ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. S-line Fahrwerk tieferlegen

S-line Fahrwerk tieferlegen

Themenstarteram 21. August 2004 um 21:38

Gerne würde ich mein Sline Fahrwerk etwas tieferlegen, geht das mit Federn zB: von H&R 35mm? Da das S-line Fahrwerk schon 20 tiefer ist wäre meiner dann nochmal 15mm tifer wie jetzt!? Geht das durch den Tüv? Sind die original s-line Dämpfer kürzer als die normalen so dass eine Tieferlegung durch Federn nicht so "schädlich" für die Dämpfer ist?

Und welche Spurplatten könnt ich dann hinten drauf machen mit den 9-Speichen S-line Felgen?

bei ebay habe ich H&R Federn in silber und schwarz gefunden,worin liegt der Unterschied?

soviele Fragen :-)

Ähnliche Themen
19 Antworten

Soviele Fragen, die mich auch interessieren... ;)

Es hat doch jemand schon mal das S-Line tiefergelegt, weiß aber nicht mehr wer das war.

Für ein paar Tipps wäre ich euch auch dankbar !

Themenstarteram 22. August 2004 um 15:15

Ja genau, da war doch mal jemand!? Ich find den Thread leider nicht mehr.

Hier die definitive Antwort:

Die Federn der Hersteller sind auf normal 0 Fahrwerke ausgelegt. Soll heissen, dass man das entsprechende Serienfahrwerk als Referenz genommen hat.

Da das S-line Fahrwerk schon 20mm tiefer ist wird der Wagen nach dem Einbau von -35mm Federn genau 15mm tiefer liegen als mit dem S-line Fahrwert. Aber eben 35mm tiefer als ein TT mit Serienfahrwerk.

Spezielle S-line Federn gibt es nicht.

Willst Du also Deinen Wagen 3 cm runterschmeissen, müssen ergo -50mm Federn rein.

Gruss

es gibt von APEX federn für das s-line fahrwerk. sind aber meiner meinung nach nicht zu empfehlen, da das fahrverhalten total verändert wird. im A4 forum gibt es dazu gerade einen aktuellen beitrag.

dämpfer und federn sollten zusammenpassen, deswegen kann ich jedem nur empfehlen, sich ein gescheites gewindefahrwerk zu kaufen. bei so teuren autos kommts auf die 300€ mehr auch nicht mehr drauf an und dann isses wenigstens gescheit gemacht und der wagen liegt gut.

was nützt es denn, wenn das auto gut aussieht und sich fährt, wie ein ozeandampfer? alleine schon die eigene sicherheit sollte einem das geld wert sein.

Genau darum geht es ja, ich will Federn, die mit meinem (sehr guten) S-Line Fahrwerk harmonieren.

Der Wagen soll nur tiefer werden, bei gleichbleibender Performance.

okok...die Suche geht nicht...

Aber es ist ja auch erst 2 Tage her !

Hier der Link:

http://www.motor-talk.de/t392953/f163/s/thread.html

Ich hab das S-Line mit HR Federn und Distanzen verbaut...Bilder gibts auch dazu.

Viel Spass

das s-line ist nicht schlecht... mit einem gescheiten gewinde allerdings nicht vergleichbar. vor allem was die seitenneigung bei flott gefahrenen kurven angeht.

was mich immer wundert... jeder mist wird ins auto gebaut, bei dem geld keine rolle spielt und bei einem der wichtigsten teile (fahrwerk) wird gespart.

naja... jedem das seine. schaut halt mal bei APEX wenns denn unbedingt sein muss.

Ich denke nicht das das unbedingt was mit sparen zu tun hat. Sicherlich kann man ein Gewindefahrwerk nicht wirklich mit normalen Federn vergleichen. Nur für den Alltagsgebrauch ist das sicherlich mehr als ausreichend. Da braucht man kein Gewinde. Hatte selber eins im A4 drin. Da konnte man alles verstellen, was man nur verstellen kann. Gebraucht habe ich das nicht einmal. Eigentlich völlig unnötig.

Aber lustig wars schon. Bei nem Frontler würde ich auch zu nem Fahrwerk greifen. Beim quattro reicht mir erstmal die Federkombination. Die quattro Dämpfer halten eine Menge aus und von daher muss es nicht unbedingt ein komplettes Fahrwerk sein..

Gruss

Zitat:

Original geschrieben von mathias@ku

was mich immer wundert... jeder mist wird ins auto gebaut, bei dem geld keine rolle spielt und bei einem der wichtigsten teile (fahrwerk) wird gespart.

naja... jedem das seine. schaut halt mal bei APEX wenns denn unbedingt sein muss.

Ist doch völliger Quatsch !

Schau dir mal den Tunervergleich in der vorletzten Powercar an ! 10 Tuner - 9 verschiedene Komplettfahrwerke im neuen Golf. Aber nur einer der Originalteile verwendet hat aus dem neuen A3....

Sachs, Bilstein... alles dabei ! Was denkst du wer der schnellste auf dem Kurs war ?!? Oh welch Wunder der Golf mit Serien A3 Teilen....

Das ein komplettes Fahrwerk verbaut ist, heisst noch lange nicht, das es gut mit dem Fahrzeug harmoniert ! Solange ein Fahrwerk die Freigabe für einen A3, Golf, TT und A4 hat, KANN es NICHT auf den TT abgestimmt sein !

@Fabius: genau richtig.

Ich fahre das s-line Fahrwerk mit -40mm Federn von Eibach und muß sagen, ich bin sehr zufrieden und kann es nur empfehlen. Die Straßenlage ist super, der Komfort leidet nicht zu stark. Würde es jederzeit wieder machen. Gruß H.

.. hm nebenbei.

Wenn hier jemand noch interesse hat an einem Satz H&R Federn für nen TT quattro - 35-40mm kommt er ungefähr tiefer, ABE müsste auch noch dabei sein.

Ca. 3000km bei mir gelaufen.

Optisch schon einiges tiefer als das O-Fahrwerk !!

.. jedenfalls würde es abgeben.. so für 85 € + Porto.

Wenn du fragen hast, nur zu :)

@Herbert : Stell doch mal bitte ein Bild rein.

eider kein so tolles Bild, aber ich mach noch eins bei Gelegenheit...

Ja ist doch wunderbar !

Wie ist das Fahrverhalten im Grenzbereich ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. S-line Fahrwerk tieferlegen