meinen 98er 9000 anniversary nicht so schnelll gegen einen 9-5 aero tauschen wollen. mehr raum, mehr leistung, mehr ausgereifte technik und so sparsam: das bot tatsächlich kein anderer hersteller.

wer zufällig die cd-rom der computerbild 22/2003 hat, der kann selbst einen aktuellen objektiven vergleich sämtlicher autohersteller machen, denn es ist ein autokonfigurator des ADAC als nettes tool auf der scheibe, in allen längen, massen, versicherungs und steuerkosten, dem preis, umweltfrendlichkeit - in allen bereichen steht dem 9-5 aero nur ein konkurrent gegenüber; ein dicker alpina biturbo. aber welcher saabist will den schon?

wichtiger fände ich den besseren kontakt zum hersteller. viele nervende kunden und mehr feedback zum head of departement sollten helfen, das saab die alten tugenden nicht vergisst. saab lebt nur dadurch das sie etwas anders sind, innovativ und preislich fair.

also, lasst saab deutschland freundlichst wissen was euch stört und was euch fehlt. das hilft gegen schleichende veropelung. . . .

freundliche grüße an alle passionierten saabfahrer!

am 19. Juni 2004 um 13:47

Hallo Aero,

also falls der "Südberliner Sabb Händler" ein Kleeblatt an dem Autoschriftzug trägt, würde ich stark anzweifeln, das die da Kompetent sind!

Und ich möchte nicht nur meine schlechten Erfahrungen da mal anführen, soindern ich weiß von min. 2 anderen freunden das die da Murx am Band bauen...ich jedenfalls habe da soviel Negative Sachen erfahren dürfen, das ich Kompetens anzweifeln würde!

Andersrum, wenn bei Dir alles Prima läuft, wirst Du auch nie herausfinden wie Fähig eine Werkstätte ist!

Und nen Service (wo meistens nur Füllstände und Kleinigkeiten gemacht werden) kann jeder x-beliebige Hinterhofschrauber machen, mindestens genauso gut aber bedeutend günstiger und vielleicht zuverlässiger.

gruß

Konstantin

Themenstarteram 20. Juni 2004 um 19:27

Hallo Konstantin,

nein, der Händler hat m.E. kein Kleeblatt und fängt mit B und nicht mit W an. Und nebenbei ... zum Thema "Kompetenz" ... B hat innerhalb von drei Minuten (ohne Voranmeldung!) den Fehler mit der defekten Zündkassette gefunden und wiederum 15 Minuten später konnte ich weiterfahren. Den Service hatte ich bisher in noch keiner Werkstatt (egal welcher Marke). Will sagen ... ist sicher alles Glücksache, aber zumindest bei B ist n echter Herzblutmechaniker am Werk.

Mir wird Angst und Bange, wenn ich die Mängelmessages hier im Saab-Board sehe, und das bei so wenig Saab-Fahrer. Sind die Saab-Fahrer einfach ehrlicher, oder jünger ;-)

Egal, 9-5 Kombi Aero MY2002 macht Spaß.

Bis denne,

Aero aus Berlin

Saab / Berlin / 9-5

 

Hallo, insbesondere in Berlin,

mein 9-5 BJ 12/00 hat jetzt gut 65Tkm, bisher keines der hier im Forum gemeldeten Probleme. Habe ihn zwar erst 3 Monate (und gut 5Tkm), aber mit kompletter Historie gebraucht gekauft. Einzig das AS2 ist wegen defekten CD-Teil's z.Z. zur Repa, war bereits beim Gebrauchtkauf defekt. Sowohl der Lader als auch SID als auch Auspuff sind noch original, auch Schläuche und Achsantriebe. Lediglich

Bremsscheiben und Beläge wurden schon mal im Rahmen des Service gewechselt. Hoffe, dass es so bleibt. Werde aber bei der 70Tkm-Durchsicht im Herbst mal vorsichtshalber das Ölsieb reinigen lassen. (Vielleicht hat ja noch jemand einen Tip, was vorsichtshalber gemacht werden sollte ?)

MfG.

EGUG

Themenstarteram 21. Juni 2004 um 22:06

Danke :-)

Es freut mich, jetzt doch mal positive Maildungen zu verzeichnen.

Bin persönlich zur Zeit wieder mal über den moderaten Verbrauch (ca. 9 l, Mix aus Stadt/Land/Autobahn) bei gemäßigter Fahrweise begeistert.

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass es für den Preis des Aero Kombi bei gleicher Ausstattung keine Alternative gibt. Zumindest hat dieses Argument auch meine Frau 2002 beim Kauf überzeugt (uhhh, Harmonie ;-).

Ach ja, scheint auch für das Aero-Cabrio zu stimmen. Habe mal nen Preisvergleich mit dem CLK gemacht. Ooohps!

Nun eine Frage in eigener Sache: Habe gestern die nette Aro-Serienfelge durch eine blöde Schramme entstellt (Sch... zugewachsene Bordsteine).

Hat jemand ne Idee, wo ich eine günstige Gebrauchte her bekomme oder hat jemand eine Idee für eine preiswerte Reparaturmöglichkeit in Berlin?

Danke im voraus und viel Spaß weiterhin beim Saabeln

Der Berliner

am 22. Juni 2004 um 10:59

Saabfahrer, die in 2004 angekommen sind

 

Hallo 9000aero,

du hast also den 99 ausgelassen. Wir fuhren ihn von 1973-1988( 3 Exemplare). Er hat unser Saab-Bild geprägt, später bis 2000 gebrauchte 9000 und ein 9-5. Die Vernunft sagt: Saabfahren ist teuer, erfordert eine hohe Leidensfähigkeit und eine gut gefüllte Brieftasche. Aber, irgendwie kommt man von dieser Marke nicht mehr los, auch wenn man z.Z. ein besseres Fabrikat (Audi A6 seit 2000) fährt. Der innere, emotionale Blick wandert immer noch zu Saab.

So ist es.

saabaudi

am 22. Juni 2004 um 16:05

@Aero Berlin

-Wen gibt es denn noch im Süden berlins? W´ßte ich jetzt garnicht

Wegen der Felge, frag mal bei einem x-belibiegen Reifenhändler nach..ab und an bekommt man da Adressen. Ansonsten lohnt auch mal ein blick bei ebay.

Welche Felge hast Du denn?

Gruß

Konstantin

Themenstarteram 23. Juni 2004 um 21:22

-> Konstantin und -> Saabaudi

 

Hi Konstantin,

es dürfen hier sicher keine Namen genannt werden, aber schau mal hier.

Die Felge ist die Aero >= MY2002 Standard-Alufelge. Habe gestern dank meiner Frau ne Aluklinik gefunden. Ich denke, von denen werde ich im Winter die Felge ausbessern lassen.

Hat schon jemand Erfahrung mit der Aluklinik?

Gruß vom Aluzerstörer

Hallo Saabaudi,

habe jetzt den zweiten Saab (der erste war ein 900 Cabrio BJ1997) und muss sagen, dass ich bis auf Kleinigkeiten KEIN Ärger hatte. Der 900 war in der genutzten Zeit (okay, waren nur 2 Jahre) absolut fehlerfrei. Wenn ich da an meine alten Geschichten denke (Lancia, Peugeot) ... was für eine Erholung.

Habe nebenbei auch von Audi ganz andere Geschichten gehört. Aber egal ... es gehört auch einfach Glück dazu.

Hauptsache unter dem Strich ist jeder zufrieden.

Bis denne, Aero-Berlin (der wahrscheinlich langsamste Aero-Fahrer Deutschlands)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Saabfahrer, die in 2004 angekommen sind!?