ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Rückfahrkamera nachrüsten

Rückfahrkamera nachrüsten

VW Passat B8
Themenstarteram 1. September 2015 um 14:18

Hallo,

weiß jemand, ob ich eine original Rückfahrkamera problemlos nachrüsten kann und was benötige ich dazu? Kamera und Steuergerät, oder kein Steuergerät???

Habe Discover Media und ACC und Einparkhilfe.

Da das Nachrüsten der Anhängerkupplung Probleme bereitet hat/ noch macht, möchte ich keinen Fehler machen.

AHK zeigt nach Codierung bei VAG immer einen Fehler beim ACC, sobald ein Anhänger/ Stecker dran ist. Ohne Anhänger/Stecker kein Problem.

Wäre für Tipps dankbar.

Herzliche Grüße

schneibi

Beste Antwort im Thema

Also, für alle, die die Kufatec-Kamera nachgerüstet haben und die verschiedenen Parkmodi vermissen, hier die korrekte Codierung des Steuergeräts 5F:

5F -> Lange Codierung -> Byte 19, Bit 4 deaktivieren (aktiviert = gilt nur für LOW Kameras)!!!

 

nachdem die neue Codierung gespeichert ist, geht's in die Anpassungskanäle - dort gibts folgende 2 Anpassungen zu machen:

- Car_Function_List_BAP_Gen2 - VPS_0x0B AKTIVIEREN

- Car_Function_List_BAP_Gen2 - VPS_0x0B_msg_bus Datenbus INFOTAINMENT

Jetzt funktionieren bei mir die verschiedenen Parkmodi wie von "gigabyte" beschrieben!

1927 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1927 Antworten

Das ist aber nicht Elsa ;)

Das sieht eher nach kfzverlag 24 aus..

Hier ein PDF davon.

VG

DeepHunter

Okay.. Dann ist es bei dir ein Druckfehler.. Das habe ich zum Beispiel bei der Fußraumbeleuchtung, die wird mit B72 angegeben.

Bei mir in Elsa steht direkt das was ich dir oben geschrieben habe. Aber es hilft dir trotzdem nicht weiter....

am 8. Januar 2019 um 0:03

Hallo zusammen.

Ich will in Kürze die Rückfahrkamera von Kufatec in meinem Wagen nachrüsten. Die entsprechende Anleitung habe ich mir schon durchgelesen. Alles erschließt sich mir soweit. Bis auf eines: Wie bekomme das Anschlusskabel des Dauerplus hinter das Amaturenbrett gezogen? Ich wäre sehr dankbar für Tips.

Zitat:

@PassPass schrieb am 8. Januar 2019 um 00:03:05 Uhr:

Hallo zusammen.

Ich will in Kürze die Rückfahrkamera von Kufatec in meinem Wagen nachrüsten. Die entsprechende Anleitung habe ich mir schon durchgelesen. Alles erschließt sich mir soweit. Bis auf eines: Wie bekomme das Anschlusskabel des Dauerplus hinter das Amaturenbrett gezogen? Ich wäre sehr dankbar für Tips.

Moin

Du kannst den dauerplus entweder noch von der elektronischen Heckklappe holen, sofern du eine hast. Oder du fährst einfach direkt zum Sicherungskasten und suchst nach einem freien Dauerplus.

Oder dritte Möglichkeit das Dauerplus an der Headunit im Handschuhfach abgreifen.

Guten Abend zusammen.

Bin gerade dabei die Rückfahrkamera nachzurüsten.

Habe in der Kofferraumklappe soweit alles angeschlossen und bin nun so weit, das Kabel nach vorne zu verlegen. Nur scheitere ich gerade an der Rücksitzbank.

Wie kann ich diese lösen? Vorne konnte ich sie lösen, ist aber irgendwie hinten auf beiden Seiten noch eingehakt und bekomme sie an den Stellen nicht los.

Zweite Frage wäre, da ich momentan weder den Dauerplus noch die anderen Adern angeschlossen habe, ob es so normal ist, dass wenn ich auf das VW-Emblem drücke, sich aktuell nicht der Kofferraum öffnet? Mit dem Knopf in der Fahrertür oder mit Schlüssel funktioniert es.

Die Sitzbank rauszubekommen geht beim Ersten mal recht schwer.

Man muss diese vorne anpacken und dann nach hinten zum Kofferraum schieben, dabei im hinteren Teil nach unten drücken.

Das das VW-Emblem nicht geht ist normal. War bei mir auch so bis diese am Dauerplus angeschlossen war.

Zitat:

@Andreas1985 schrieb am 18. Januar 2019 um 19:29:45 Uhr:

Die Sitzbank rauszubekommen geht beim Ersten mal recht schwer.

Man muss diese vorne anpacken und dann nach hinten zum Kofferraum schieben, dabei im hinteren Teil nach unten drücken.

Das das VW-Emblem nicht geht ist normal. War bei mir auch so bis diese am Dauerplus angeschlossen war.

Hat soweit alles gekappt. Muss jetzt nur noch ein Dauerplus finden da F46 bereits bei mir belegt ist. Gibt es zufällig eine Möglichkeit noch besser von hinten an den Sicherungskasten zu kommen, um das Kabel richtig fest zu pinnen? Muss denn außerdem beim Anpinnen die Batterie beim Pkw abgeklemmt werden? Nicht das man eine gewackelt bekommt?

Ich hab das Dauerplus am dicken roten Kabel der Headunit abgegriffen (siehe Anhang).

Mir war das selbst auch ein zu großes gefummel am Sicherungskasten.

Steckerplan-headunit
am 19. Januar 2019 um 22:33

Zitat:

@Dirklus schrieb am 18. Januar 2019 um 18:40:00 Uhr:

Guten Abend zusammen.

Bin gerade dabei die Rückfahrkamera nachzurüsten.

Habe in der Kofferraumklappe soweit alles angeschlossen und bin nun so weit, das Kabel nach vorne zu verlegen. Nur scheitere ich gerade an der Rücksitzbank.

Wie kann ich diese lösen? Vorne konnte ich sie lösen, ist aber irgendwie hinten auf beiden Seiten noch eingehakt und bekomme sie an den Stellen nicht los.

Zweite Frage wäre, da ich momentan weder den Dauerplus noch die anderen Adern angeschlossen habe, ob es so normal ist, dass wenn ich auf das VW-Emblem drücke, sich aktuell nicht der Kofferraum öffnet? Mit dem Knopf in der Fahrertür oder mit Schlüssel funktioniert es.

Ausbau der Rückbank hier im Video zu sehen

https://www.youtube.com/watch?v=GQfzJQ-G3Uo

Zitat:

@Andreas1985 schrieb am 19. Januar 2019 um 15:50:16 Uhr:

Ich hab das Dauerplus am dicken roten Kabel der Headunit abgegriffen (siehe Anhang).

Mir war das selbst auch ein zu großes gefummel am Sicherungskasten.

Habe es nun auch so gemacht. Sollte jetzt alles passen. Kofferraum lässt sich nun wieder über das VW-Emblem öffnen und wenn der Rückwärtsgang eingelegt ist, klappt das Emblem hinten auf. Somit muss das ganze nur noch codiert werden. Vielen Dank für die Tipps.

hallo

habe auch mal eine frage dazu passen diese TN 3G0 827 469 H ersetzt durch 3G0 827 469 AQ

3G0 827 469 E ersetzt durch 3G0 827 469 L ersetzt durch 3G0 827 469 AA

auch in ein MJ 2018 ?

Und noch eine frage welche davon ist die High kammera ?

Als High Kamera bezeichnet man alle, die als eigenständiges Steuergerät 6C auftreten und nicht nur ein Anhängsel der Headunit sind

Deine Antwort
Ähnliche Themen