ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Rückrufaktion Motor-Software

Rückrufaktion Motor-Software

Themenstarteram 6. Februar 2014 um 13:41

Hallo

gerade Brief vom Ford erhalten. Es gibt eine Rückrufaktion, es wird neue Motor-Software instaliert.

" Bei kalter Witterung wird ein übermäßiger hoher Druck in den Motorzylindern aufgebaut, dies kann mit der Zeit zu einer mechanischen Überlastung eines oder mehreren Kolben führen"

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 6. Februar 2014 um 13:41

Hallo

gerade Brief vom Ford erhalten. Es gibt eine Rückrufaktion, es wird neue Motor-Software instaliert.

" Bei kalter Witterung wird ein übermäßiger hoher Druck in den Motorzylindern aufgebaut, dies kann mit der Zeit zu einer mechanischen Überlastung eines oder mehreren Kolben führen"

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten
am 6. Februar 2014 um 16:10

Ja ich habe heute auch den Brief bekommen. 3S548-Transit2.2L: Kolben-Software-Service Programm wird erneuert. Jetzt weis ich auch was man bei meinen letzten Werkstattaufenthalt gemacht hat, gesagt hatte man mir es nicht um was es genau ging. Eben nur das Ein Update erfolgte.

Ich weis nicht warum man so hinter dem Berg hält damit. Naja ist ja nun erledigt.

Bilde mir ein, das der Motor wirklich leichter läuft, kann das jemand bestätigen?

Im übrigen hatte das schon jemand kurz hier im Forum angesprochen. Weis aber nicht mehr wo das war.

servus,

ich hab das Schreiben heute auch bekommen, mal schaun wie lange die den Wagen dafür behalten wollen. :mad:

Themenstarteram 6. Februar 2014 um 21:47

Ich habe am Dienstag termin.

am 6. Februar 2014 um 23:52

Kurze Frage in die Runde:

Ab welchem Baudatum "darf" man denn an der Motor-Rückrufaktion teilhaben?

Habe bisher noch keinen Brief von Ford erhalten.

Meiner wurde Anfang September 2013 gebaut.

Vielen Dank.

Hi,

der Brief kam bei mir gestern an. Bei Rückfragen soll man sich an die Hotline wenden. Kannst Du ja mal tun.

Ich finde ja spannend, daß man zur Behebung solch existentieller Motorprobleme nur die SW ändert und schon is allet schick und die Leistung ist auch nicht betroffen.

Kann das jemand erklären?

M erstaunt fG

am 7. Februar 2014 um 8:51

Ja, hatte ich auch!

 

Ich hatte den Custom letzte Woche in der Werkstatt wegen des Fernlichtassistenten.

 

Er musste über Nacht bleiben.

 

Am nächsten Morgen war noch nichts repariert, aber der Meister sagte mir es gäbe eine Rückrufaktion wegen des Motors. Es hieß die Motorsteuerung (Einspritzdüsen?) müssten kalibriert werden.

 

Nach einer weiteren Nacht war dann das Update installiert, der Fernlichtassistent geht und der Motor läuft GANZ DEUTLICH ruhiger!!

Es ist wirklich kein Vergleich.

Ich hatte zuvor auch seltsame Geräusche in kaltem Zustand und einen ziemlich hohen Verbrauch.

Die Geräusche sind nun vollständig verschwunden und der Verbrauch scheint auch nach unten zu gehen.

Ein Problem habe ich aber noch:

Nach dem Anlassen kommt immer kurz die Meldung, dass der Parkassistent gestört sei.

Die Meldung verschwindet aber nach ca 2 Sec.

Hat das noch jemand??

am 8. Februar 2014 um 0:39

Hallo,

ich habe bisher auch noch kein Schreiben bekommen. Unser Wagen ist von 06/2013, aber wir haben ihn gebraucht gekauft. An welche Hotline kann man sich denn wenden, um da mal nach zu fragen?

Kann mir einer mehr Infos dazu geben?

Vielen Dank schon mal!

Hi

Kundenhotline Ford::

0221 9999 2 999

Es wird übrigens das Einspritzregime geändert. Die spritzen bis zu 5Mal ein, erklärte mir mein FFH und es betrifft die erste Einspritzung, um das Drehmoment langsamer aufzubauen. Nach der Erklärung kann ich mir wenigstens rudimentär vorstellen, wie SW den Motor killen oder schonen kann.

Fröhliche Wochenendbeschäftigungen - am besten mit Fordfahren - ist ja wieder warm :)

das mit den Rückrufaktionen kann man selber prüfen, wenn es eine gibt wird das im Ford Etis angezeigt, einfach unter Fahrzeug die Fahrgestellnummer eingeben, www.etis.ford.com/home/welcome.do

die Rückrufaktion betrifft alle bis Ende Oktober 2013 (Baudatum)

Meiner ist 24.10.13 gebaut lt Etis keine neue SW verfügbar...

am 8. Februar 2014 um 14:25

Weis eigendlich jemand warum das ETIS nicht mehr auf deutsch ist??

Ich hatte es mal in deutscher Sprache, jetzt geht es nicht mehr.

Zitat:

Original geschrieben von bissst79

Meiner ist 24.10.13 gebaut lt Etis keine neue SW verfügbar...

deiner ist genau einen Tag darüber ;), du kannst es aber bei Gelegenheit trotzdem prüfen lassen

 

Zitat:

Weis eigendlich jemand warum das ETIS nicht mehr auf deutsch ist??

Ich hatte es mal in deutscher Sprache, jetzt geht es nicht mehr.

mir wird es auf deutsch angezeigt, welche Adresse nutz du?

versuch mal

www.etis.ford.com/home.do

oder

www.etis.ford.com/

Meiner ist am 27.10.2013 vom Band gelaufen und ich habe auch keine Rückrufaktion

Danke für den Link. Für meinen 2010´er ist auch was verfügbar. Werd mal bei Ford nachfragen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen