ForumX1 F48
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X1 E84 & F48
  7. X1 F48
  8. Rücksitzbank verstellbar!

Rücksitzbank verstellbar!

BMW X1 F48
Themenstarteram 24. Januar 2016 um 16:06

Hallo,

bitte um kurze Info ob ich hier "richtig liege".

Bei der optional verstellbaren Rücksitzbank ist es nur möglich sie nach vorne zu verstellen um mehr Kofferraumvolumen zu bekommen.

Ist aber durch dieses Extra nicht Möglich hinten mehr Beinfreiheit im Fond zu bekommen.

Danke für kurze Info.

lg

Beste Antwort im Thema

Hallo,

ich habe mal zur Orientierung ein paar Fotos gemacht: Fahrersitz ganz hinten, Beifahrersitz ganz vorne, sowie die Rückbankhälften jeweils bis zum Anschlag vorn bzw. hinten!

Grüße

+1
28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten
am 24. Januar 2016 um 16:12

Soviel ich weis bekommt man dadurch auch mehr Beinfreiheit im Fond. Allerdings fällt dieser ziemlich gering raus (ich meine das es ca. 30mm sind)

Gruß Manu

Hallo,

mit der Sitzverstellung für die Fondsitze (SANr.: 4FD) kannst du die Rückbank getrennt (links 60%, rechts 40%) um bis zu 13 cm nach vorne verschieben. Wie soll sich da mehr Beinfreiheit ergeben ????

Nach hinten kannst du die Fondsitze natürlich nicht verschieben.

Gruß

Themenstarteram 24. Januar 2016 um 18:12

Okay, alles klar hätte ich auch so verstanden.

Nur wenn man googelt kommt man bei den ersten Autotest auf den Satz der neue hat hinten bis zu 3cm Beinfreiheit

und mit der Sitzverstellung um 250 Euro bis zu 6cm. Das ist irgendwie unlogisch.

Zitat:

@trapos10 schrieb am 24. Januar 2016 um 18:12:50 Uhr:

Okay, alles klar hätte ich auch so verstanden.

Nur wenn man googelt kommt man bei den ersten Autotest auf den Satz der neue hat hinten bis zu 3cm Beinfreiheit

und mit der Sitzverstellung um 250 Euro bis zu 6cm. Das ist irgendwie unlogisch.

Hallo

Schick mal den Link zu dem Test, kann nur eine missverständliche Formulierung sein.

Gruß

Die Rücksitze sind in der verstellbaren Version sind meiner Meinung nach auch weiter nach hinten verschiebbar. Das begründet auch die unterschiedlichen Gepäckraumwannen die für den X1 angeboten werden.

Wie viele cm es sind kann ich nicht sagen aber 3 cm zusätzlich zum normalen F48 könnten hinkommen.

Hallo,

ob die verschiebbare Rückbank in der Endstellung weiter hinten ist, als die nicht verschiebbare bezweifle ich. In den Schnittzeichnungen des Prospekts gibt es hierzu keinerlei Anhaltspunkte.

Zu dem Thema gibt es ja bereits einen Thread:

http://www.motor-talk.de/.../...erstellung-der-rueckbank-t5434962.html

Gruß

Hallo,

ich habe mal zur Orientierung ein paar Fotos gemacht: Fahrersitz ganz hinten, Beifahrersitz ganz vorne, sowie die Rückbankhälften jeweils bis zum Anschlag vorn bzw. hinten!

Grüße

Img-0902
Img-0903
Img-0904
+1

Zitat aus der Konfiguration:

"Die Sitzlängsverstellung erfolgt bis zu 13 cm mechanisch, die Sitzsegmente in Fahrtrichung links und rechts sind getrennt verschiebbar.

Die Sitzlängs- und Lehnenneigungsverstellung in der zweiten Sitzreihe erhöht einerseits den Sitzkomfort für die Fondpassagiere und steigert andererseits die Transportflexibilität im Gepäckraum. Darüber hinaus erlaubt die 6-stufige Lehnenneigungsverstellung den Fondpassagieren eine individuelle und komfortable Sitzposition."

Daraus folger ich dass durch die Sitzlängsverstellung kein größeres Gepäckraumvolumen entsteht, sondern das Gegenteil, durch die Verschiebung nach hinten, was mehr "Sitzkomfort" für die Passagiere bedeutet, wird das Gepäckraumvolumen reduziert, was man auch zwischen den Zeilen lesen kann, da BMW diesen Umstand "Transportflexibilität" nennt.

Themenstarteram 25. Januar 2016 um 8:12

Zitat:

@Space2011 schrieb am 25. Januar 2016 um 07:47:59 Uhr:

Zitat aus der Konfiguration:

"Die Sitzlängsverstellung erfolgt bis zu 13 cm mechanisch, die Sitzsegmente in Fahrtrichung links und rechts sind getrennt verschiebbar.

Die Sitzlängs- und Lehnenneigungsverstellung in der zweiten Sitzreihe erhöht einerseits den Sitzkomfort für die Fondpassagiere und steigert andererseits die Transportflexibilität im Gepäckraum. Darüber hinaus erlaubt die 6-stufige Lehnenneigungsverstellung den Fondpassagieren eine individuelle und komfortable Sitzposition."

Daraus folger ich dass durch die Sitzlängsverstellung kein größeres Gepäckraumvolumen entsteht, sondern das Gegenteil, durch die Verschiebung nach hinten, was mehr "Sitzkomfort" für die Passagiere bedeutet, wird das Gepäckraumvolumen reduziert, was man auch zwischen den Zeilen lesen kann, da BMW diesen Umstand "Transportflexibilität" nennt.

Gut bin eh diese Woche bei BMW schauen wir mal was die dort sagen.

So wäre es für mich am idealsten. Da kaum mit Gepäck unterwegs aber doch zu viert am Wochenende.

Aus meiner Sicht stellt sich das auch so dar wenn ich es mit meinem vergleiche,

allerdings habe ich es nicht gesehen wie der Zustand ohne diese Option ist.

Hallo,

zur Diskussion um "hinten", "vorne" "Verschiebung" folgendes:

Die Rückbank ist in ihrer "Grundstellung" hinten (ganz zurückgeschoben), mit einem daraus resultierenden Kofferraumvolumen von 505 Ltr.

Die gleiche Position mit gleichen Kofferraumvolumen hat die Rückbank, wenn die Verstellmöglichkeit nicht geordert wurde.

Bei Ausnutzung der Verstellmöglichkeit vergrößert jeder Zentimeter nach "vorne" den Kofferraum und verringert die Beinfreiheit.

Was ist daran so kompliziert ??????

Gruß

Wo ist es nachzulesen dass die "Grundstellung" hinten (ganz zurückgeschoben) die Ausgangsstellung ist?

Ich will es nicht mit Sicherheit behaupten,

war bisher aber immer davon ausgegangen, dass es genau umgekehrt ist,

nämlich Grundstellung ist ganz vorgeschoben.

Für mich nur logisch, dass die Sitze nur in Richtung Front verstellt werden können.

Die Gepäckraumabdeckung ist weder an den Rücksitzen befestigt noch flexibel, sondern aus Hartplastik/Pappe und an der Kofferraumverkleidung links/rechts plus über Kabel an der Heckklappe.

Wäre ein zurückfahren möglich, müsste dies anders gelöst sein. Andernfalls würde BMW mit Dauerreklamationen und Garantieansprüchen wegen defekten Abdeckungen konfrontiert.

Ja stimmt, dem kann ich folgen

Deine Antwort
Ähnliche Themen