ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. S204 C63 AMG 19" Felgen

S204 C63 AMG 19" Felgen

Mercedes C-Klasse S204
Themenstarteram 14. Mai 2018 um 13:25

Hallo liebe Motor-Talk Gemeinde,
habe mich die letzten Tage schon durch einige alte Themen gelesen, konnte aber keine abschließende Antwort auf meine fragen finden.
Ich bin auf der Suche nach Felgen für meinen C63, habe auch schon von einigen Möglichkeiten was die Breite bzw. ET angeht gelesen. Meine Wunschfelgen sind die Rotiform RSE in anthrazit, diese gibt es in den folgenden Dimensionen zu kaufen jeweils 19 Zoll 8,5J ET 45 und 10J ET 45 wobei nur die 8,5er TÜV-fähig sind. Meine Frage ist jetzt ob es ggf. Mitglieder gibt die eine 8,5er Felgen sowohl vorne als auch hinten fahren, oder ob generell für hinten was breiteres genommen wird.
Reifen würde ich so wie jetzt montiert vorne 235er und hinten 255er nehmen. Fahre auf meinem anderen Auto (S203) ebenfalls 8,5er rundum mit den selben Reifendimensionen, finde das rein optisch auf den hinteren Felgen nicht so schlecht wie von vielen angenommen.
Alternativ wäre eben noch die 10J Felge, bei welcher ich mir aber nicht sicher bin ob die ohne weiteres passt, oder ob hier schon am Radlauf was bearbeitet werden muss?
Vielleich könnt ihr mir weiterhelfen.

Ähnliche Themen
17 Antworten

Hallo, habe die selben Dimensionen, 8,5er 19“ rundum; VA 235/35 HA 255/30. allerdings nicht beim 63er.

Kannst trotzdem so machen, allerdings würde ich va + ha noch mit Spurplatten spielen damit die Räder weiter raus ragen.

Themenstarteram 15. Mai 2018 um 14:29

Zitat:

@Michi89x schrieb am 15. Mai 2018 um 11:36:21 Uhr:

Hallo, habe die selben Dimensionen, 8,5er 19“ rundum; VA 235/35 HA 255/30. allerdings nicht beim 63er.

Kannst trotzdem so machen, allerdings würde ich va + ha noch mit Spurplatten spielen damit die Räder weiter raus ragen.

Hast du Spurplatten bei dir drauf? wenn ja welche breiten?

VA hab ich keine drauf da die schon relativ gut draußen sind, hinten hab ich pro Seite 10mm, würde aber noch bisschen was gehen.

Mitentscheident ist bei dem ganzen die Einpresstiefe der diskutierten Felgen!

@Michi89x: Welche ET haben denn deine 8,5er?

Natürlich ist die ET entscheidend, da er aber nur ET45 oben stehend hat dachte ich es sei klar dass wir über ET45 reden!

Themenstarteram 18. Mai 2018 um 14:04

Hast du eventuell mal Bilder von deinem Auto? Dann kann ich mal schauen wie das ganze mit den Platte aussieht.

Durch die große Bremse beim C63 muss ich wohl zwingend vorne mit Distanzscheiben arbeiten da die Felge sonst nicht passt. Wie viel Platz hast du vorne noch bis zu den Kotflügeln?

Bin (leider) noch ne Weile im Urlaub :)

Hallo Fred, Ich stand genau vor der gleichen Frage. Wollte auch die RSE von Rotiform aufm C63, aber das wird wie hier schon gesagt nicht funktionieren. Habe auch Rücksprache mit einem Händler gemacht, der meinte auch 8.5J für die Hinterachse beim C63 wird nur Semi-funktionieren. Hier noch der LINK für die Infos.

 

https://www.motor-talk.de/forum/felgen-fuer-den-c63-amg-t6262283.html

Themenstarteram 30. Juli 2018 um 15:17

Hallo in die Runde, ich hab´s jetzt einfach mal riskiert und mir die Roti´s bestellt. Sieht für meinen Geschmack (und darauf kommt´s ja an ) gut aus. Als nächstes wird ein KW V3 folgen, dabei wird sich rausstellen ob die 10er Spurplatten bleiben können oder doch gegen 5er getauscht werden müssen. Vorne dürfte es dank der breiten Kotflügel keine Probleme geben 8,5J Felge auf 235er Reifen mit ET 45 (durch Spurplatte jetzt 35). Hinten stehen die Felgen schon recht weit heraus, habe aber bisher noch keinen Verschränkungstest gemacht.

Img-3653
Img-3657
Img-3658
+1

Ich hoffe Du fährst keine 235er auf der Hinterachse an nem C63?

Themenstarteram 30. Juli 2018 um 17:36

Zitat:

@Qualität ! schrieb am 30. Juli 2018 um 16:07:51 Uhr:

Ich hoffe Du fährst keine 235er auf der Hinterachse an nem C63?

Nene keine Sorge, das würde denke ich auch kein TÜV eintragen. Es sind wie original 255er montiert.

Auf 8.5J 255er?

Zitat:

@Mathu63 schrieb am 30. Juli 2018 um 17:58:53 Uhr:

Auf 8.5J 255er?

Wo ist das Problem?

8,5 für hinten ziemlich schmall für die 255er Reifen. Möglich ist es schon. Aber bei 8.5J sind die Felgen ja nicht konkav. Trotzdem super Design. Und schönes Auto wollte auch die Rotiform RSE, jedoch 8.5j auf der Hinterachse war mir zu wenig und 9.5j hat keine passeneden ETs.

Deine Antwort
Ähnliche Themen