ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Ruckeln bei wenig Gas.

Ruckeln bei wenig Gas.

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 4. Januar 2018 um 17:58

Hallo!

Seit kurzem ruckelt mein Golf 4 1,6 16v AZD. Das ist nur wenn ich sehr wenig Gas gebe. Fühlt sich an als würde er kurz kein Gas mehr geben und dann wieder. Ich hab selbst schon gegooglet aber nichts gefunden was mir geholfen hat. Könnte es eventuell das Pedal sein?

Fehlerspeicher leer. AGR neu. Er dreht sonst problemlos hoch.

Danke!

Beste Antwort im Thema

Ich habe das gleiche Problem bei meinem AZD. Aber da das Problem recht selten auftritt ignoriere ich es momentan noch.

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten
am 4. Januar 2018 um 19:23

Ich hab ähnliche symptome.

Auch Motor AZD.

Keine Fehler im Speicher.

Gaspedal Poti im ausgebauten Zustand geprüft.

Rauschprüfung. Ohne Fehler.

Der Fehler tritt sporadisch auf.

Ich kann den Drehzahlgeber am Schwungrad ausschließen. Der ist neu.

Ich wollte als nächstes den Kabelbaum vom Pedal zum Steuergerät prüfen.

Aber dazu tritt der Fehler zu selten auf.

am 4. Januar 2018 um 19:27

Ich hab ähnliche symptome.

Auch Motor AZD.

Keine Fehler im Speicher.

Gaspedal Poti im ausgebauten Zustand geprüft.

Rauschprüfung. Ohne Fehler.

Der Fehler tritt sporadisch auf.

Ich kann den Drehzahlgeber am Schwungrad ausschließen. Der ist neu.

Ich wollte als nächstes den Kabelbaum vom Pedal zum Steuergerät prüfen.

Aber dazu tritt der Fehler zu selten auf.

Themenstarteram 4. Januar 2018 um 20:19

Drehzahlgeber am Schwungrad habe ich auch kürzlich getauscht.

am 4. Januar 2018 um 20:42

Meine Versuche (ohne Erfolg )

Drosselklappe gereinigt, neu angelernt.

Luftdruckfühler ern.

Massepunkte kontrolliert.

Stecker am Motorsteuergerät, an Einspritzeinheit,

Kontrolliert.

Kabelbaum? fast auszuschließen da der Fehler selten ist. Oder doch nicht.

Hab das Problem auch schon gepostet.

am 7. Januar 2018 um 11:41

Poste wenn du was greifbares hast.

Ich habe das gleiche Problem bei meinem AZD. Aber da das Problem recht selten auftritt ignoriere ich es momentan noch.

am 7. Januar 2018 um 12:50

Dann waren es schon drei.

Ich bin zurzeit auch in Lauerstellung.

Wenn es nur nicht mal zum Totalausfall kommt.

Aber dann sollte der Fehler erkennbar sein

Themenstarteram 7. Januar 2018 um 13:14

Werde ich machen. Es ist halt sehr schwer einzugrenzen, da es alles mögliche sein könnte.

Aber scheinen ja mehrere zu haben ...

Themenstarteram 8. Januar 2018 um 21:40

Ich habe heute meine Drosselklappe ausgebaut und komplett gereinigt (von oben war sie blitzblank, aber von unten pech schwarz), Luftfilter erneuert, Dichtungen vom AGR erneuert und den Saugrohrdrucksensor gereinigt.

Jetzt scheint es weg zu sein. Kann aber auch zufall sein, da es nicht immer auftrat.

Themenstarteram 17. Januar 2018 um 20:31

Ach ist übrigens nicht weg. War nur Zufall, dass grad kein Ruckeln da war.

am 17. Januar 2018 um 20:42

Dank für die Info.

Wir müssen dran bleiben.

Ist einfach nicht greifbar. Fehler lässt sich nicht

Provozieren

Hallo, ich beschreibe mal meine Erfahrung. Fahre auch den AZD und ebenfalls dieses besagte rucken beim wieder aufs Gas gehen. Neulich lief er bloß noch auf 3 Zylindern. Diagnose: Zündaussetzer Zyl. 2. Also neue Zündspule bei VW geholt für 65.- und das rucken ist ebenfalls weg. Dreht schön geschmeidig und gleichmäßig. Mein Vorschlag, wer das Rucken hat, eine neue Zündspule holen und dann Spule für Spule durchwechseln. Sind alle 4 gleich. Als Tipp von mir ohne Gewähr.

Einen weiteren positiven Effekt hat die gleichmäßige Motordrehzahl. Im unteren Drehzahlbereich schaltet sich das Getriebe deutlich schneller und sanfter. Die Synchronisation der Gänge erfolgt besser.

am 23. April 2018 um 15:05

Motor: AZD

GASGEBEN NICHT MÖGLICH.

Heute morgen ist der Fehler wiedermal aufgetreten.

Nachdem ich vom gas gehe und erneut betätige ist es wieder normal.

Hat jemand das auch schon festgestellt und Abhilfe gefunden?

Fehlerspeicher ist leer.

Deine Antwort
Ähnliche Themen