ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Rückruf wegen Nockenwelle - weiß da jemand etwas ?

Rückruf wegen Nockenwelle - weiß da jemand etwas ?

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 21. Januar 2016 um 21:42

Hallo,

war heute beim Freundlichen wegen einem Reifenproblem. Als dies

erledigt war, sagte er : Eigentlich dürfte ich sie nicht wegfahren lassen, da

eine Rückrufaktion wegen der Nockenwelle ( ?) besteht, mit einem Aufwand

von 1/2 Tag. Habe eine TSI 1,2 , 105 PS BJ 6/14.

Auf die Frage warum ich da keine Benachrichtigung vom Werk bekommen habe,

sagte er scherzhaft ( ?) , geheim., aber es wäre dringend.

Weiß da jemand etwas ? Sollte ich es übersehen haben, sorry.

Danke.

gelbfuss

Beste Antwort im Thema

Also ehe hier noch mehr durcheinander geredet wird einmal eine Klarstellung:

Bis 2014:

1.2TSI 105PS, Steuerkette, kein Nockenwellenversteller (da 8v-Motor)

Ab 2014:

1.2TSI 110PS, Zahnriemen, jetzt mit Nockenwellenversteller (da 16v-Motor)

Einen 105PS TSI mit Nockenwellenversteller oder Zahnriemen gibt es nicht.;)

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten
am 8. Februar 2017 um 19:12

Hallo,

... ich warte immer noch auf eine Entscheidung! Das Auto steht seitdem auf dem Hof und ich habe einen Ersatzwagen, den ich anscheinend selber zahlen muss... Sobald ich etwas weiß, gebe ich Bescheid!!!

Hallo LeaK gibt es was neues zu deinen Problem?

am 4. März 2017 um 21:55

Ja, endlich!!! Letztendlich hat VW den Schaden komplett übernommen, ich musste lediglich 50% des Ersatzwagens zahlen (50% hat die Werkstatt übernommen).

Mal ein positives Ende!!!!

Wurde dir mitgeteilt woran es denn nun lag? Zahnriemen gerissen wegen des nockenwellenverstellers?

am 4. März 2017 um 22:16

Ja genau! Übergesprungen wegen dem Nockenwellenversteller! War aber ein ewiges hin und her, da jede Abteilung es zur anderen geschickt hat und keiner verantwortlich sein wollte. Ich habe jetzt einen komplett neuen Motor bekommen und hoffe, dass er länger läuft...

Ja wird jetzt schon funzen, hatte sich das angedeutet hat er gerasselt beim anlassen? Oder war das ein fehlerhafter versteller bei dem die schrauben locker wurden?

Kann mir jemand verraten of die Fahrgestellnummer WVWZZZ6RZFY261335 betroffen ist? EZ 11.2015 aber auf dem Motoraufkleber steht 02.2015.

Nachtrag: auf der Zahnriemenabdeckung steht CJZ 448879

Aus elsa lese ich folgendes:

Serieneinsatz

Einsatz eines optimierten Nockenwellenverstellers mit der OT-Nummer: 04E 109 088 AN, ab den

Motornummern:

• Herstellwerk Salzgitter (siehe Markierung am Motorlabel: S oder 17).

? CJZ_722538

? CYV_051576

• Herstellwerk Mlada Boleslav (siehe Markierung am Motorlabel: M oder 31).

? CJZ_807847

? CWV_132386

• Herstellwerk Györ (siehe Markierung am Motorlabel: G oder 26).

? CJZ_622075

? CYV_339964

Ich denke mein Motor ist betroffen? Bitte um Bestätigung

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Rückruf wegen Nockenwelle - weiß da jemand etwas ?