ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Rücksitzlehnen E91 Ausbauen

Rücksitzlehnen E91 Ausbauen

Themenstarteram 11. November 2009 um 19:25

Hallo,

 

hat jemand eine Anleitung zum Ausbau der Rücklehnen?

 

Die Bank und die Seitenteile dürften ja nur gesteckt sein!?

 

Bin für Hilfe Dankbar!

 

gretz

Ähnliche Themen
14 Antworten

Schau mal in der Beilage - ist es das was Du suchst?

Schau mal in der Beilage - ist es das was Du suchst?

Themenstarteram 11. November 2009 um 19:56

Zitat:

Original geschrieben von Jomoto

Schau mal in der Beilage - ist es das was Du suchst?

Danke Perfect!!

 

Hab da noch ne Frage...

 

Tausche meine Sitze (normal) gegen vollelektische Sportsitze mit Lordsen...

 

Gibts den Schaltpläne dazu bzw. wo kann ich den Strom anstecken?

 

schöne Grüße

Zitat:

Original geschrieben von kevinmuc

Zitat:

Original geschrieben von Jomoto

Schau mal in der Beilage - ist es das was Du suchst?

Danke Perfect!!

 

Hab da noch ne Frage...

 

Tausche meine Sitze (normal) gegen vollelektische Sportsitze mit Lordsen...

 

Gibts den Schaltpläne dazu bzw. wo kann ich den Strom anstecken?

 

schöne Grüße

.

Leider habe ich keine Unterlagen dazu. Die Arbeit setzt gute Kenntnisse voraus und ist mit viel Aufwand verbunden. Selbst wenn man es wagen würde, müsste am Schluss doch noch der Freundliche alles frei schalten/programmieren. Dabei gibt es noch spezielle Sicherheitsvorschriften betreffend Airbag einzuhalten - siehe Beilage. Vielleicht hat das schon jemand in Eigenregie gemacht, ansonsten würde ich mal den Freundlichen fragen betreffend Kosten.

Viel Erfolg.

Themenstarteram 11. November 2009 um 21:24

Zitat:

Original geschrieben von Jomoto

Zitat:

Original geschrieben von kevinmuc

 

 

Danke Perfect!!

 

Hab da noch ne Frage...

 

Tausche meine Sitze (normal) gegen vollelektische Sportsitze mit Lordsen...

 

Gibts den Schaltpläne dazu bzw. wo kann ich den Strom anstecken?

 

schöne Grüße

.

Leider habe ich keine Unterlagen dazu. Die Arbeit setzt gute Kenntnisse voraus und ist mit viel Aufwand verbunden. Selbst wenn man es wagen würde, müsste am Schluss doch noch der Freundliche alles frei schalten/programmieren. Dabei gibt es noch spezielle Sicherheitsvorschriften betreffend Airbag einzuhalten - siehe Beilage. Vielleicht hat das schon jemand in Eigenregie gemacht, ansonsten würde ich mal den Freundlichen fragen betreffend Kosten.

Viel Erfolg.

Hallo Jomoto,

 

hab endlich mal wieder was zum WDS gefunden. Der doofe Sitz ist doch tatsächlich am Can drann. Das mit den Airbags wuste ich schon... die Kosten 157 € zzgl. Einbau. Ansonsten ist nur eine Leitung zu Sicherung. Bin mal gespannt ob die verlegt ist oder fehlt.

 

Hat das schon mal jemand gemacht? Bis aufs Kodieren scheints ja nicht so wild zu sein ( keine angst hab mit elektrik schon zu tun gehabt)

 

gretz

 

p.s. vielleicht ist der Canbus nur für die Fahrerbezogene Sitzeinstellung nötig!? dann bräucht ich das garnicht einstellen.

 

Themenstarteram 11. November 2009 um 21:36

Also die Suche hier in MT ist echt bescheiden. Komischerweise findet man über Google viel mehr...

 

Na hier hab ich jetzt noch die Fehlende Antwort:

 

www.motor-talk.de/forum/nachruestung-sportsitze-e91-t1889970.html

 

Fals es andere auch interessiert.

 

Danke Jomoto

 

gretz

Wie versprochen - Viel Glück und Erfolg

Themenstarteram 14. November 2009 um 14:34

Danke Jomoto :-) Perfect wie immer!

 

Hat jemand ne Ahnung was das ist bzw. wie das aussieht:

 

Erforderliche Spezialwerkzeuge:

? 00 9 317

 

gretz

Hätte die Info auch von Anfang an beilegen können, sorry - im Prinzip sind das einfach speziell geformte Kunststoffteile - in der Not tun es aber auch alte Kreditkarten, Plastikspachtel oder ähnliches, sogar schon abgerundete Tortenschaufeln sollen zum Einsatz gekommen sein - zum Glück wissen die Frauen nicht alles.

Themenstarteram 7. Dezember 2009 um 13:37

Perfect :-) danke wie immer!

Deine Antwort
Ähnliche Themen