ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Ruckeln F31 320d X

Ruckeln F31 320d X

BMW 3er F31
Themenstarteram 13. April 2019 um 10:29

Hallo,

ich habe ein leichtes Ruckeln in folgenden Situationen, vielleicht hat jemand einen Tipp. Vielleicht habe ich dies auch schonmal hier gefragt, wollte nun nochmals meine Erfahrungen zusammenstellen.

- bei höher Last z.B. sportlichem bergauffahren

- fühlt sich etwas wie Zündaussetzer an, so als ob der Vortrieb ganz kurz weg ist, rupft etwas

- weiß nicht, ob es an der Automatik liegt, kann man schlecht provozieren, auch im manuellen Modus,

- ich meine, das tritt bei kühlem Motor/Getriebe nicht auf (DPF? AGR?)

- im Fehlerspeicher ist nichts hinterlegt, Injektoren sind es lt Händler nicht, das wäre extremer

- Händler meinte DPF mal schön bei moderatem Autobahntempo 100-120 reinigen, habe ich dann auch mehrfach gemacht, bringt aber nichts, trat auch nach einen Wochenendtripp mit 1.000 km moderat Autobahn in 2 Tagen auf.

- bei normaler Last merkt man nichts, erst bei Druck.

Insgesamt ist dies jetzt nicht extrem, ich frage mich nur, ob das normal ist.

Ist ein X drive, da es bei höherer Last passiert, kann es eventuell mit der Allradkupplung/Verteilung zusammen hängen?

Obwohl nur 70.000 gelaufen, habe ich den Eindruck das die Automatik etwas ruppig wird, gerade beim Anfahren oder bei Stop&Go meint man, dass der Wagen regelrecht den 1. Gang reinknallt. Vielleicht ist dies aber auch nur Einbildung. Bei 70.000 spült man eigendlich noch kein Getriebe. Aber wer weiß.

Wenn jemand dieses Verhalten kennt, bitte einmal melden.

Danke

Frank

Beste Antwort im Thema

Zwischen 2,7 und 2,9 laut Rdci, die Reifen sind soweit ich weiß komplett gleich, bloss von anderen Herstellern. Mein Mechaniker sagte das man beim Xdrive die Reifen mit dem besseren Profil hinten montieren muss und das hat geklappt. Ich konnte zwar keine Unterschied messen aber mit Metermaß auch ist es auch ziemlich ungenau(finde meinen Profiltiefenmesser nicht mehr). Mein Mechaniker hat sich dabei auch nochmal von einem ehemaligen BMW-Mechaniker erkundigt der jetzt schon in Pension ist .

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Zwischen 2,7 und 2,9 laut Rdci, die Reifen sind soweit ich weiß komplett gleich, bloss von anderen Herstellern. Mein Mechaniker sagte das man beim Xdrive die Reifen mit dem besseren Profil hinten montieren muss und das hat geklappt. Ich konnte zwar keine Unterschied messen aber mit Metermaß auch ist es auch ziemlich ungenau(finde meinen Profiltiefenmesser nicht mehr). Mein Mechaniker hat sich dabei auch nochmal von einem ehemaligen BMW-Mechaniker erkundigt der jetzt schon in Pension ist .

Ja das passt doch gut so.

Das Verteilergetriebe schaltet stufenlos die Vorderachse dazu / oder weg. Führt dieser Vorgang zu einer Bremsung wippt die Karre. Weil das Verteilergetriebe in 0,2 Sekunden die Vorderachse dazu schalten kann ist das auch merkbar.

Nun; Dreht die Vorderachse nun schneller und das ist so gedacht dann beschleunigt das Fahrzeug nicht merkbar aber es ruckt nicht. Die Vorderachse dreht schon deshalb flotter weil der Reifen tiefer gedrückt wird durch das Motorgewicht. Leider leider kann man mit ollen Gummis, Abnutzung der Reifen und Luftdruck das Verhältnis beachtlich beeinflussen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen